Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Mein erstes Aquarium

» von:Magixxx
» Kategorie:Sonstige
» Größe (Vol.):81X36X50 (125 l)
Gesamteindruck:9.0 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Besatz:8.5 von 10 Punkten - 3 Stimmen
 » Bepflanzung:9.0 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Dekoration:8.0 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Beckengröße:8.0 von 10 Punkten - 4 Stimmen
 » Wasserwerte:9.0 von 10 Punkten - 4 Stimmen

Mein erstes Aquarium

 Hinzugefügt: 14.03.10, 14:39

Bild 1
Bild vergrößern

Mein Aquarium


Bild 2
Bild vergrößern

Mein Aquarium

Bild 3
Bild vergrößern

Mein Aquarium

Beschreibung :

- Da es mein erst Aquarium ist und ich noch nicht zuviel dazu schreiben kann weil noch keine Fische drinne sind weil ich das wasser erstmal einspielen lassen möchte stelle ich hier erstmal meine technischen daten rein und der rest kommt dann nachstes wochenende =) würde mich über eine bewertung und natürlich über nützliche tipps sehr freuen !!! ....

Technik

Filter:

- Bioflow 3.0 mit Heizgerät von juwel ...

Besatz ;

- 2 blaue Antennenwels weibchen
1.
Bild
2.
Bild
- 2 Guppy weibchen
beide:
Bild
1.
Bild
2.
Bild
- 1 Guppy Männchen
3 fotos :
Bild
Bild
Bild

Pflanzen :

- Egeria densa , tropisch
- Hygrophila difformis , submers
- Echinodorus cordifolius ^Harbich Rot^
- Riesenvallisnerien
- Glossostigma elatinoides

Dekoration :

- Burg mit 3 Türmen
- Felsmauer
- Schwert mit Schild
- 3-5 mm Kies in Blau als untergrund



Wasserwerte 19.3.2010 :


NO2- (mg/l)--> 0
NO3- (mg/l)--> 30
GH--> >15°d
KH--> ca. 8
pH--> 8,0
lw--> 538



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 15.05.10, 14:14

Hi wie gehts,..

Finde du hast ne tolle Pflanzenwahl getroffen,. Zur mitte ansteigend sieht richtig harmonisch aus. Die Steintreppe in der Mitte ist ein toller Blickfang :wink:
Allerdings dann blauen Boden zu nehmen find ich nicht soo toll, gibts in der Natur ja auch nicht,.... Trotzdem weiterhin noch viel Spaß,. Lg Clemens


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 21.03.10, 22:52

Danke für die 4 Kommentare :lol:

Schnecken schleppt man sich meist mit Pflanzen ein ;)
Wenn ihr nicht übertrieben viel füttert und eventuell 2 Tage in der Woche garnichts füttert, werden sich die Schnecken nicht zuviel vermehren und sind dann doch schön anzusehen im Aquarium. Halten Aquarien auch teils sauber ;)

Wie darf ich das verstehen mit Garnelen und Bakterien? :tee:

Hm.... dass das Männchen noch nicht so wirklich frisst kann viele Ursachen haben. Entweder noch gestresst vom Kauf oder krank oder vielleicht nicht an das Futter gewöhnt was ihr nun gebt.
Warte noch ein paar Tage und beobachte den Fisch.


Gruß


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 20.03.10, 23:17

Nochwas.... :)
hab hier noch eine interessante Seite für euch [link]
Denke, dass könnte für euch interessant sein.
Gerade die Gemüsesorten könntet ihr für die Welse austesten ;) Sie lieben pflanzliche Kost, durch Gemüse bleiben die Aquarienpflanzen verschont :)


Gruß


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 20.03.10, 23:13

Ahhhhh super :)
Das dunkelfarbige Guppyweibchen gefällt mir :tee: Echt hübsches Tierchen.
Die Welse sehen auch prächtig aus :)

Dann mal viel Spaß euch ;)


Gruß


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 20.03.10, 00:48

brauner^^


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 20.03.10, 00:48

Aber was mir gerad auffällt.... wo ist der Wels denn da auf dem Foto? Ihr habt doch blauen Kies im AQ und dort ist bruaner :P


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 20.03.10, 00:47

Ahhh es hat sich was getan :)
Das A-Wels-Weibchen ist ja besonders hübsch :o)
Und die Guppys sind auch sehr schön. Farbenprächtiges Männchen toll :)

Viel Glück ;)


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 16.03.10, 22:53

Hallöchen :)

Schön, dass es euch soweit geholfen hat.
Das mit der Wurzel stimmt. Diese muss erstmal gewässert werden , damit eventuelle Schadstoffe ausgespült werden und sie sich auch vollsaugt um im Aquarium gleich im Wasser zu bleiben und nicht auftreibt.
Ích würde da die rechte hintere Ecke bei euch im Aquarium vorschlagen. Oder ist da Deko oder eine Pflanze? Auf dem bild sieht die Ecke doch frei aus :)
Ansonsten vielleicht als weiterer Blickfang zwischen diesen Felsen und der kleinen Pflanze? Also eher mittig...

Röhren bräuchtest du nicht mehr für die Welse, da du ja dann die Wurzel hättest. In der Natur verstecken sich die Welse auch unter/zwischen Wurzeln ;) Da gibt es auch keine Röhren :)

Guppys und die Welse sind ja super. Auf jedenfall recht leicht zu pflegen für Anfänger.
Denke bei euch sollten 2 männliche Guppys und vier Weibchen reichen. Da sie sich eh schnell fortpflanzen ist mehr an Guppys nicht nötig. Ihr solltet euch aber dringend im Vorraus nach Abnehmern für den Nachwuchs umsehen, da euer Becken sonst in Kürze überfüllt sein wird.

Garnelen oder Zwergkrebse sind möglich! Der Besatz würde es zulassen.
Wenn ihr wirklich Interesse an Garnelen habt, würde ich euch eine kleine Gruppe 6-8 Tiere Amanogarnelen empfehlen. Diese fühlen sich bei solchen Wasserwerten ziemlich wohl ;) Verstecke habt ihr ja genug.
Zwergkrebse sind immer so ne Sache.. möglich ist es, aber sie könnten sich an die Fische vergreifen. Bei Guppys eher unwahrscheinlich aber nicht unmöglich.
Tote/krank/zu langsame Fische könnten schnell als Krebsfutter enden :)

Zu den Schnecken:
Das ist garkein Problem. Posthornschnecken, Turmdeckelschnecken oder Blasenschnecken schleppt man sich meist beim Pflanzenkauf ein oder bekommt man in einem Aquaristikgeschäft sogar geschenkt, wenn man nachfragt.
Ich persönlich fand Blasenschnecken immer toll. Die werden nicht so auffällig groß und das sind nachweislich die besten Algenvertilger!
Zudem werden diese nicht so schnell zur "Plage"
Turmdeckelschnecken dagegen, so mache ich gerade noch die Erfahrung, werden schnell zuviel und man weiss nicht wohin damit. Obwohl ich sehr sehr wenig füttere im Moment..
Vorteil, Turmdeckelschnecken durchwühlen den Kies/Bodengrund und lockern ihn immer schön auf :) Ansich nützliche Tiere, die auch an die Scheibe hochkriechen, wenn etwas mit dem Wasser nicht stimmt. Sauerstoffmangel oder Nitritanstieg etc pp.

Rennschnecken, Apfelschnecken oder andere hübsche Schnecken sind meist käuflich zu erwerben.
Ich selber pflege noch die drei Rennschnecken und habe damit auch bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Leben sehr lang, gerade bei diesen Wasserwerten die ich habe und die ihr auch habt. Werde mir wohl noch welche dazu holen.
Mit Apfelschnecken hatte ich leider bisher nur Pech.. es funktionierte einfach nicht.

Die roten Posthornschnecken habe ich von der Zierfischmesse in Duisburg, die 2008 stattgefunden hatte :) Gibt auch noch andere Farbschläge.. blaue, weisse , gelbe, rosafarbene usw ;)

Wenn noch Fragen sind, dann her damit :P


Gruß


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 16.03.10, 00:05

Hallo :)

Schön die Werte sind da ;)
Traumwerte sind es zwar nicht, aber auf jedenfall für einige Fischarten geeignet :)

Da dein Becken eine Kantenlänge von 80 cm hat, bleibt zwar nicht so viel Auswahl, aber genug auf jedenfall.

Dein Wasser ist ja wie gemacht für Lebendgebärende wie Mollys, Platys, Guppys :)
Eine der genannten Arten und zwei Antennenwelsweibchen oder ein bis zwei Hexenwelse wären schon ein super Besatz ;)
Das wäre dann von mir Besatzvorschlag Numero 1!
Was hier dann aber nicht fehlen darf, wäre eine Wurzel für die Welse, da sie diese für die Verdauung dringend brauchen. Geeignet sind Mangrovenwurzeln.

Möglich wäre ansonsten ein Becken für einen Kampffisch, dazu auch wieder 2 Antennenwelsweibchen oder 1-2 Hexenwelse
Allerdings könnte dies für einen Anfänger wie dich, vielleicht etwas langweilig sein :)

Vorschlag 3 wäre eine Salmerart oder eine Barbenart.
Einsetzen könntest du zum Beispiel einen Schwarm Sumatrabarben oder ein Schwarm Rotflossensalmler und dazu zwei Antennenwelsweibchen.

Gruß


wasserwerte von heute

» Gepostet von Magixxx, 15.03.10, 11:26

ich war heute mal die wasserwerte aktuell testen vom aquarium.Könnt nachlesen wie die werte sind,über kommentare würde ich mich freuen.

Gruß Magixxx


Gehe zu Seite:12>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Mein erstes Aquarium von Magixxx