Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von fischbock, 26.01.14, 16:21

Jann Schlaudraff schrieb am 26.01.14, 16:06:
Hallo,
das Geschriebene und die Bilder passen echt nicht zusammen. Es sieht immer noch super aus! Was willst du denn konkret noch verändern/verbessern?



Wenn man auf dem ersten Foto genau hinschaut, kann man erkennen, dass der zweite Neon von links gesehen, nicht ganz exakt senkrecht schwimmt. Wahrscheinlich meint er das. :lol:

Ansonsten, prima, dass Du uns mal wieder mit einem Update versorgt hast.

_________________
Gruß,

Dirk.

------------------------------------
Einen Blick in den Hühnerstall, NUN 2.0 ? --> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von lil_Phil, 26.01.14, 18:18

Naja...is halt der Perfektionismuss...^^

1. Hab ich Grüne Fadenalgen. Das wohl aufgrund nicht stimmiger Düngung. Dafür müsste ich eigentlich mal wieder verstärkt wasserwerte checken.

2. Wollt ich ja immer noch sowas wie "geäst" mit moos bepflanzt anbringen...wurde bisher leider nichts

3. Besser kann man immer was machen.


Denke auch das ich im nächsten Jahr mal eine krasse umstrukturierung vornehmen muss, da stellenweise die Lilaopsis zu einer ca. 30cm dicken "Matte" herangewachsen ist. Andere Pflanzen einfach von ihr überwuchert werden.Irgendwann wird die sich wohl mal lösen bzw. muss vorher massiv zurückgeschnitten werden.

Aber vielen Dank an alle die immer noch gerne in den Thread reinschauen! Übrigens der eine Neon mit der Krummen Schwanzflosse sah schon seit er klein war so aus. Aber man sieht das sie inzwischen alt sind. Die Farben sehen nicht mehr ganz so sauber aus...der rote streifen kommt auch eher durch und das schuppenbild weisst inzwischen "störungen" auf...eben fast wie runzlige Haut...^^ Hoffe das sie soweit alle in ihrem "Seniorenbecken" gut geht.

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von 4sindgenug, 26.01.14, 19:19

Hi Phil,

auch wie du sagst "vernachlässigt" ist dein Becken eine Augenweide.
Bin echt gespannt wie sich das weiter entwickelt.

LG Tom

_________________
Nicht jeder der aus dem Rahmen fällt war auch vorher im Bilde.


Schaut euch doch mal meine Aquarien Einsvonvier ;)[link]
und Zweivonnurnochdrei ;)[link] an


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von lil_Phil, 05.05.14, 15:07

Es gibt mal wieder ein Update für alle noch interressierten. Generell kann ich sagen das die langzeiterfahrungen mit den Holzstämmen sehr gut sind. Aus dem Laden hätte die Qualität kaum besser sein können.

Mai 2014
Bild
Bild

Im Becken befinden sich momentan nur 5 blaue Neons (die sich gerade verstecken), eine handvoll Garnelen und Turmdeckelschnecken.

Die Lilalopsis hat sich teilweise zu einer 10cm dicken Matte angehäuft. Hab aber noch keine Probleme damit das sich das ganze ablösen würde.
Insgesamt bin ich recht zufriden damit wie es läuft.
Und nur mal nebenbei, bei den Fotos wurde der Kontrast nicht künstlich angehoben, war selbst überrascht wie Pechschwarz die Schatten auf den Bildern kommen, mir schon zu stark. Muss wohl mal in die Kamerasettings schauen, wohl irgendwas verstellt ^^

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Zuletzt geändert von lil_Phil (05.05.14, 15:25)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von fischbock, 05.05.14, 16:28

Hallo Phil,

toll, dass Du mal wieder einen Statusupdate rein stellst.

Immer noch sehr eindrucksvoll, dein Becken. Dein gepimpter Akadamia scheint seine Wirkung ja nicht verfehlt zu haben.

Hast Du evtl. schon mal darüber nachgedacht, noch etwas Abwechslung in die Bepflanzung zu bringen ?

Zumindest auf den Fotos schreit das Becken für mich förmlich nach ein wenig Moos auf dem ein oder anderen Stamm, oder einer diesen "modernen" Bucephalandra. Z.B. an dem hinteren rechten Stamm, so dass sie aus dem Wasser wachsen kann und evtl. mal eine Blüte aus dem Becken ragt.


_________________
Gruß,

Dirk.

------------------------------------
Einen Blick in den Hühnerstall, NUN 2.0 ? --> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von lil_Phil, 05.05.14, 17:57

Hast Du evtl. schon mal darüber nachgedacht, noch etwas Abwechslung in die Bepflanzung zu bringen ?



Ja total! Hab es wie gesagt in letzter Zeit sehr vernachlässigt. Bisschen mehr Struktur fände ich aber auch gut. Hab gestern mal wieder die Ruhe gefunden mich ne Stunde davorzusetzen, und da hab ich genau das selbe gedacht...das schreit doch nach Moos!

Da meine Fadenalgen sich momentan auch nicht mehr blicken lassen könnte mand as jetzt mal fasst in Angriff nehmen.

Übrigen. Alle meine Algen haben sich seit dem Zeitpunkt verabschiedet seit dem ich 100% Osmosewasser benutze. Scheinbar muss das Berliner Leitungswasser echt die Hölle sein! Denn vorher war nur 1/4 LW verschnitt dabei und ich hatte Fadenalgen/Pinselagen & Cyanos (!!!).

Jetzt seit 4 Wochen fast gar nichts mehr. Im Gegenteil haben sich sonst anch ca. 1 ner Woche Fadenalgen etc. gut erholt ist es jetzt so das letzte zurückgebliebene Algenreste nicht mehr wachsen sondern stagnieren/absterben...wow....ein Medikament hätte es nicht besser gekonnt!!...Es lebe Osmosewasser mit ca. 150 uS!

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von woody2011, 06.05.14, 07:20

Hy Phil, schön mal wieder von Dir und Deinem Projekt zu lesen.

Das Becken sieht übrigens immer noch klasse aus.....war das mit dem Moos nicht schon des Längeren angedacht. ..?
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von lil_Phil, 03.11.14, 21:29

UPDATE!!

Hab endlich mal wieder etwas Zeit genommen für das Becken. Nachdem es monatelang vor sich hingegammelt hatt und teils mit dicken sich auflösenden Polstern Lilalopsis und Fadenalgen bewachsen war war es Zeit auszumisten.

So sah es davor aus. Hab leider den WB etwas vermasselt...deswegen die komische Farbe:
Bild

Dann wurde am WE mal massiv gewerkelt. Ein paar neue Pflanzen gab es auch (Leider gabs nur standard) und Dünger sowie ne neue CO2 Flasche wurde auch geordert bzw. installiert.

So sah es dann nach dem ausmisten aus. Braucht auf jeden Fall erst mal wieder Zeit sich von Nährstoffmangel zu erholen. Hab bestimmt 3-4 Monate nicht gedüngt.

Bild
Bild

Sobald es nicht mehr so gerupft sondern wider etwas mehr zugewachsen aussieht gibts mal wieder neue Bilder. Dann geb ich mir auch mehr Mühe beim Knipsen ^^

Besiedelt wird das Aquarium immer noch von meinen 2 Rentner Neons und wohl inzwischen knapp 50 Zwerggarnelen aller möglichen Farben. Eingesetzt hab ich vor ein paar Monaten, mehr mal aus versehen weil sich beim Putzen meines anderen Aq 3 noch in den Pflanzen steckten. Als ich das entdeckte hab ich vor schreck die Halbvertrockneten Dinger erst mal ins grosse AQ geschubst. Waren natürlich kurze Zeit später unauffindbar. Aber nachd em ausmisten...tadaaa....überall Garnelen ^^

Bild

Ich versuch ihnen gerade beizubringen das es immer vorne auf dem Stein Futter gibt. Sonst fällt immer soviel daneben, und man kann sie auch mal ganz gut beobachten.

Bild

Ne Schnecke schleicht sich auch gerade von rechts rein ^^

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Zuletzt geändert von lil_Phil (03.11.14, 22:29)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von fischbock, 03.11.14, 22:11

Hallo Phil,

Danke für das Update. Für ein vernachlässigtes Becken sieht es aber doch noch ganz gut aus. ;-)

_________________
Gruß,

Dirk.

------------------------------------
Einen Blick in den Hühnerstall, NUN 2.0 ? --> [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von lil_Phil, 03.11.14, 22:16

Naja...zwischendurch hatte es auch immer ganz schön Fadenalgen wegen des starken Nitratmangels. Das sah dann nicht so schön aus. Das war auch mit der Grund warum ich nun vor die Entscheidung gestellt wurde aufmöbeln oder einstampfen.
Da ich momentan zu faul und lau an Geld bin um ein neues Setup aufzustellen geb ich dem alten noch ne Chance.

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von woody2011, 04.11.14, 05:48

Hy Phil, schön mal wieder von dir und dem Becken zu hören. Trotz aller Vernachlässigung sieht das Becken immer noch viel besser aus als so manches andere hier. Das mit den Garnelen freut mich sogar, bringt es doch etwas Farbe ins Spiel.
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von sessco, 29.11.14, 19:31

Hallo
Das Projekt einfach super.
Plane ein 300L Becken.
Mit Soil, würde mir gerne Infos hier raus übernehmen.
Leider werden mir nicht mehr die Bilder angezeigt.
Habe eine neu Installation gemacht liegt es daran ??

Gruss Sessco


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von lil_Phil, 30.11.14, 11:50

Nein, sieht leider so aus als hat der imagehoster die Dateien gekickt.

Muss mal schauen ob ich Lust habe die Bilder wieder einzufügen. Schade das ich hier keine Bilder uppen kann die dann auch sicher länger erhalten bleiben, wenn gewünscht.

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von lil_Phil, 30.11.14, 16:59

Puuh...soweit ich die Bilder noch hatte jetzt erst mal gefixed! Dafür hab ich doch ein dickes "Like" verdient ! ^^

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von woody2011, 30.11.14, 17:05

Jup - das haste.....aber mehr für das Becken selbst..... :wink:

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von sessco, 01.12.14, 16:57

Danke.
Natürlich würde ich gerne einen Like geben.
Nur wo ?
Find das Becken einfach genial.
Und die Beschreibung einfach nur ein Traum.

Habe aber doch noch eine Frage:
Wie wurde der Boden aufgebaut.
In welchen Schichten ?

Gruss und ein "Like" von mir.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von woody2011, 02.12.14, 06:30

Hy Sessco,
Du "likest" indem Du beim betreffende Post den kleinen grünen Pfeil oben rechts anklickst (positive Bewertung).
LG

_________________
8-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von lil_Phil, 02.12.14, 15:36

@ Sessco im Endeffekt wurde das beim Bodengrund schon ziemlich genau beschrieben.

Wenn man jetzt mal die ADA Zaubermittelchen ala Tormalin und so weglässt wurde einfach eine etwas gröbere Lavakies Schicht (Fuji Sand) als Unterbau benutzt, vor allem wegen der Festigkeit, und darüber dann Akadama gegeben.

Das wars.

zu beachten ist noch das bei mir das Akadama etwa um 1/3 eingesackt ist...der rest der noch da ist hält aber stabil seine Form.

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Zuletzt geändert von lil_Phil (02.12.14, 15:38)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von lil_Phil, 08.12.14, 19:57

Hier mal ein aktuelles Bild. Hab leider immer noch Algen :( :( :(


Bild

Das sind übrigens die neuen Bewohner ...10 Perlhuhnbärblinge...ziemlich hübsch wie ich finde.

Bild

Bild

Mal ziehen sie als Schwarm durch die Gegend mal sind sie ziemlich verteilt und jeder macht irgendwie seines. Also zum Vergleich...die blauen Neons hatten ein viel stärkeres Schwarmmverhalten...waren aber auch die mega Schisser. Die Perhühner sind inzwischen recht entspannt und kommen selbst an die Scheibe wenn ich direkt vorm Becken stehe. Eigentlich nicht so normal für so einen kleinen Fisch. Den Schatten von oben heisst meisst Vogelalarm!

Soweit ich weiss werden die Fische aus Myamar/Birma importiert. Ich muss gestehen das ich bevor ich sie in der Handlung sah bisher noch nichts von ihnen gehört habe.

Ok, gerade gesehen...2006 entdeckt.

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Zuletzt geändert von lil_Phil (08.12.14, 21:37)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von lil_Phil, 10.01.15, 19:54

UPDATE!

Januar 2015
Bild
Bild

Fadenalgen kaum noch da...(trau dem Frieden aber erst in nem halben Jahr ^^).

Ansonsten läuft es recht gut.

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von Gelöschter User, 10.01.15, 20:39

Wenn ich mich an die Anfänge von dem Becken so erinnere..
Sieht inzwischen echt suuuuper gut aus :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von Schnuterich, 13.03.15, 10:37

Wow, großatiges Becken! PLäne ähnlich, finde aber nur unglaublich teuer Anfertigungen für ähnliche Aquariengrößen - wo hast du das Becken denn anfertigen lassen?

Lg,
Moe


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von franky, 13.03.15, 10:50

Wahnsinn! Vielen Dank für die detaillierte Beschreibung!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von lil_Phil, 22.03.15, 16:53

Heute mal wieder ein Update vom Becken:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Zuletzt geändert von lil_Phil (22.03.15, 16:54)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau

 Gepostet von chila1, 22.03.15, 17:41

WAHNSINN!!!
habe selten so etwas tolles gesehen!
Lieben Gruß chila1


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:<<<...6789>>>


Navigation

Forum Übersicht » Aquarieneinrichtung » Projektvorstellung - 300 Liter Becken - Planung & Aufbau