Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Inka Zwergbuntbarsch

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Inka Zwergbuntbarsch". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von -Dave- am 20.07.09.

Inka Zwergbuntbarsch
Bild vergrößern

Apistogramma Weibchen

Beckenlänge:80 cm
PH-Wert:4,3-6,5
Wasserhärte:Gh 10 / Kh:5
Temperatur:24-28°C
Name:Inka Zwergbuntbarsch
Wiss. Name:Apistogramma baenschi
Familie:Cichliden / Buntbarsche
Herkunft:Südamerika: Verbreitungsgebiet ist das Rio Huallaga-System, nordwestliches Peru
Größe:Männchen 8cm/Weibchen 4cm
Ernährung:Lebendfutter und Frostfutter

Bei dem Apistogramma baenschi handelt es sich um eine recht Aggressive Art die, während der Brutzeit keine anderen Fische duldet.Für die Haltung empfiehlt sich die Paarhaltung in einem Becken ab 80cm.
Das Becken sollte viele Verstecke,Pflanzen und Höhlen haben, da sie sich gerne im Verborgenen aufhalten, aber auch sehr oft im offenen Wasser schwimmen. Da es sich um eine recht empfindliche Art handelt, sollte man sehr auf die Qualität des Wasser achten. Sehr empfindlich reagieren sie auf Medikamente, weshalb man bei dieser Art auf die Anwendung von Medikamenten verzichten sollte.
Als Futter reicht Frost- und Lebendfutter. Man sollte allerdings aufpassen, dass man ihnen nicht zu viel Futter gibt, da Apistogramma Arten sehr schnell verfetten und das meistens der Tod für sie bedeutet.

Verbreitungsgebiet
Bisher bekanntes Verbreitungsgebiet ist das Rio Huallaga-System, nordwestliches Peru. Fundorte liegen zwischen den Orten Lagunas und Tarapoto im Einzugsgebiet des Rio Paranapura.
Typuslokalität ist der Rio Shanusi, südlich des Ortes Yurimaguas, einem linksseitigen Zufluss des Rio Huallaga, Dept. San Martin.

Lebensraum
Vorkommen in kleinen, quellnahen Waldbächen, teebraunes, sehr mineralarmes Wasser. Die Art scheint wie viele peruanische Arten etwas kühleres Wasser zu bevorzugen.(Schwarzwasser)

Zucht
Zur Zucht sollte idealer Weise der Ph-Wert unter 6,5 liegen und die Temperatur 26°C haben.Bei guten Bedingungen können bis zu 100 Eier gelegt werden.Die Aufzucht erweist sich Anfangs etwas schwierig, da die Jungen doch recht klein sind. Bei ausreichender Futterversorgung wachsen sie dann aber doch recht schnell. Zur Aufzucht genügen Artemia Nauplien. Wenn genügend Mulm im Becken ist, ist keine zusätzliche Fütterung nötig. Um die Jungen kümmert sich nur das Weibchen. Das Männchen wird aber nicht von dem Weibchen verscheucht, wenn es mal zu den Jungen kommt, da das Männchen keine Bedrohung für die Jungfische dastellt.

Bild
Apistogramma baenschi Männchen

Bildquelle: Eigene

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 20.07.09, 17:55: Segelkrpfling (da musste ein Leerzeichen rein)
  • 20.07.09, 13:36: Martin 18 (Überarbeitet)
  • 20.07.09, 13:28: -Dave- (Überarbeitet)
  • 20.07.09, 13:14: -Dave- (Rechtschreibung)
  • 20.07.09, 12:53: -Dave- (Rechtschreibung)
  • 20.07.09, 12:50: -Dave- (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Segelkrpfling, 20.07.09, 17:55

Soviele Edits? :schock: :confused:
Naja, jedenfalls sehr schöne und gute Beschreibung, gefällt mir. :thumb:


Kommentar

» Gepostet von Blacky, 20.07.09, 13:53

mal wieder ne gescheide Beschreibung, sind in letzter Zeit rar geworden.


Navigation

Fische » Cichliden / Buntbarsche » Inka Zwergbuntbarsch (Apistogramma baenschi)

19.01.19 | 00:00 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 70.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz