Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: schwarzgefleckter Pelmatochromis(?)

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "schwarzgefleckter Pelmatochromis(?)". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von Mopani am 22.03.09.

schwarzgefleckter Pelmatochromis(?)
Bild vergrößern

so sieht er aus

Beckenlänge:80 cm
PH-Wert:6,9 bis 7,1
Wasserhärte:2 bis 12 °dGH
Temperatur:22 bis 25 °C
Name:schwarzgefleckter Pelmatochromis(?)
Wiss. Name:Pelmatochromis nigrofasciatus
Familie:Cichliden / Buntbarsche
Herkunft:Westafrika,Kongobecken
Größe:bis 12 cm
Ernährung:Granulat;Frost-,Lebendfutter-carnivor

Liebe Leser!
Den deutschen Namen dieser friedlichen Buntbarsche konnte ich leider nicht erfahren,daher habe ich den lateinischen übersetzt: Pelma=FuÃsohle(der Kiemendeckel ist wie eine Sohle geformt),Chromis=Buntbarsch und nigro=schwarz,fasciatus=gefleckt.


Geschichte:
Sie stammen aus dem Kongobecken zwischen Yangambi und Kinshasa,und avancierten nach ihrer Beschreibung durch Pellegrin im Jahre 1900 zur beliebtesten Pelmatochromis-Art.


Aussehen:
Basis sind goldene Pastelltöne,beim Männchen mit Purpurschimmer überzogen.
Eine Linie schwarzer Tupfen verläuft an den Seiten,mit Rot wird akzentuiert.


Verhalten:
Die bis zu 12 cm groÃen Tiere sind friedlich; sie schwimmen in der Mitte und der unteren Zone.Sie benötigen eine gute Wasserqualität,sind aber sonst durchaus eher leicht zu halten.Sie sind etwas schreckhaft.Bei guter Pflege können sie ein Alter von 16 bis 17 Jahren erreichen.


Geschlechtsunterschiede:
Das Männchen haben groÃflächigere Flossen mit einer intensiven Musterung.
Die Weibchen sind etwas fülliger.


Haltung:
Die Fische sollten paarweise in einem versteckreichen Aquarium gehalten werden.Auch im Gesellschaftsbecken ist dies möglich.Das Becken sollte also mit Steinen,Wurzeln,Tontöpfen,etc. gegliedert werden.Dichte Gruppenpflanzungen bilden eine weitere Vorraussetzung zur erfolgreichen Pflege.Sandboden komplettiert die Ausstattung.Gefüttert werden kann mit Granulaten,auch Zusatznahrung wie Frost- oder Lebendfutter sollte nicht fehlen.
Das Wasser sollte weich und leicht sauer sein,und regelmäÃig gewechselt werden,z.B. wöchentlich 25 %.
Vergesellschaftet werden können die Afrikaner mit friedlichen Fischen ,die dieselben Ansprüche ans Wasser haben.Kleinere revierbildende Fische werden angegriffen.Man kann diese Barschart in kleinen Gruppen halten,wo sich Paare bilden,denn zur eigenen Art bestehen keine Aggressionen.


Zucht:
Die Nigrofasciatus sind Offenbrüter,deren Zucht in einem eigenen Becken ohne Beibesatz möglich ist.Man stellt Sandboden und einige flache Steine zur Verfügung,bei guten Bedingungen findet man bald Eier mit weiÃlicher Oberfläche.Diese werden jedoch nicht sonderlich gut gepflegt,sodass Laichverpilzung häufig ist.Der Schlupf erfolgt nach ca. 4 Tagen,nach weiteren 4 distanzieren sie sich von den Elterntieren.Die Kleinen werden mit Kleinkrebsen, Artemia,etc. groÃgezogen.

Ich hoffe,etwas auf diese schönen Fische aufmerksam gemacht zu haben.Die Haltung der nur 4 Pelmatochromis-Arten ist eigentlich nicht schwer.Ich wünsche viel Erfolg dabei.Fischige GrüÃe von Mopani

Das Bild stammt von dieser Website,Thomas Pritzkow ist der Copyright-Inhaber:[link]
Die Erlaubnis hat mir Mama-im-Einsatz mit der ID 8184 [link] beschafft.

Bildquelle: [link]
Thomas Pritzkow,Kontaktaufnahme durch Mama-im-Einsatz-auch ihr vielen Dank!

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 08.05.09, 18:35: Mopani (Mama-im-einsatz verlinkt)
  • 08.05.09, 18:34: Mopani (Mama-im-einsatz verlinkt)
  • 08.05.09, 18:15: Mopani (stimmts jetzt?)
  • 08.05.09, 18:07: Mopani (versuch,einen weiteren link zur urbheberseite einzustellen-funktioniert aber nicht)
  • 08.05.09, 18:06: Mopani (zur sicherheit nochmals die urheberseite verlinkt)
  • 08.05.09, 18:05: Mopani (zur sicherheit nochmals die urheberseite verlinkt)
  • 08.05.09, 18:00: Mama-im-Einsatz (Beschaffung der Erlaubnis zur Nutzung des Bildes)
  • 04.05.09, 19:32: Mama-im-Einsatz (Bildquelle)
  • 22.04.09, 18:27: Mopani (wichtiges hervorgehoben)
  • 06.04.09, 18:22: Mopani (deutscher Name geändert)
  • 29.03.09, 15:55: Mopani (kleine Korrektur)
  • 29.03.09, 15:52: Mopani (kleine sprachliche Besserfassung)
  • 29.03.09, 15:44: Mopani (Bild hinzugefügt)
  • 26.03.09, 16:59: Mopani (BeckenmindestgröÃe geändert)
  • 22.03.09, 20:35: Mopani (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Mopani, 09.05.09, 16:12

danke allen,Moderatoren,Katharina,Herrn Pritzkow,die mir geholfen haben. :rolleyes: :shy: vg


Kommentar

» Gepostet von Mopani, 08.05.09, 18:10

Hilfe!!!Jetzt versinke ich im Chaos.
Also: Du hast (danke) die seite von herrn pritzkow verlinkt-da bei Bildquelle.Jetzt habe ich Dich bei den edits eingefügt.Stimmt das? :confused: :help: :bored:


Link ergänzen

» Gepostet von Mama-im-Einsatz, 30.04.09, 17:03

Hallo Mopani,

ich habe mir gerade Deine Artenbeschreibung angesehen.

Also erstens bemängel ich, dass Du meinen Nick nicht als Edit: # 29.03.09, 15:44: Mopani (Bild hinzugefügt) eingesetzt hast, da ich die Erlaubnis zur Verwendung des Bildes beschafft habe. Hol dies bitte nach. Ich gab Dir meinen Usernamen und die ID.
Als zweites und wichtigstes:
Du musst den [LINK] zur Seite des Herrn Pritzkow einstellen. Dazu gab ich Dir die http Adresse und den Laut, wie der Einsatz am Textende lauten muss. So sind die zwischen Herrn Pritzkow und mir ausgehandelten Bedingungen, um sein Bild verwenden zu dürfen.
Verwende bitte den Zusatz, den ich Dir in die email schrieb.

Wenn die Bedingung zur Copyrightverwendung nicht erfüllt sind, kann es rechtliche Konsequenzen für aqua4you nach sich ziehen, im Endeffekt dann für Dich, da Du die Bedingungen nicht erfüllst und für mich, da ich mich der Copyrightverletzung strafbar mache.

_________________
Viele GrüÃe, Katharina
------------------------------------------------

s=k. log w = Entropie;


Kommentar

» Gepostet von Mopani, 29.03.09, 15:49

Liebe Katharina,sehr geehrter Herr Pritzkow!
Hier siehst Du/sehen Sie das Ergebnis-
ich möchte mich bei Euch/Ihnen sehr herzlich bedanken!!! :thumb: :thx:
Das Bild zeigt den Charakter von Westafrika: nicht so auffallend wie Südamerikaner,aber wenn man genauer hinsieht erkennt man ,was ich bei Aussehen gelobt habe.

Das Editieren ist nervig,aber was solls.
vg Mopani


Kommentar

» Gepostet von Mopani, 26.03.09, 16:59

Ah,endlich!Danke!vg


Kommentar

» Gepostet von Mopani, 24.03.09, 07:23

Hallo!
danke fürs Dranbleiben.
Ich würde schon,aber ich weià nicht ,wo.
Wenn es Dir nicht zuviel Aufwand macht,bedanke ich mich.
vg Mopani


editieren

» Gepostet von Mama-im-Einsatz, 23.03.09, 20:45

Hallo,

80cm Artenbecken hört sich gut an ;-)
Das mit dem Editieren hatte ich auch schon mal. Ich musste einfach alles neu eingeben (Markieren, strg+x, strg+v) klappte dann. Versuch ists wert.
Fragst nach dem Foto auf der Seite? Wenn nicht, ich frag gerne grins

_________________
Viele GrüÃe, Katharina
------------------------------------------------

s=k. log w = Entropie;


Kommentar

» Gepostet von Mopani, 23.03.09, 18:16

Das editieren klappt nicht! :(
Es steht da: Die Felder Name,familie,GröÃe,... müssen ausgefüllt werden!


Kommentar

» Gepostet von Mopani, 23.03.09, 18:10

Danke! :)
Was haltet ihr von 80 Litern für ein Artenbecken?
vg


Frage

» Gepostet von Mama-im-Einsatz, 22.03.09, 20:50

Warum bei einem Fisch der bis 12 cm groà wird nur eine BeckengröÃe von ab 60 cm?

hier [link] wird eine BeckengröÃe bei einem Paar ab 100cm empfohlen, bei mehreren Paaren sogar noch gröÃer. Siehe dorte in wunderschönes Foto - mal nach "Foto leihen" anfragen?

Ansonsten sehr schön beschrieben. Du hast es tatsächlich geschafft. mich für die Tiere zu interessieren. grins

_________________
Viele GrüÃe, Katharina
------------------------------------------------

s=k. log w = Entropie;


Navigation

Fische » Cichliden / Buntbarsche » schwarzgefleckter Pelmatochromis(?) (Pelmatochromis nigrofasciatus)

15.06.24 | 15:37 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 134



© 2000-2023
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz