Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Pflanzen-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Pflanzendatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Pflanzen: Breitblättrige Crinum

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Pflanzenart "Breitblättrige Crinum". Pflanzenarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von l.ö.l am 26.12.06.

Breitblättrige Crinum
Bild vergrößern

Breitblättrige Crinum

Beckenhöhe:50 cm
PH-Wert:um 7
Wasserhärte:weich bis mittelhart
Temperatur:22-28 °C
Name:Breitblättrige Crinum
Wiss. Name:Crinum natans
Kategorie:Sonstige
Herkunft:Westafrika
Größe:ca. 50 cm
Position:Mitte
Pflanzung:Solitärpflanze

Die breitblättrige Crinum ist eine sehr schöne Pflanze und dadurch das sie ledrige Blätter hat wird sie nicht gerne von Pflanzenfressenden Fischen und Barschen angeknabbert. Sie hat eine Zwiebel, die abundzu kleine Tochterzwiebeln bildet.

Die Breitblättrige Crinum mag es am liebsten halbschattig. Das Aussehen der breitblättrigen Crinum ähnelt dem der Krausen, schmalblättrigen Crinum nur dass die Blätter 3-5 cm breit und stärker gewellt sind. Die Pflanze selbst bildet pro Monat circa ein Blatt. Die ungestielten Blätter werden bis 140 cm lang.

Die oben genannten Wasserwerte kommen der Pflanze zu Gute, jedoch verträgt die Pflanze auch andere Wasserwerte, solange diese nicht zu extrem sind.

Bild
Blüte der Breitblättrigen Crinum. Bild: Jens Junge.

Bildquelle: Robert Schünemann


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 27.04.11, 15:07: Sebastian (Bild von Blüte eingefügt)
  • 02.01.10, 00:48: Sebastian (Bild hinzugefügt, typo)
  • 26.12.06, 15:46: l.ö.l (Text)
  • 26.12.06, 15:43: l.ö.l (Pflanzenart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von bigboss, 10.10.08, 16:32

Die Blätter werden deutlich länger als einen Meter.
Beim Einpflanzen muss unbedingt darauf geachtet werden, dass die Zwiebel zu mindestens 1/3 aus dem Boden ragt, so fault sie und stirbt ab.

Dass die Pflanze nicht gefressen wird, liegt wohl eher am Geschmack, da sie sogar von großen Oscars nicht behelligt wird. Sind solch pflanzenunfreundliche Gesellen im Becken, muss nur darauf geachtet werden, dass die Zwiebel gut im Boden verankert ist, sonst wird sie natürlich ausgegraben.

Bilder gibt es z.B. bei Tropica oder Dennerle.

_________________
Organspendeausweise zum ausdrucken gibt es hier: [link] Oder kostenlos telefonisch anfordern unter 0800/9040400


Navigation

Pflanzen » Breitblättrige Crinum (Crinum natans)

29.05.20 | 06:29 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 44.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz