Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Flammenroter Zwergblaubarsch

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Flammenroter Zwergblaubarsch". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von beedee1 am 29.09.10.

Flammenroter Zwergblaubarsch

Bild per E-Mail an aqua4you schicken

Beckenlänge:60 cm
PH-Wert:6,5-7,5
Wasserhärte:mittel
Temperatur:20-24°C, schwankend
Name:Flammenroter Zwergblaubarsch
Wiss. Name:Dario hysignon
Familie:Sonstige Fischfamilien
Herkunft:Myanmar
Größe:2,5-3cm
Ernährung:feines Lebendfutter, selten Frostfutter

Dario hysignon "Flame Red" ist ein kleiner Blaubarsch, der, was Haltung und Zucht angeht, dem Dario dario sehr ähnlich ist. Es empfiehlt sich also auch die Beschreibung des Dario dario zu lesen.

Auch diese Dario-Art betreibt nur indirekt durch die Revierverteidigung der Männchen Brutpflege. Pro Laichakt werden wenige Eier zwischen Laub oder feinfiedrigen Pflanzen (Moosen) abgegeben.

Die Männchen dieser Art sind in Prachtfärbung kräftig rot. Die Rückenflosse weist einen dunklen Fleck auf. Die Bauchflossen sind blau-schwarz. Auch die Weibchen können auf diese Weise gefärbt sein, jedoch ist ihr rot nicht ganz so intensiv, andererseits können sie auch grau-beige sein.

Dario hysignon ist recht robust. Das Becken sollte gut strukturiert sein, für eine Gruppe empfiehlt es sich Becken mit mind. 60cm Standart zu verwenden. An die Wasserwerte werden keine besonderen Ansprüche gestellt - Extremwerte sollten jedoch vermieden werden.

Als Beifische eignen sich friedliche Arten ähnlicher Größe (Danio erythromicron, Danio margaritatus, kleine Schmerlen oder Panzerwelse).

Dario hysignon nimmt wie seine Verwandten Dario-Arten fast ausschließlich Lebendfutter. Nur selten wird von einigen Individuen auch Frostfutter genommen. Es eignen sich alle gängigen kleinen Lebendfutterarten, wobei auch weiße Mückenlarven von ausgewachsenen Tieren durchaus bewältigt werden können.

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 29.09.10, 11:46: beedee1 (Fischart neu hinzugefügt)
Navigation

Fische » Sonstige Fischfamilien » Flammenroter Zwergblaubarsch (Dario hysignon)

28.02.20 | 05:40 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 26.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz