Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Fisch-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Fischdatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Fische: Hara-Wels, Deltaflügel-Zwergwels

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Fischart "Hara-Wels, Deltaflügel-Zwergwels". Fischarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von Betta am 10.05.08.

Hara-Wels, Deltaflügel-Zwergwels
Bild vergrößern

Hier ein Hara jerdoni

Beckenlänge:60 cm
PH-Wert:6,5-7,5
Wasserhärte:4-18° dGH
Temperatur:16-25° C
Name:Hara-Wels, Deltaflügel-Zwergwels
Wiss. Name:Hara jerdoni
Familie:Welse
Herkunft:Indien, Nepal, Bangladesh
Größe:4 cm
Ernährung:Futtertabletten, Flockenfutter, Gefrier- &Lebendfutter

Der Hara-Wels stammt aus Südasien. Er stammt aus der Familie Sisoridae. Es ist sehr erstaunlich, dass dieser Zwerg von gerademal 4 cm mit Arten verwandt ist, die bis zu 2 m groß werden.


Hier nun etwas Info zu der Familie
Sisoridae / Gebirgswelse::
~ 20 Gattungen, z.B. Hara, Sisor, Bagarius
~ 90 Arten, z.B. Hara hara, Hara jerdoni, Bagarius bagarus + yarelli


Die Welse dieser Familie leben vorwiegend in Gebirgsgewässern in Südasien.
Bild
(Quelle: GNU FD-Lizenz [link] )

Einige dieser Welse besitzen Haftorgane in der Brustregion.

Die meisten der sogenannten turkestanischen Zwergwelse werden nicht sehr groß. Nur 4- 20 cm , wobei man die 20 cm Exemplare natürlich nicht klein nennen kann, aber im Vergleich zu anderen Arten aus dieser Familie sind sie klein. sie leben in schnellfließenden Gebirgsbächen und Stromschnellen.

Die größten Arten Bagarius bagarius und Bagarius yarrelli leben im Ganges, im Mekong und in anderen Strömen Südostasiens und werden 2 Meter lang. Alle, bis auf die Gattung Sisor haben vier Paare Barteln.
Bild
Hier ein Bild des Bagarius yarelli

Das Bild basiert auf einem Bild aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist der Urheber des Bildes verfügbar. Direktlink zum Bild in der Wikipedia: [link]



Sie sind selten im Handel vorzufinden.

Nun aber zurück zum Hara jerdoni.


Aquarium

- dichte Bepflanzung+Verstecke
- Sand
- Strömung
- kühleres Wasser, sollte nicht über 25° C erreichen

Geschlechtsunterschiede

Das Weibchen ist etwas fülliger als das Männchen.

Zucht

Über die Zucht ist nach meinen Quellen nichts bekannt, außer, dass Artemia-Nauplien von den Jungfischen angenommen werden.

Verhalten

der Hara-wels ist friedlich, kann aber einer mittelaqressiven Art zum Opfer fallen

Vergesellschaftung

Es wird viel erzählt, dass er sich sehr gut in einem Südostasien-Gesellschaftsbecken macht. Ich halte davon nicht sehr viel, weil die meisten Arten aus Südostasien wenig Strömung bevorzugen

Deswegen sollte man ihn nur mit Arten vergesellschaften, die ebenfalls Strömung bevorzugen. Ich würde sie in einem Artenbecken halten, da sie sehr schüchtern sein sollen, aber wenn, dann würde ich kleinere Barbenarten nehmen. Aber auch nicht zu aufdringliche, da wie geschrieben er sehr schüchtern ist.

Fazit: ein sehr schöner Wels, der auch für kleine Becken ab 60 cm geeignet ist, aber nicht unbedingt für Anfänger geeignet ist und sich auch nicht allzu leicht vergesellschaften lässt.

Bildquelle: wassernatur.de/hara.html

PDF [PDF-Datenblatt anzeigen]


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 16.05.08, 16:03: Betta (Bildquelle)
  • 16.05.08, 11:34: Betta (+Bild)
  • 11.05.08, 18:11: Segelkärpfling (Allgemeines + Typo)
  • 11.05.08, 15:12: Betta (Bildquelle)
  • 11.05.08, 14:08: Betta (Quelle)
  • 11.05.08, 14:06: Betta (Bildquelle, sorry hab ich vergessen)
  • 11.05.08, 00:50: Betta (karte Versuch 3)
  • 11.05.08, 00:47: Betta (Karte Versuch 2)
  • 11.05.08, 00:45: Betta (karte)
  • 10.05.08, 23:11: Betta (Fischart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Luna153, 06.12.11, 12:25

Die Deltaflügelzwergwelse, kann man gut mit Zwergpanserwelse vergessellschaften. Habe die art auch in meinen Becken. Sind kleine Friedliche Tiere, die gerne in schnell wachsenden Pflanzen sitzen und in Sand rum wusseln.

_________________
Liebe Grüße Luna153

:thx:


Kommentar

» Gepostet von aquatom, 11.05.08, 13:42

Kann sein, dass ich es übersehen habe, aber du musst noch den Urheber/Besitzer des Bildes angeben.

_________________
Ich bin eindeutig gegen Abenteuer in der Rechtschreibung!

[link] Duden
[link] "Das" oder "Dass"?

Oba wenn ma so dou, wie wenn ma wos dan, dann dan ma ja wos, weil ma so DOU, wie wenn ma wos dou dadn


:)

» Gepostet von M&M, 11.05.08, 11:20

Hallo Paule!
Scheint ein interessanter Fisch zu sein :thumb:
Hoffentlich wird das mit dem Bild was... :dream:
Deine Beschreibung ist mal ganz anders aufgebaut, aber gut :thumb:
weiter so :wink:
MfG. Malte

_________________
Besucht doch mal meine Homepage
[link] :wink:


Kommentar

» Gepostet von Betta, 10.05.08, 23:15

Bilder folgen noch.

Habe dem Besitzer einer seite eine E-mail geschrieben und hoffe nun auf die Erlaubnis die Bilder nutzen zu dürfen.


Navigation

Fische » Welse » Hara-Wels, Deltaflügel-Zwergwels (Hara jerdoni)