Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Pflanzen-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Pflanzendatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Pflanzen: Gebuchteter Wasserfreund

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Pflanzenart "Gebuchteter Wasserfreund". Pflanzenarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von Mopani am 02.12.10.

Gebuchteter Wasserfreund
Bild vergrößern

Hygrophila pinnatifida im Aquarium

Beckenhöhe:30 cm
PH-Wert:6-8
Wasserhärte:weich bis mittelhart
Temperatur:21-27°C
Name:Gebuchteter Wasserfreund
Wiss. Name:Hygrophila pinnatifida
Kategorie:Sonstige
Herkunft:Indien
Größe:um 30 cm
Position:Mitte
Pflanzung:Solitärpflanze

Im Jahre 1851 bereits beschrieb Dalzell eine Art aus der Gattung Hygrophila, die nun für Aufruhr gesorgt hat: auf der Interzoo 2010 präsentierten einige Händler erstmals Hygrophila pinnatifida als Neuheit. Es ist durchaus wahrscheinlich, dass sich diese Art durch ihre faszinierende Form und ihre außergewöhnliche Färbung etablieren wird.

Wasserfreunde sind uns ja schon lange bekannt: Der Indische Wasserfreund Hygrophila polysperma begeistert durch seine frische Farben, der Indische Wasserwedel Hygrophila difformis hat viele Erscheinungsformen je nach Aquarium. Hygrophila corymbosa hat ganz anders dunkle, breite Blätter. Daher nennt man ihn auch den Kirschblättrige Wasserfreund.
Und tatsächlich sind sie des Aquarianers Freund: durch ihren schnellen Wuchs ziehen sie kräftig Nährstoffe aus dem Wasser und helfen so im Kampf gegen Algen.
Außerdem sehen sie, wie schon gesagt, gut aus.
Alle genannten Arten haben ihr Herkunftsgebiet rund um Indien. So ist es auch mit dem Gebuchteten Wasserfreund. Er ist an und in Bächen um die Westghats verbreitet.
Das Gewächs wird übrigens auch als Fiederspaltiger Wasserfreund oder Nomaphila pinnatifida bezeichnet.

Unter einem solchen Namen kann man also diese Pflanze bei verschiedenen Anbietern erwerben.
Sie kostet dort sechs bis acht Euro.

Zu Hause entfernt man zunächst mit Sorgfalt den Topf und die Steinwolle. Dann pflanzt man das gute Stück in den Mittel- oder Hintergrund. Im Mittelgrund kommt Hygrophila pinnatifida aber am besten zur Geltung. Ich könnte mir vorstelle, sie als Kontrast zwischen beispielsweise Cabomba und
Fettblatt vorstellen.
Jedenfalls ist es empfehlenswert, einen gut ausgeleuchteten Standort zu wählen. Denn obgleich der Fiederspaltige langsam und kompakt wächst, verlangt er doch viel Licht.
Dafür zeigt er sich bezüglich der Wasserwerte tolerant und gedeiht bei Werten zwischen sechs und acht.Normale Warmwassertemperaturen zwischen 21 und 27 Grad sind adäquat, ansonsten wird weiches bis mittelhartes Nass bevorzugt.
So gestaltet sich die Pflege als mittelschwer.
Man sollte durchaus gut mit CO2 und sonstigen Präparaten düngen, aber der Bodengrund ist eher von untergeordneter Bedeutung, da die Pflanzen nicht sehr tief wurzeln.
So ergibt sich sogar die Möglichkeit, sie auf rauen Steinen und Wurzeln anzusiedeln, wo sie festwurzelt.
Bei starker Beleuchtung ist der Wuchs buschig und die Vermehrung erfolgt einfacher. Zusätzlich ist es empfehlenswert, die Triebspitzen zu stutzen. Dann kommt es zur Bildung von Seitentrieben.

Hygrophila pinnatifida zeigt interessante, federartige und gezackte Blattspreiten mit rötlicher oder olivgrüner Färbung und weißlicher Aderzeichnung. Das macht sie zum optimalen Blickfang als solitär stehende Gruppe. Durch ihre Höhe von um 30 Zentimetern ist sicherlich der Mittelgrund die beste Wahl.

Wieder bereichert eine schöne Pflanzenart unser Hobby. Man kann nicht viel falsch machen, in einem Becken mit hellen oder gedeckten Grüntönen und ohne rote Pflanzen ist der Gebuchtete Wasserfreund ein toller Blickfang. In Kombination mit anderen Wasserfreundarten macht er sich vermutlich gut. Also einfach ausprobieren!

Bildquelle: User Mopani


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 07.10.12, 17:22: Blacky (Korrektur)
  • 07.10.12, 17:22: Mopani (Bild hinzugefügt)
  • 02.12.10, 19:38: Mopani (Pflanzenart neu hinzugefügt)
Navigation

Pflanzen » Gebuchteter Wasserfreund (Hygrophila pinnatifida)

19.09.18 | 05:23 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 59.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz