Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Rotaugen-Moenkhausia

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Rotaugen-Moenkhausia". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von Sebastian am 02.01.05.

Rotaugen-Moenkhausia
Bild vergrößern

Rotaugen-Moenkhausia

Beckenlänge:80 cm
PH-Wert:6,0-7,5
Wasserhärte:5-20 °dGH
Temperatur:22- 26 °C
Name:Rotaugen-Moenkhausia
Wiss. Name:Moenkhausia sanctaefilomenae
Familie:Salmler
Herkunft:Südamerika: Bolivien, Peru, Brasilien
Größe:7 cm
Ernährung:Flocken-, Frost- und Lebendfutter

Der Rotaugen-Moenkhausia ist ein sehr leicht zu pflegender Salmler der für Anfänger der Aquaristik sehr empfehlenswert ist.

Die Haltung sollte im Schwarm vom mindestens 10 Tieren erfolgen. Am besten wirken diese Tiere wenn man sie in gut Bepflanzten Becken mit ausreichend Schwimmraum und Dunklen Bodengrund hält. Das Einbringen von Schwimmpflanzen zur Verdunklung trägt zum Wohlbefinden dieses Salmlers bei.

Bei der Vergesellschaftung ist der Rotaugen-Moenkhausia für viele Fische
ein optimaler Partner sofern man darauf achtet das die Fische von den Wasserparametern und Verhalten zusammenpassen. Der Rotaugen-Moenkhausia hält sich am liebsten im mittleren Beckenbereich auf und kann ein Alter von
9 Jahren bei einer Größe von bis zu 7 cm erreichen. Er ist ein sehr friedlicher Fisch dem man am besten in weichen und leicht sauren Wasser hält. Der Fisch toleriert aber auch Wasserwerte mit einer Härte von 20 und einem PH Wert von 7,5.

Bei der Fütterung ist der Rotaugen-Moenkhausia anspruchslos und gibt sich mit Flockenfutter zufrienden wobei natürlich auch lebend und Frostfutter gereicht werden sollte. Je mehr abwechlung umso besser.

Die Zucht ist möglich und so wird der Großteil der Tiere in Deutschland in Südostasien gezüchtet.

Zur Zucht sollte man die Fische mit Mückenlarven und pflanzlicher Kost füttern weil so die Weibchen leichter einen Laichansatz bilden. In einem Geräumigen Zuchtbehälter sollte man eine Kleine Gruppe von 3-4 Mänchen und 2-3 Weibchen zur Zucht ansetzen. Bei einer Wasserhärte bis 10 und einem pH-Wert von 6-7 schlüpfen die Jungfische bei Temperaturen von 25-28 Grad nach spätestens 40 Stunden. Die Jungfische wachsen schnell allerdings vertragen die Jungfische keine Wassertrübung, so dass man häufig das Wasserwechseln sollte.

Bildquelle: Boyzhurt

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 08.08.10, 00:16: Niklas.B (Komplett-Update)
  • 04.02.07, 10:16: nicolechris (Bilder Hinzugefügt)
  • 04.02.07, 10:15: nicolechris (bild gelöscht)
  • 02.01.05, 17:19: Sebastian (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Heiko Mller, 11.03.11, 17:22

den Rotaugen geht es sehr gut seit meinem Letztem Komentar sind zwar 4 stück verstorben, leider.

_________________
für tips immer offen


Kommentar

» Gepostet von Heiko Mller, 22.09.09, 19:13

gehe jetzt zweimal im Monat an den Bach Wasserflöhe fangen die Fische stehen echt drauf und ist billiger als im Laden zu kaufen

_________________
für tips immer offen


Kommentar

» Gepostet von Heiko Mller, 06.06.09, 17:55

Habe mir am Freitag noch 10 stück gekauft(da 180l) mehr sollen es auch nicht werden. jetzt sind es 15. und Kann nur bestätigen das es mit 5 stück zuwenig sind. Erst jetzt sieht man so ein richtiges Schwarm-leben

_________________
für tips immer offen


Futter

» Gepostet von Heiko Mller, 22.03.09, 12:41

Habe heute mal aus Jux ein kleines stück. gekochtes Ei zu den Fischen gegeben. Und siehe da das Ei wurde komplett aufgefressen

_________________
für tips immer offen


Navigation

Fische » Salmler » Rotaugen-Moenkhausia (Moenkhausia sanctaefilomenae)