Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Südamerika- bzw Gesellschaftsbecken (mit Bildern)

» von:>blubb<
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):78 x 29 x50 (200 l)
Gesamteindruck:8.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Besatz:9.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Bepflanzung:8.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Dekoration:7.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Beckengröße:10.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Wasserwerte:noch keine

Südamerika- bzw Gesellschaftsbecken (mit Bildern)

 Hinzugefügt: 01.01.11, 16:05

Bild 1
Bild vergrößern

Gesamtansicht...sorry wegen der Qualität aber bei LINK gibts scharfe Bilder ;)


Bild 2
Bild vergrößern

Amanogarnele beim chillen..

Bild 3
Bild vergrößern

Teilansicht Bitterlinsbarben

Hallo, schön dass ihr vorbeischaut!

Hier ist gleich schonmal ein Album mit scharfen :) Bildern...die letzteren Bilder sind die aktuelleren! Einfach auf "präsentation starten" klicken und dann kann man oben auf "pause" klicken, und dann mit "vor" ganz in ruhe dir bilder anguckn!

[link]

Ich möchte hier meinen langersehnten Traum eines "groÃen" Aquariums vorstellen.
Ich habe dieses Becken von einem Bekannten bekommen, dazu einen Tisch(kein Aq-Tisch aber der hält das aus). Das Becken hat eine Deltaform (78 x 29 x 50-Höhe x 67-Frontscheibe), und so komme ich auf Brutto: 239 liter und Netto schätzungsweise ~200 liter.
Ich habe es am 30.12.2010 eingerichtet. Jetzt ist das Becken schon fast so wie ich es mir gewünscht habe ;-)

Was drin ist:
~40 kg weiÃer Sand
eine groÃe Wurzel
eine Vase
und 2 groÃe Stücke einer zersprungenen Vase(Ränder habe ich abgeschliffen)
Schieferstein
kleine Wurzel im Vordergrund mit Javamoos bewachsen (DER Platz meiner geliebten Amanos)
Mooskugel
Seemandebaumrinde (durch sie ist das Wasser richtig schön "natur"farben
Erlenzapfen
getrocknete Seemandelbaumblätter

Pflanzen:
Muschelblume
Javamoos
Teichlebermoos
Mooskugel
verschiedene Speerblätter
Kubanisches Perlkraut
Brasilianische Wassernabel
...und natürlich auch n paar Algen ;)...

Besatz:
>~10 Anentome Helena
>einige Blasenschnecken
>10 Marmorpanzerwelse (davon 5 Albino)
>10 Amanogarnelen
>11 Bitterlingsbarben 9w , 2m (ich hatte mal 3 m, aber eines ist nach einer verletzung gestorben -.-
>8 Guppys (aus meinem 54l AQ)
>2 Antennenwelse (mit weiÃer schwanzspitze, ich weià nicht welche Art das nun wirklich ist)

geplanter Besatz:
>ein Paar bolivianische SBB

Technik:
Filter:Eheim professionel 250
Heizstab
Thermometer
(vielleicht kommt noch eine CO2 Anlage dazu

Genaueres über die Bewohner:
Ganz am Anfang kamen die 5 Panzerwelse aus meinem 54 Liter AQ hinein. Die sind regelrecht aufgeblüht als sie ein AQ nur mit Sand als Bodengrund hatten. Dann kamen 10 Amanogarnelen. ICh finde diese Tiere klasse...ab und zu sitze ich ne Stunde lang vor dem BEcken und sehe ihnen zu wie sie das Javamoos abgrasen ;) Die kleinen sitzen (nach dem Füttern) immer auf der kleinen mit Javamoos bewachsenen Wurzel (links vorne) und jede verspeist in Ruhe eine Artemianauplie oder etwas Trockenfutter...
Ein Woche später habe ich 12 Bitterlinsbarben gekauft. DIe ersten 2 Tage waren sie noch recht zurückhaltend, doch dann haben sie bemerkt, dass sie ein groÃes AQ nur für sich "alleine" haben. Jetzt (nach 2 Wochen fressen sie sogar mal aus meiner Hand und es ist ihnen ganz egal ob ich im Zimmer auf und ab gehe. Das heiÃt, schüchtern sind meine SüÃen auf keinen Fall.
SchlieÃlich sind dann noch die 8 Guppys aus meinem 54l umgesiedelt damit ich dieses für meinen Kafi "umbauen" konnte. Die Guppys fühlen sich in ihrem "groÃen" Reich richtig wohl und flitzen im ganzen becken umher...
Heute (6.3.2011) sind 5 weitere Marmorpanzerwelse eingezogen, sowie 2 halbwüchsige Antennewelse.
Als kleines Highlight möchte ich noch ein schönes Pärchen. Dabei hatte ich an ein Pärchen boliviansiche SBB oder vielleicht auch Zwergfadenfische gedacht (mal sehen ;) )


Hier ein album mit bildern (die man hoffentlich besser erkennt) ;)
einfach auf "präsentation starten" klicken und dann kann man oben auf "pause" klicken, und dann mit "vor" ganz in ruhe dir bilder anguckn!

[link]

Ganz liebe GrüÃe
Und über Kommentare, Lob und auch konstruktive Kritik freue ich mich auch ganz besonders!!!
Katharina



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von wlados76, 05.01.11, 19:41

Hallo.Die Bilder sind leider nix.Kann man fast nix erkennen.Schade.


Kommentar

» Gepostet von Pracht-Schmerle, 05.01.11, 15:58

Schade wegen der Bilder...

Ich gebe dir Noch eine Chance mit meiner Bewertung! :thumb:

Wenn du bessere Bilder einstellst bewerte ich das AQ auch!!!

Erster eindruck: Gut!

_________________
Das Forum lebt! :o


Kommentar

» Gepostet von Mofi, 02.01.11, 11:06


Servus


Also die Bilder sind sehr sehr schlecht, besonders bei deinem 54l Becken kann man gar nix erkennen.... :uh:


Hier bei dem 200l sieht das was man erkennen kann schon ganz nett aus :)



GruÃ


Kommentar

» Gepostet von >blubb<, 02.01.11, 00:55

Alsoooo..............
nun sind bilder drinne!
leider sehr unscharf..ich hoffe man kann trotzdem was erkennen ;)

_________________
Fischiiiiiii <3
"Lebe jeden Moment als wäre es dein letzter"
Meine beiden Becken
200 l [link]
54 l [link]


Kommentar

» Gepostet von Mofi, 01.01.11, 16:21


Freu mich schon auf Bilder (von beiden Becken)!!

Wegen den Pflanzennamen kannst ja mal hier die Pflanzendatenbank durchstöbern...

Hört sich ansonsten schon ganz gut soweit...



GruÃ


Gehe zu Seite:<<<123


Navigation

Community » Mein Aquarium » Südamerika- bzw Gesellschaftsbecken (mit Bildern) von >blubb<

23.06.24 | 17:22 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 54



© 2000-2023
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz