Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Blauer Heringscichlide / Kärpflingscichlide

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Blauer Heringscichlide / Kärpflingscichlide ". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von Blubb14 am 18.04.09.

Blauer Heringscichlide / Kärpflingscichlide
Bild vergrößern

Cyprichromis leptosoma Weibchen

Beckenlänge:120 cm
PH-Wert:8 - 9
Wasserhärte:7 - 12°
Temperatur:25-27°C
Name:Blauer Heringscichlide / Kärpflingscichlide
Wiss. Name:Cyprichromis leptosoma
Familie:Cichliden / Buntbarsche
Herkunft:südlicher Tanganjikasee, Umgebung von Kigoma
Größe:14cm
Ernährung:Lebend- und Trockenfutter

Cyprichromis leptosoma
ist eine afrikanische Buntbarschart. Sie ist endemisch im Tanganjikasee wo sie ausschließlich im südlichen Teil des Sees vorkommt. Hier leben die Tiere im Freiwasser in der Nähe des Felslitorals in Tiefen bis zu 80 m und bilden Schwärme die mehrere hundert Individuen umfassen können.

Der Körperbau ist, wie bei allen Arten der Gattung, schlank und lang gestreckt. Die Tiere erreichen eine Länge von bis zu 11 cm, die Grundfarbe des Körpers ist braun-grau. Die Flossen der Weibchen sind unscheinbar, bei Männchen hingegen prächtig gefärbt. Es gibt verschiedene Farbvarianten mit zitronengelben, blau-violetten oder orangen Schwanzflossen.

Bodengrund
Diese Fische brauchen Sandboden mit Felsbrocken, wo sie auch viel freien Schwimmraum haben, um in diesem Reviere zu bilden .

Zucht:
Sie laichen im Freiwasser und fangen die Eier im Fall auf, um sie dann im Maul auszubrüten. Die Jungfische werden nach drei Wochen entlassen und halten sich knapp unter der Wasseroberfläche, wo sie von Ihren Eltern nicht gefressen, aber auch nicht betreut werden.

Vergesellschaftung
Diese friedlichen Barsche sind recht scheu und empfindlich und sollten nur in großen, gut abgedeckten Aquarien mit boden- oder felsorientierten, friedlichen Arten, wie z.B. Schlankcichliden gehalten werden, da diese Art sich eher im oberen Drittel des Wasserkörpers aufhält.

Bildquelle:

Das Bild basiert auf einem Bild aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist der Urheber des Bildes verfügbar. Direktlink zum Bild in der Wikipedia: [link]


PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 03.02.14, 19:38: meixon (Bildquelle)
  • 18.04.09, 16:52: Blubb14 (Fischart neu hinzugefügt)
Navigation

Fische » Cichliden / Buntbarsche » Blauer Heringscichlide / Kärpflingscichlide (Cyprichromis leptosoma)

27.09.20 | 00:46 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 94.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz