Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: LDA 33 Snowball

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "LDA 33 Snowball". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von elabounty am 27.08.05.

LDA 33 Snowball
Bild vergrößern

LDA 33 Snowball

Beckenlänge:120 cm
PH-Wert:5,5-7,0
Wasserhärte:2-15° dGH
Temperatur:27-30° C
Name:LDA 33 Snowball
Wiss. Name:Baryancistrus sp.
Familie:Welse
Herkunft:Südamerika: Brasilien, Rio Tapajos
Größe:Natur: 30 cm; Aq.: 25 cm
Ernährung:Mangroven, Moorkienholz, Welstabs, Gemüse wie Zuccini

Der Snowball zählt zur Gattung Baryancistrus, er wird somit wie seine Verwandten in freier Natur bis zu 30 cm und im Aquarium 25 cm, weshalb er in ein 120 cm Becken oder noch größeres Aquarium gehört.


Ernährung
Gurke, Kartoffeln, Mais, Erbsen, überbrühter Salat, Tomaten, Möhren einfach diverse Gemüsesorten anbieten. Holz gehört natürlich zur Einrichtung dazu, nicht nur als Unterschlupf des Tieres, sondern auch als Nahrung. Somit ist es sehr wichtig für das Wohlbefinden. Der LDA 33 ist relativ friedlich und tolerant, lässt sich aber auch von anderen Welsen leicht verjagen.


Einrichtung
Der LDA 33 Snowball Wels mag es am liebsten schattig mit vielen Verstecken, die Bepflanzung ist dem Wels relativ egal, solange die zwei genannten Kriterien erfüllt sind.
Er frisst leider Pflanzen, was oft dazu führt, dass die Echinodorus eher einer Gitterpflanze ähnelt, er ist somit nichts für ein reich bepflanztes Becken. Vermeiden lässt sich ein Pflanzenschaden indem man seinem Hunger und dem Bedarf an Gemüse gerecht wird und es beständig reicht.


Zucht, Preise
Er kann nicht nachgezüchtet werden bzw. es ist noch nicht gelungen ihn nachzuzüchten. Die Preise belaufen sich auf ca. 30 bis 40 EUR für ein 6 bis 8 cm großes Tier. Die Erfahrung von Aquakollege belaufen sich sogar auf 49,00 Euro für ein 3-4 cm grosses Tier.

Haltungsbedingungen
Wie bei allen L-Welsen sollte die Temperatur klar über 26°C liegen, bei 29°C fühlen sich die meisten Welse am Wohlsten.

Der LDA 33 ist wie alle Welse empfindlich gegen Kupfer, Nitrit und Sauerstoffmangel. Eine hohe Sauerstoffsättigung und eine gute Wasserpflege sollten selbstverständlich bei der Haltung eines oder mehrerer LDA 33 Welse sein.

Bildquelle: frarai

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von V.S., 21.06.10, 17:59

Gute Beschreibung, nur ist LDA 33 keinesfalls ein Pflanzenfresser, ich hab selber 2 davon, und meinen Pflanzen geht es prächtig (darunter auch echinodorus amazonicus)
Wär noch anzumerken, dass man die Zuccini über nacht im aquarium lassen sollte, und nicht länger als 24 stunden drin lässt. Riecht einfach mal an der zuccini, wenn ihr sie herausnehmt, dann wisst ihr was ich meine...:D
ausserdem trübt das aquarium dann nach ner weile.... :grins:


Navigation

Fische » Welse » LDA 33 Snowball (Baryancistrus sp.)

08.04.20 | 07:55 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 50.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz