Anzeige
Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel Buchtipps



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Afrikanischer Schmetterlingsbuntbarsch

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Afrikanischer Schmetterlingsbuntbarsch". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von Luky am 04.01.05.

Afrikanischer Schmetterlingsbuntbarsch
Bild vergrößern

Afrikanisches quivalent zur amerikanischen Gattung Mikrogeophagus

Beckenlänge:60 cm
PH-Wert:6,5 - 6,8
Wasserhärte:7-12 °dGH / 3-6 °dKH
Temperatur:23 - 28° C
Name:Afrikanischer Schmetterlingsbuntbarsch
Lat. Name:Anomalochromis thomasi
Familie:Cichliden / Buntbarsche
Herkunft:Afrika: Guinea, Sierra Leone, Liberia
Größe:8-10 cm
Ernährung:er nimmt jedes Futter an

Der Afrikanische Schmetterlingsbuntbarsch oder auch Thomas Prachtbarsch ist ein unkomplizierter Kostenträger, da er jedes herkömmliche Futter aufnimmt. Er ist ein friedlicher Barsch und lässt sich leicht vergesellschaften.
Allerdings wird das Männchen gegenüber dem Weibchen sehr aggressiev, wenn dieses nicht Leichwillig ist. Deshalb sollte für viele Versteckmöglichkeiten gesorgt sein.

Haltung:
In nicht zu hellen, teilweise dicht bepflanzten Becken. Paarweise in kleineren Aquarien.

Heimat:
Afrika. Küstennahe Flüsse in Guinea. Kleinere Bäche Sierra Leones und Liberias.

Zucht:
Er laicht auf flachen Steinen oder Wurzeln ab. Anschließend wird das Gelege von beiden Eltern betreut. Nach zwei bis drei Tagen schlüpfen die Larven, die in flache Gruben umgebettet werden. Bis zu ihrem Freischwimmen vergehen weitere vier bis fünf Tage.Danach begeben sich die Jungen erstmals unter dem Schutz ihrer Eltern auf Nahrungssuche. Zu diesem Zeitpunkt kann man sie gut mit frischgeschlüpften Artemia füttern.

Bildquelle: Kerstin Stanko

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 08.08.10, 00:11: multikulti (Ergänzungen)
  • 04.04.08, 22:48: Segelkrpfling (Name.)
  • 01.12.07, 13:00: Luky (rechtschreibfehler Verbessert u. etwas erweitert)
  • 04.01.05, 17:18: Luky (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

thomasi bundbarsch

» Gepostet von AlfonsDengler, 15.12.08, 10:48

hallo,wer kann mir ein gutes Bild von thomasi schicken,wo man das M-gut erkennt u.das W-,da ich ein Parr hatte,u mir das W-gestorben ist,seither habe ich mehrere dazu gekauft,4stk.es hieß,das es weibchen sind!Leider noch kein Parrchen rausgekommen.Danke im Vorauss euer Alfons :help:


Super Schneckenfresser

» Gepostet von Keltix, 28.12.07, 19:02

Ich habe afrikanische Schmetterlingsbuntbarsche in meinem Aquarium und habe gemerkt, dass sie super Schneckenjäger sind. (Sie saugen die Schnecken aus den Häusern und fressen sie). Ein großer Vorteil gegenüber anderen "Schneckenjägern": Auch wenn mal keine Schnecken mehr da sind, gehen sie weder auf andere Fische noch auf Pflanzen los...

Gruß
Keltix


Nicht jedes Futter!

» Gepostet von Wilson, 02.12.05, 14:27

Mir wurde gesagt, dass man die nicht mit Tubifex fütter soll, da sie davon eine Darmkrankheit bekommen.

_________________
In Thailand schwimmen die Guppys in Pfützen !!!

Greetz Wilson


Navigation

Fische » Cichliden / Buntbarsche » Afrikanischer Schmetterlingsbuntbarsch (Anomalochromis thomasi)

24.04.14 | 20:50 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Community:
Mofi
neomot

Gäste: 59.

Im Chat: willifisch - 4sindgenug

aqua4you.de bei:

Twitter Facebook studiVZ




© 2000-2014
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum



Wikipadie - Freie Online Enzyklopädie

Get Firefox!