Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

MY BIG PROJECT

» von:neon11
» Kategorie:Süd-/Mittelamerika
» Größe (Vol.):61,5x34x43 (60 l)
Gesamteindruck:noch keine
 » Besatz:noch keine
 » Bepflanzung:noch keine
 » Dekoration:noch keine
 » Beckengröße:noch keine
 » Wasserwerte:noch keine

MY BIG PROJECT

 Hinzugefügt: 15.02.16, 22:43

Bild 1
Bild vergrößern

Nach 13 Tagen


Bild 2
Bild vergrößern

Bio CO2 Anlage

Bild 3
Bild vergrößern

rechte Ecke HMF und Paffrathschale

Hallo zusammen,

nach einiger Zeit des hin und her Überlegens habe ich jetzt Nägel mit Köpfen gemacht und nehme mein Projekt des Aquariums wieder auf.

Zur Vorgeschichte: Zu meiner Kinderkommunion vor etwa 10 Jahren habe ich von meinem Onkel ein 112l Gesellschaftsbecken geschenkt bekommen. Nachdem ich das Becken gut am \"laufen\" hatte, beschloss ich, mir ein 54l betta splendens Aquarium einzurichten. Nach 2 Jahren starb der Kampffisch jedoch. Das war leider der Auslöser um beide Becken wieder abzugeben.

Ich habe alle Höhen und Tiefen mitgemacht, sodass ich mal sehr interessiert an meinem Becken war, zum Schluss leider hingegen auch sehr sehr grauenvoll mit meinen Aquarien umgegangen bin.

Letzte Woche habe ich ein wenig durchs Netz gestöbert und plötzlich (warum auch immer) bin ich wieder hier im Forum gelandet. Wie besessen erkundete ich mich vom 12/02/2016 bis 14/02/2016 über Zierfische. Da entdeckte ich in meinem Zimmer auch noch eine perfekte Stelle für ein 60l Becken.(siehe Foto)

Ich erstellte ein neuen Beitrag mit der Überschrift: Schmetterlingsbuntbarschaquarium ([link] In diesem schilderte ich, dass ich mich stark für den Schmetterlingsbuntbarsch interessieren würde und bekam prompte Antworten von einigen Usern. Ich erlangte dadurch an noch mehr Wissens-Input und beschäftigte mich noch mit weiteren Zwergbuntbarschen. An dieser Stelle schon einmal ein dickes Dank an Johannes.Busch, Peter-Paul und 4sindgenug : D

Nach der Arbeit am 15/02/2016 also direkt zum Dehner um die Ecke gefahren und gleich mit einer sehr netten und wirklich kompetenten Verkäuferin ins Gespräch gekommen. Sie gab mir weitere Tips...

Lange Rede kurzer Sinn: Heute am 15/02/2016 habe ich mir ein Aquarium sowie Zubehör bestellt.

Einkaufsliste:

Aquarium (kaputt) 0 Euro: [link] bin gespannt ob das Aquarium heile ankommt. Aufgrund der 30 Tage Rückgaberecht jedoch selbst bei einem Schaden ein geringes Risiko.
Zack-Bumm: Heute am 18.02.2016 ist das Becken angekommen und leider ist das Glas gesprungen. Dank Amazon (dickes Kompliment) bekomme ich das Geld erstattet und darf das Zubehör behalten. Also weiter nach dem passenden Becken suchen.

Zack bei ebay kleinanzeigen gesucht und im Nachbarort für 50 Euro fündig geweorden :D

Aquarium Sicherheits Thermo Unterlage 6,99 Euro: [link]

Naturkies reine Naturfarben dunkel 3x5kg 22,99 Euro: [link]

5kg Aquarienquarzsand: 3,49 Euro

Schlauch zum Wasserwechsel: 2,50 Euro

Mini-Landschaft-Seiryu Rock/60cm Set: 9 Natursteine ca. 6kg 24,99 Euro

HMF Bauteile:
Kabelkanal(30x15mm): 2,19 Euro
JBL Aquaschlauch: 1,88 Euro
Eheim Compact Pumpe 300: 14,99 Euro
Filtermatte : 9 Euro 20ppi
Aquariensilikon : 8 Euro

Pflanzen: komplette Bepflanzung die im Aquarium ist hat 10 Euro gekostet (ebay kleinanzeigen machts möglich)

Bacopa rot
Vallisneria
Wasserpest
Mayaca fluviatilis
Nymphodis sp. Flipper/Taiwan Mini Seerose
Limnophila sessiliflora
Pogostemon erectus



Bio CO2 Anlage:
1 mal 0,5l PET-Flasche
1 mal 1,5l PET-Flasche
Schlauch: 2 Euro
Wasser, Zucker und Trockenhefe

sonstiger Bedarf:
10l Eimer: 1,89 Euro



----------------------------------
Endsumme: 160,91 Euro




------------------------------------------------
Ich versuche je nach vorhandener Zeit, dieses Projekt mit neuen Infos und Bildern permanent zu aktualisieren



Wasserwerte Stand 04.04.2015

Temperatur: 25 Grad
ph-Wert: 7,2
KH: 6
GH: 16
NO2 (Nitrit): 0
NO3 (Nitrat): 0

Über Kommentare und Verbesserungsvorschläge würde ich mich jeder Zeit freuen :)

LG

neon 11




Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von neon11, 16.02.16, 20:48

Hallo Amazonas2.0,

danke für deine Worte. Ja mit dem Kies wird wohl immer eine Frage des Geschmacks sein.

Das Budget habe ich mir zunächst als Obergrenze gesetzt aber natürlich ist da noch Spielraum nach oben da. Ich werde keinesfalls minderwertigere Produkte zu günstigeren Preisen kaufen.

Sofern ich wieder in der AQ-Marterie durchblicke werde ich natürlich auch deine Becken bewerten sofern du sie hier vorstellst :)

_________________
Viele Grüße Neon11. k


Kommentar

» Gepostet von Amazonas2.0, 16.02.16, 20:11

Hallo,

erstmal finde ich es schön, dass du erneut in die AQ einsteigst.
Ich persönlich hätte mich nie für den Kies entschieden - aber das ist wohl geschmackssache.

Ob dein Budget ausreicht, wage ich zu bezweifeln, da ich beispielweise als ich mein 60er Becken umgestaltet habe allein für eine Teilweise Neubepflanzung 70 ausgeben musste.

Ich bin gespannt, was aus deinem Projekt wird.

_________________
LG David


Navigation

Community » Mein Aquarium » MY BIG PROJECT von neon11

23.01.20 | 10:03 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 48.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz