Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Mein Garnelenaquarium

» von:harryp
» Kategorie:Wirbellose/Amphibien
» Größe (Vol.):40x40x40 (60 l)
Gesamteindruck:8.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Besatz:10.0 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Bepflanzung:7.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Dekoration:8.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Beckengröße:8.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen
 » Wasserwerte:7.5 von 10 Punkten - 2 Stimmen

Mein Garnelenaquarium

 Hinzugefügt: 04.10.09, 15:20

Bild 1
Bild vergrößern

Garnelenaquarium von vorne.


Bild 2
Bild vergrößern

Garnelenaquarium von der Seite

Bild 3
Bild vergrößern

Nahaufnahme von vorne

Hallo
Wollte euch mal mein neues Garnelenaquarium vorstellen.

Seit gestern sind 10 Red Fire bzw. Crystal Red Garnelen eingezogen.

Wasserwerte:
NO2:0
NO3:8
PH :7
KH :8
Temperatur:21°

Im Becken sind ca.10cm feiner roter(1/3) und schwarzer(2/3) Kies,der nach hinten aufsteigend ist.
Die Bepflanzung:
Anubis
Argentinische Wassepest
1 Mooskugel
1 Schwerpflanze
Indischer Wasserwedel
Abgekochte Eichenblätter

Javamoos kommt auch noch rein,ist in meinem Gesellschaftsaqaurium (muß erst noch wachsen damit ich davon was abzweigen kann).
Schwimmpflanzen sind auch noch in Planung z.B.Südamerikanischer Froschbiss
oder Wasserlinsen.

Als Deko ist eine Tonröhre,halbe Kokosschale und eine kleine Wurzel mit Anubis drauf,sowie ein Salzwasseschneckenhaus.

Technik:
Außenfilter AquaClear Mini der am Beckenrand eingehangen ist.wobei das Ansaugrohr mit einem Filterschwamm umhüllt ist,zur Sicherheit der Garnelen.
Beleuchtung :Stablampe(war in der Grundausstattung dabei).
Kein Heizstab
BioCO2-Anlage






Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von GuppyFan, 16.11.09, 13:43

Hi!

Sorry, ich hab drei Sachen zu bemängeln. Bitte nicht persönlich nehmen :rolleyes:

1. Warum hast du das Wasser nicht ganz eingefüllt? Wie man auf den Bildern sehen kann, hast du noch gut 2 cm Platz gelassen bis zum Deckelrand. Wenn du es ganz auffüllen würdest, wäre es viel angenehmer, ins Becken zu schauen.

2. Dein Aquarium wirkt auf mich ein bisschen bunt. Zu bunt für meinen Geschmack. Ich glaube, das liegt hauptsächlich an dem blauen Hintergrund, denn von der Seite betrachtet find ich es gar nicht mehr so bunt. Mein Tip: Versuch es mal mit schwarzem Tonpapier als Hintergrund. Bei mir hat es gleich das ganze Becken viel ruhiger und stimmiger wirken lassen.

3. Ich hätte nicht so viele verschiedene Pflanzen genommen, eher so 2-3 feinfiedrige und kleinblättrige Arten wie z.B. Micranthemum umbrosum.

Mal sehen, wie sich dein Becken noch weiterentwickelt.

LG
Lisa

_________________
Sometimes I wish that I could freeze the picture and save it from the funny tricks of time.
(ABBA, "Slipping though my Fingers";)


Kommentar

» Gepostet von derSchneider, 01.11.09, 19:00

Abend,

das ist doch ein sehr schönes kleines Refugium ;)
Auch die Techik ist recht gut. Alles in Allem dürften sich die Bewohner recht wohl fühlen :thumb:

Grüsse aus Hamburch :fisch:

_________________
Gruss André
---------------------------------------

Gesellschaftsbecken 240 Liter --> [link]

Nanobecken 37 Liter 6-Eck --> [link]

--> FOTO UPDATE !! ( 05.12.2009 )


Navigation

Community » Mein Aquarium » Mein Garnelenaquarium von harryp