Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel Buchtipps



Pflanzen-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um die aqua4you Pflanzendatenbank zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Pflanzen: Zwergkleefarn

Auf dieser Seite sehen Sie eine Beschreibung der Pflanzenart "Zwergkleefarn". Pflanzenarten können bei aqua4you von Mitgliedern der Community beschrieben werden. Das Copyright auf Text und Bild liegt - soweit nicht anders genannt - bei den jeweiligen Autoren. Aqua4you kann leider keinerlei Haftung für die fachliche Richtigkeit übernehmen!

Steckbrief

Erstmals zur Datenbank hinzugefügt von aquarienwelt am 04.05.07.

Zwergkleefarn
Bild vergrößern

Zwergkleefarn

Beckenhöhe:30 cm
PH-Wert:5,0-7,5
Wasserhärte:sehr weich-hart
Temperatur:18-28°C
Name:Zwergkleefarn
Wiss. Name:Marsilea hirsuta
Kategorie:Moose und Farne
Herkunft:Australien - Südostasien
Größe:2-10cm
Position:Vordergrund
Pflanzung:Gruppenpflanze

Es gibt ca. 70 Arten Kleefarngewächse.

Darunter auch der Zwergkleefarn.

Diese sind aufrecht, gestielt, bis 5 cm lang manchmal auch bis 10 cm lang und haben derbe dunkelgrüne Blätter die dem 4 Blättrigen Klee sehr ähneln.( aber nur über Wasser) Unterwasserblätter sehen aus wie auf dem Bild.

Dabei zählt sie zu den leichtesten zu pflegenden Vordergrundpflanzen mit einer sehr hohe Wasserwertetolleranz.

Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit bildet diese Pflanze dann einen dichten wunderbaren Rasen der etwas Glossostigma ähnelt, aber diese Pflanze ist um ein vielfaches einfacher in der Kultur.

Diese Pflanze sollte allerdings nicht dauerhaft einer Wassertemperatur von über 26 Grad ausgesetzt werden

Vordergrundpflanze für jeden Aquarianer
vom Anfänger bis zum Profi

Sie wächst langsam aber dafür stetig.

Besonderheiten:

Beim Einpflanzen sollte man wie folgt vorgehen. Da meist über Wasser gezüchtet werden sollte man die Blätter ca 1cm über der Wurzel abschneiden und die Wurzel ebenfalls ein Stück kürzen(ungefähr 1/3 abschneiden).
Macht man die Überwasserblätter nicht ab werden diese gelb und man denkt die Pflanze geht ein. Ausserdem kostet das die Pflanze viel Energie.
Deswegen wie oben geschrieben vorgehen und dann einfach rein stecken in den Kies und wieder leicht nach oben ziehen. Die Überwasserblätter sehen aus wie 3 oder 4 blättriger Klee. Die Unterwasserblätter sehen aus wie auf meinem Foto.

Bildquelle: nicolechris


Versionen und Autoren

Folgende Community-Mitglieder haben bisher an dieser Beschreibung mitgearbeitet:

  • 04.05.07, 22:01: nicolechris (Korrektur)
  • 04.05.07, 22:01: nicolechris (Text ergänzt und Bild hinzugefügt.)
  • 04.05.07, 20:53: aquarienwelt (Pflanzenart neu hinzugefügt)

Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von svennomat, 09.03.08, 21:10

» Gepostet von Goldringelgrundel, 09.02.08, 20:22

Gehört das rote und schwarze auch zu der Pflanze???



:lol: :lol: :lol:

ick lach mich tot :thx:

_________________
:kaffee:

Neues/ Altes - Becken [link]

URWALDBECKEN[link]

Honigurami/ Schneckenbecken [link]


Bild

---------------------------------------------------------
[link] traut euch!


Brille aufsetzen!

» Gepostet von aquarienwelt, 09.02.08, 21:36

Hallo Dennis!

Das rote und schwarze ist das, was fast jede Pflanze zum wachsen braucht: Bodengrund!!!!!!!!!

Gruß

Bize

_________________
lg.konni

meine hp
[link]
mein Shop
[link]


Navigation

Pflanzen » Zwergkleefarn (Marsilea hirsuta )

20.02.17 | 07:14 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 38.

Im Chat: niemand

aqua4you.de bei:

Twitter Facebook studiVZ




© 2000-2015
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum



Wikipadie - Freie Online Enzyklopädie

Get Firefox!