Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Mein erstes Aquarium

» von:Alexandros
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):Eckaquarium mit Radius 90cm und Hhe 60cm (190 l)
Gesamteindruck:8.5 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Besatz:7.0 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Bepflanzung:9.5 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Dekoration:9.5 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Beckengröße:7.5 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Wasserwerte:9.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen

Mein erstes Aquarium

 Hinzugefügt: 01.05.11, 16:11

Bild 1
Bild vergrößern

Bild 1


Bild 2
Bild vergrößern

Bild 2

Bild 3
Bild vergrößern

Bild 3

Da wir (ich und meine Frau) schon lange eine Vorliebe für die Aquarien hatten, wir haben uns zugetraut ein Aquarium von eine Bekanntin zu kaufen. Nach eine ausführliche Beratung von den Zoohändler in unsere Fußgängerzone, habe wir sein Vorschlag verfolgt und das Aquarium am 30/03/2011 zustande gebracht.
Hier paar Daten über unsere neue Unterhaltung.


Juwel trigon 190L

Filter (600L/h) und Heizung eingebaut

2 Lichtröhre Highlite Day 28W und Nature 28W eingeschaltet von 8:00 bis 22:00 mit 2 Stunden Pause zwischen 12:00 und 14:00 Uhr.

2 Steine, 1 Wurzelimitation und ein Holzstuck für die Welsen

Bepflazung

Vallisneria americana (gigantea)- Riesenvallisnerie

Anubias Barteri var.nana - Zwergspeerblatt (am Holz)

Echinodorus amazonicus - Amazonas Schwertpflanze

Limnophila aquatica - Riesige Ambulia

Die andere Namen habe ich nicht festgehalten... aber die wachsen in volle Pracht innerhalb 15 Tagen (siehe Fotos und Datum)


Besatzung

10 Ottis (Otocinclus hoppei),
4 Metal-panzerwelse (Corydoras aeneus),
3 Bänder-panzerwelse (Corydoras schwartzi),
3 Braune Antennenwelse (Ancistrus sp.) 1m/2w,
11 Roter Neons (paracheirodon axelrodi),
6 Guppies (poecilia reticulata) 2m/4w,
10 Zebrarennschnecken (Vittina coromandeliana),
3 Raub-Turmdeckelschnecke(Anentome helena)

Wasserwerte

Temp: 26°C
pH : 7,5
kH : 6
gH : 10
NO2 : 0

Gemessen mit sera Tröpchentests

06.05.2011
Hurra!!! Hurra!!!
Die babies sind da.
Mein männliche Wels hat sich, seit sein Einzug am 09 April, in der Wurzel eingenestet und heute habe ich das erste Baby gesehen.
[link]
[link]
Ist das nicht geil???

Meine Guppydamen sind auch trächtig, ich denke es dauert nicht lange bis die kleine Guppies da sind.

So ein Erfolg in so kurze Zeit hatte ich nicht erwartet.

07.05.2011

Erstes Guppy Baby ist auch da. Juppy... Guppy!!!

Von den Welsen haben wir schon 3 Babies gesehen

Der Papa ist mit sein Kind auf Entdeckungstour ( Das Baby ist fast so groß wie ein sein Vaters Antennen )

[url=http://www.picbutler.de]Bild[/url]

[url=http://www.picbutler.de]Bild[/url]

2 Antennenwelse Babies und 2 Neons

[url=http://www.picbutler.de]Bild[/url]


10.11.2011

Mittlerweile der Bestand von Ottis hat sich auf 0, sowie der von Zebrarennschnecken auf 3 reduziert :( .

Die Werte sind stabil:

Temp: 26,5
pH :7
NO2 :0
kh :6
gH :10

Die Guppies bekommen immer wieder Nachwuchs und wir überlassen die Natur zu entscheiden wer überleben soll.

Auch die Antennenwelsen haben schon den vierte Wurf in der Welt gebracht. :)




Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 29.10.11, 10:36

:thumb:


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 27.06.11, 17:10

Bei Kalksteinen musste mal Wasserwerte testen. Denn du pflegst ja Weichwasserfische. Wenn du Pech hast härtet der Kalkstein dein Wasser stetig auf. Gruß Clemens


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 12.05.11, 19:49

Hi Alexandros,

danke für Dein Komentar zum Video,
freut mich wenn es Dich anspricht...
Du hast auch ein klasse Aq. nur wie Clemens schon sagte vill n bisl überbesetzt, aber sonst echt klasse Pflanzen und Form des Beckens..
Ich würde vill. 4 Otis wieder abgeben und mir noch 1 Metal Panzerwels und 2 Bänderpanzerwelse holen.
Mußt Du aber selber entscheiden is Dein Aq.. :thumb:

als dann Grüße und bewertung :kaffee:


Kommentar

» Gepostet von Alexandros, 08.05.11, 18:03

Hallo Clemens,

Vielen Dank für die Glückwunsche. :thx:

Der Stein ist ein Kalkstein, vorgeschlagen von unsere "Mentor" Zoohändler, genau wie der Stein vorne links worauf die Wurzelimitation ist.

In der Wurzel ist der Papa Antennenwels eingezogen und die kleine sind auch Antennenwelsen.

Für die kleinen habe ich noch kein Abnehmer, aber demnächst ich werde mich um die Möglichkeiten erkundigen.
:)

Gruß Alex

_________________
Schau Mein Aquarium [link] Um eine Positive Bewertung würde ich mich freuen :thx:


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 07.05.11, 19:54

Hi, Herzlichen Glückwunsch zum ersten Aquarium.
Finde die Einrichtung sehr gelungen. Was ist das für ein Stein rechts im Becken? sieht toll aus.

Hast du Möglichkeiten die Baby-Fische abzugeben?
Welche Welse haben denn Nachwuchs bekommen?

Ich denke insgesamt sind es zuviele Fischarten die Ihr pflegt, ansonsten aber echt schön geworden, Gruß Clemens


Navigation

Community » Mein Aquarium » Mein erstes Aquarium von Alexandros