Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Low-Tech: China

» von:Segelkrpfling
» Kategorie:Sonstige
» Größe (Vol.):70x30x35 (73 l)
Bewertung
Dieses Aquarium ist nicht zur Bewertung freigegeben!

Low-Tech: China

 Hinzugefügt: 27.09.08, 18:54

Bild 1
Bild vergrößern

Gesamtansicht vom 01.12.2009


Bild 2
Bild vergrößern

Kardinälchen

Bild 3
Bild vergrößern

Markopodenweibchen

Willkommen!
Nachdem das Becken am 30.08.09 wegen Blaualgen abgebaut wurde, habe ich es am 02.09.09 wieder aufgebaut.

Besatz:

Paradiesfisch
[link] Macropodus opercularis
Drei Weibchen meiner Nachzucht von 2009 leben in diesem Becken weiterhin bei mir.

Kardinälchen
[link] Tanichthys albonubes
Am 05.10.09 hab ich mir 10 von diesen hübschen Fischchen gekauft.

Asiatische Flussdeckelschnecken
Es handelt sich vermutlich um Cipangopaludina sp. Am 15.10.09 hab ich die 6, als Cipangopaludina leucythoides bezeichnete, Schnecken von Interaquaristik bekommen. Laut einem Schneckenforum ist die dort abgebildete Schnecke allerdings Filopaludina martensis, was auf meine erhaltenen Tiere wiederrum auch nicht zutrifft.
Vielleicht kann ich irgendwann die Art rausfinden, Schneckeninfos sind halt rar gesät im Internet.
Kurze Zeit nach dem Einsetzen wurde ein Jungtier geboren. Trotz Versuch, das Kleine seperat aufzuziehen ist es leider eingegangen. Die adulten Schnecken sind bisher nahezu dauernd eingegraben (eventuell eine Art Winterruhe?).

Schlammschnecken
[link] Lymnaea stagnalis
Wobei ich mir gar nicht mehr so sicher bin, wegen der Art. Die Schlammschnecken-Gattungen und -Arten warten nämlich noch auf wissenschaftliche Revisionen und genauere Erkenntnisse.

Posthörnchen
[link] Gyraulus sp.


Bepflanzung:

Blyxa japonica
Calliergonella cuspidata
?
Cryptocoryne wendtii
Dracaena sanderiana
Hygrophila corymbosa
Hygrophila difformis
Hygrophila polysperma
Hygrophila salicifolia
Nuphar japonica
Pistia stratiotes
Pogostemon helferi
Salvina biloba
Spathiphyllum wallisii
Vallisneria spiralis
Vesicularia
sp.


Technik

Bisher lief das Becken noch techniklos bis auf eine Beleuchtung abends. Aber leider hat sich ein unschöner Bakterienfilm (besonders für das Makropodenweibchen) gebildet und nachts ist der Sauerstoffgehalt durch die Atmung der Tiere und Pflanzen zu stark gefallen. Deswegen hab ich jetzt einen SUPER-MINI-Innenfilter von AQUA SZUT installiert. Er läuft natürlich ohne Filtermaterial ausschließlich zur Umwälzung und Oberflächenbewegung.



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von kongo, 27.12.08, 10:49

alta was du traust dich mein becken so schlecht zu bewerten und dann seh ich deine kloake die du aquarium nennst und denk mir alles klar.naja wer mit seinen sachen nicht zufrieden ist muss andere aquarianer bemängeln um von sich selbst abzulenken echt traurig ps mein hai wels ist mittlerweile weg.

_________________
eine schmerlen haben es geschafft abzulaichen


Non-Tech is ziemlich geil

» Gepostet von Gelöschter User, 28.11.08, 13:22

Hi
hab auch ein Mini-None-Tech-Becken, das steht auf meinem 430er und zwackt sich da etwas Licht ab, seit es da steht, macht grad Algenphasen durch, einzige Bewohner eine Blasenschnecke und etwas Pflanzenzeugs.

Sehr interessant sowas, wolltest du da mal einen Artikel zu verfassen? Irgendwie sowas hab ich im Ohr, wenn ja, ist der schon fertig? Finde den irgendwie leider net, würde mich aber derbe interessieren...

Super geniales Becken hast du da, und ich denke das macht kaum arbeit, oder?

Gruss Thomas

P.S.: Woher weisst du das die Wasserkäfer ungeniessbar sind?? Schon probiert?


Kommentar

» Gepostet von Blacky, 12.11.08, 21:14

das non-dennerle äh Technik Becken sieht garnicht so schlecht aus ;)

Wenn ich meinen Gartenteich in ein Aquarium verfrachten würde, säh es demhier ganz ähnlich (das ist jetzt positiv gemeint)


:dream:

» Gepostet von Ija, 10.10.08, 00:15

....einfach schöööönn... :grins:

da ist wohl ein experte am werkeln.... :grins:

:dream:

_________________
Mein Aquarium [link]
BildBildBild Ich bin dieBild *hust* :lol:

Dont make promise when youre in joy.
Dont reply when you are sad.
Dont take decision when you are angry.

Think twice..., Act wise.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder glaubt, genug davon zu haben. Jacques Tati (1907-1982)


kennst du..

» Gepostet von L-46, 05.10.08, 21:23

.. einen fisch für 60cm der sher zutraulich wird

_________________
Wenn ein Forumbeitrag wirklich weiter bringt sollte man diesen gut Bewerten
Suche imma Pflanzen(müssen billig sein)

Please kommentiern:
[link] oder die homepage [link]
Bild

Ein Klick und ich bin fit: [link]


cool

» Gepostet von L-46, 05.10.08, 21:22

echt cool das sie shcon so zutraulich sind

_________________
Wenn ein Forumbeitrag wirklich weiter bringt sollte man diesen gut Bewerten
Suche imma Pflanzen(müssen billig sein)

Please kommentiern:
[link] oder die homepage [link]
Bild

Ein Klick und ich bin fit: [link]


Kommentar

» Gepostet von Segelkrpfling, 30.09.08, 22:48

Seit dem ersten Tag. :grins:
Ich hab mit dem neuen Pärchen wesentlich mehr Glück als mit dem Alten. Vielleicht gibt es bald schon Nachwuchs.


hi

» Gepostet von L-46, 30.09.08, 20:53

hi viel glück zu deinem becken paradiesfische liebe ich sind sie schon zutraulich bei dir?

_________________
Wenn ein Forumbeitrag wirklich weiter bringt sollte man diesen gut Bewerten
Suche imma Pflanzen(müssen billig sein)

Please kommentiern:
[link] oder die homepage [link]
Bild

Ein Klick und ich bin fit: [link]


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 28.09.08, 12:59

hi :)

steht doch dabei.. das ist meine Abdeckhaube. Meine Rennschnecke hat sich dahin verirrt und daran rumgeknabbert ;)
das ist die Fressspur der Schnecke hehe :grins:


Gruß


Kommentar

» Gepostet von guppymama, 27.09.08, 21:06

Schlecht zu erkennen, aber die Hintergrundpflanze hinter der Minze würde ich als Myriophyllum einordnen. Artname ist mir gerade entfallen, kannst ja mal googeln.
Sieht interessant aus! Ich würde auch gern mal versuchen, im Sommer ein Becken draußen zu haben, aber leider ist mein Garten etwa 10 Gehminuten weit weg und ich könnte nicht sicherstellen, dass ich jeden Tag danach gucken kann. Und der Balkon ist zu klein.

_________________
Liebe Grüße, Angela

Bild


Gehe zu Seite:<<<123>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Low-Tech: China von Segelkärpfling