Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Sechsband-Hechtling

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Sechsband-Hechtling". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von Mopani am 26.04.09.

Sechsband-Hechtling

Bild per E-Mail an aqua4you schicken

Beckenlänge:80 cm
PH-Wert:6,0-6,5
Wasserhärte:bis 10° dGH
Temperatur:22-28° C
Name:Sechsband-Hechtling
Wiss. Name:Epiplatys sexfasciatus sexfasciatus
Familie:Killifische
Herkunft:Westafrika: Ghana, Benin, Kamerun, Guinea, Gabun
Größe:8-10 cm
Ernährung:carnivor, nach Gewöhnung auch industriell gefertigtes Futter

Sechs senkrechte schwarze Streifen und rote Punkte auf pastell-goldener Grundfarbe färben diesen Killifisch.

Vorkommen:
In Westafrika verbreitet lebt diese Art in verkrauteten Bereichen langsamer fließender Gewässer wie Flüssen und Seen.

Daten:
Mit seiner Größe von bis zu 10 cm, für einen Killifisch also eher groß, lebt dieses Tier in dauerhaften Gewässern, woher seine Nicht-Annualität rührt. Er ist somit kein Saisonfisch, sondern kann mehrere Jahre alt werden. Beschrieben wurde er 1862 durch Gill.

Haltung:
Das Aquarium für diese Fische solte mit dichten Pflanzenbeständen, einigen Wurzeln zum Verstecken und saurem Schwarzwasser eingerichtet werden. Auch eine Vergesellschaftung mit nicht zu kleinen oder großen Fischen ist möglich, z.B. dem Schmetterlingsfisch (Pantodon buchholzi), denn Epiplatys sexfasciatus hält sich in der mittleren Zone auf. Für Anfänger ist die Art nicht ideal, man sollte schon über etwas Erfahrung verfügen.

Ernähren kann man seine Hechtlinge am natürlichsten mit Lebend- und Frostfutter wie Artemia, Mückenlarven und Kleinkrebsen sowie kleinen Krustentieren und Würmern, wenn sie daran gewöhnt wurden, wird auch Granulat o.Ä. angenommen. Ein abwechslungsreiches, vorwiegend fleischliches Futterprogramm sollte es sein, auch ein bis zwei Fastentage pro Woche schaden nicht. Die Tierchen sind nämlich gierige Fresser.

Zucht:
Man sollte gesunde Tiere in ein abgedunkeltes Zuchtbecken überführen. Viele Teilwasserwechsel in kurzen Intervallen simulieren eine Regenzeit, dabei jeweils das gewechselte Wasser durch etwas kühleres ersetzen. Als Haftlaicher dient ein Büschel Wolle, Torffasern oder Javamoos als Substrat. Man sollte Seemandelbaumblätter oder Erlenzäpfchen für gesünderes Wasser einsetzen. Dies schützt die sich 10-16 Tage lang entwickelnden Eier.

Varianten:
Verschiedene natürliche Farbvarianten treten auf,gezüchtet sind mir keinen bekannt:E.s.baroi,rathkeii,infrafasciatus,

Farbenprächtige Juwelen, das sind Killifische. Oft sind sie jedoch nur schwer erhältlich, weshalb man sich an züchtende Spezialisten , Versandhäuser oder die DKG (Deutsche KillifischGesellschaft) wenden kann. Viel Spaß mit den hübschen Räuern wünscht Mopani!

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 09.05.09, 17:08: Mopani (farbvarianten ergänzt)
  • 26.04.09, 16:00: Sebastian (typo)
  • 26.04.09, 15:32: Mopani (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Mopani, 30.04.09, 20:14

danke!


Kommentar

» Gepostet von Mopani, 26.04.09, 15:42

sorry,selbe Fischart 2-mal,bitte eine löschen
es gab einen Error,da habe ich nochmal gepostet.vg


Navigation

Fische » Killifische » Sechsband-Hechtling (Epiplatys sexfasciatus sexfasciatus)

22.09.20 | 19:27 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 44.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz