Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Caprichromis liemi

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Caprichromis liemi". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von multikulti am 19.07.10.

Caprichromis liemi
Bild vergrößern

Caprichromis liemi - Mnnchen

Beckenlänge:200 cm
PH-Wert:7,5
Wasserhärte:GH 10-20°
Temperatur:25°
Name:Caprichromis liemi
Wiss. Name:Caprichromis liemi
Familie:Cichliden / Buntbarsche
Herkunft:Malawisee, in Ufernähe
Größe:20-25cm
Ernährung:Larven, Parasiten

Aussehen/Unterscheidung:
Dieser Nicht Mbuna hat einen einzigartigen Mund, der stark geneigt ist, mit einem breiten Unterkiefer. Männchen sind bläulicher als das Weibchen, die eher silbrig sind.

Herkunft:
Über die gesamte Ausdehnung des Sees in ufernahem, Übergangszonen und Sandböden.

Ernährung:
Der Mund dieser Räuber ist praktisch für das Stehlen der Eier und Larven von maulbrütenden Weibchen. Außerdem nimmt er auch Argulus Parasiten aus dem Halsbereich anderer Cichliden Es wird vermutet, dass seine Nahrung hauptsächlich aus diesen Parasiten besteht, da sie reichlich vorhanden, aber dieses bleibt unbestätigt.

Fortpflanzung:
Die Männchen bauen große Laichgruben im Schutz von Felsen, diese können mehr als 3 Meter groß werden, im Aquarium entsprechend kleiner. Die sie nachdem ablaichen noch aggressiv verteidigen.

Vergesellschaftung:
Schwer, es muss auf jedenfalls für Verstecke und Rückzugsmöglichkeiten für die anderen Bewohner gedacht werden, da man sie allerdings nur mit anderen Nicht Mbuna halten sollte sind diese ja auch meist selber etwas rabiater. Auf jedenfall sollte das Becken mit vielen Höhlen, Steinen bestückt sein.


Er ist hier nicht sehr häufig im Handel erhältlich, kann aber wohl von einigen Züchtern in Europa angeboten werden. Er ist seit dem Jahr 2006 auf der roten Liste für bedrohte Tiere, wegen Überfischung.

Bildquelle: Mehrere Quellen im Netz Urheber nicht mehr nachvollziehbar.

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 19.07.10, 16:10: multikulti (Fischart neu hinzugefügt)
Navigation

Fische » Cichliden / Buntbarsche » Caprichromis liemi (Caprichromis liemi)

19.02.20 | 12:07 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 68.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz