Anzeige
Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel Buchtipps



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Moschusschildkröte

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Moschusschildkröte". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von Blut_Engel am 16.02.06.

Moschusschildkröte
Bild vergrößern

Die Moschusschildkröte

Beckenlänge:80 cm
PH-Wert:Leitungswasser
Wasserhärte:Leitungswasser
Temperatur:18°C-25°C
Name:Moschusschildkröte
Lat. Name:Sternotherus odoratus
Familie:Wirbellose / Amphibien
Herkunft:Süd- und Östliche USA
Größe:bis 15cm
Ernährung:Trocken- wie auch Lebendfutter

Die Moschusschildkröte zu pflegen ist nicht so kompliziert! Man braucht ein geeigent großes Becken, das man bis zur Hälfte mit Wasser füllt dann kommt eine Schicht Kies rein (muss nicht hoch sein).
Man kann das Becken mit ein paar Schwimmpflanzen, Wurzeln und Steinen dekorieren. Andere Pflanzen sind nicht zu empfehlen, da sie gefressen werden. Man braucht außerdem noch einen leistungsstarken Filter da Schildkröten viel ausscheiden. Überwinterung ist nicht notwendig wenn die Schildkröte aus dem Süden der USA kommt. Kommt sie aber eher aus dem nördlichen Teil so wäre eine Winterruhe angebracht! Die Moschusschildkröte ist innerhalb von 5 jahren ausgewachsen und geschlechtsreif.
Man sollte eine zu starke Beleuchtung vermeiden da sie eher in der Dämmerung aktiv sind. Man sollte schon für einen kleinen Landteil sorgen der mit Sand gefüllt ist (am besten eignet sich ein größerer Topf wo sie auch graben können). Die Moschusschildkröte hält sich meistens am Grund auf, kann sich aber auch, um sich zu trocknen oder um Luft zu holen, gegebenenfalls an Land oder an der Wasseroberfläche aufhalten.


Tipp:
Gebt bei euren Schildkrötenbecken ein Gramm Meersalz auf einen liter das schadet den Schildkröten nicht tut ihnen aba gut!!
Denn das verhindert die bildung von Hautnikrose!!:)
Und so bleiben eure Schützlinge gesund!!!

Bildquelle: Eigene Aquaterarium

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 05.01.08, 16:18: Skalar63 (Typo)
  • 16.02.06, 19:04: Blut_Engel (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Jann Schlaudraff, 19.08.09, 17:27

Die Angaben sind alle Richtig,
aber beider Temperatur habe ich gelesen das diese zwischen 20°C zu 28°C betragen kann.
Sonst aber gut geschrieben! :thumb:

_________________
Bild


Terrarientier???

» Gepostet von muckefischer, 10.07.09, 11:18

Hallo Mopani, die Moshusschildkröte ist eindeutig eine kleinbleibende Wasserschildkröte und kein Terrarientier. Dies aber nur mal am Rande.

Ich selbst hab seit 2 Jahren eine solche und kann den Bericht nur insofern ergänzen, dass Moshusschildkröten selten zum Trocknen hochkommen, sondern nur zum Luftholen.

Entgegen anderen Berichten ist sie auch eine sehr gute Schwimmerin.

Meine ist richtig zutraulich und frisst mir sprichwörtlich aus der Hand, wobei man den Finger beizeiten wegziehen sollte, denn sie kann heftig zubeißen, da sie zur Gattung der Schnappschildkröten gehört.

LG Marion :wink:

_________________
ACHTUNG! NEUE BILDER! Bitte bewertet doch mal meine Becken. Vielen Dank.


Kommentar

» Gepostet von Mopani, 10.06.09, 17:55

Hallo!
Ist das ein Wirbelloser oder ein Amphib???
Eigtl. ja eher ein Terrarientier,aber trotzdem ist er Bericht nicht schlecht.vg

_________________
BildBildBildBildBild
Biete viele Aquaristikbücher und -zeitschriften!==> [link]


Navigation

Fische » Wirbellose / Amphibien » Moschusschildkröte (Sternotherus odoratus)

22.11.14 | 11:00 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 44.

Im Chat: niemand

aqua4you.de bei:

Twitter Facebook studiVZ




© 2000-2014
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum



Wikipadie - Freie Online Enzyklopädie

Get Firefox!