Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Schnecken im AQ

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Krankheiten » Thread #885

Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von TED, 22.10.05, 20:06

britta88 schrieb am 22.10.05, 16:43:
hab mir vor 5 tagen ein kleinen zwerg kugelfisch gekauft... der die schnecken auch ist er ist ja nur ein cm gross und wegen den becken keine sorge wir sparen schon auf ein neues aber diesmal nicht unter 200liter... züchte jetzt sogar schnecken für meinen kleinen weil ich ihm nun immer sein leckerli anbieten will. er ist ja so drollig ;)



Ja, da muss ich dir Recht geben, sie sind drollig süß, wie sie schauen und schwimmen. Als ich den bei meinem Händler gesehen habe, wollte ich auch einen oder 2 haben, SChneckenzucht jederzeit bereit (nicht, dass ich ein Problem mit Schnecken HÄTTE). Aber das wird wohl ert in Frage kommen, wenn ich auf ein 180er Becken gespart habe. Die Dinger sollte man nicht nur bei Schneckenplagen in betracht ziehen. Es heißt, dass sie aggressiv werden, stimmt das? Sowas könnte ich natürlich niemals gebrauchen. Ich habe auch gar keine Langflossigen im Becken intus und sowas kommt auch nicht in Frage!?

_________________
TED
Kala kala,
fiska! :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von NEON, 22.10.05, 20:14

Ich habe in den 2 Jahren die
ich sie ca. hatte niemals bemerkt das sie
auf
irgendwelche Fische weder lang/kurz flossige losgingen.

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von TED, 22.10.05, 20:25

NEON schrieb am 22.10.05, 20:14:
Ich habe in den 2 Jahren die
ich sie ca. hatte niemals bemerkt das sie
auf
irgendwelche Fische weder lang/kurz flossige losgingen.

Gruß



Na das ist ja klasse, im Mergus Aquarienatlas steht das unter Kugelfische und dem schenke ich immer Glauben. Dann steht dem Ultra-Süß-Abenteuer ja nur noch ein größeres Becken im Wege, was ja machbar ist...spitze.

_________________
TED
Kala kala,
fiska! :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von NEON, 22.10.05, 23:21

Ted ....

Buch: Süsswasserfische, Bestimmung, Zucht - Pflege
von Gina Sandford, Bell Vista Verlag, Erschienen August 2005.

Da steht unter anderem drinnen, das Zwergkugelfische,
grüner Kugelfisch bedenkenlos in Gesellschaftsaquarien gehalten werden kann ....
meist erreichen bei Kauf von Jungtieren die Fische eine Größe von ca 3,5 cm bei den Durchschnittsgrößen der Aquarien.

Meine Schleierskalare haben nichts abbekommen ....

Ted .... Ich habe zum Beispiel nur den GU Verlag mal erwähnt das der zB. seine Beschreibungen von Zeit zu Zeit
revitieren muß.
Deshalb nehme ich immer ein Mittelmaß von Buchbeschreibung und eigener Erfahrung .....
aber das sollte jeder halten wie er möchte.
Einer vertraut nur den Aussagen des Buches, ein anderer
schaut vorsichtshalber im Internet noch nach und andere probieren es mit dem Fisch ...........

Ted das soll jetzt aber kein Angriff gegen dich oder deine Methode sein ..... aber ich möchte damit nur mal aufzeigen welche Möglichkeiten es gibt.

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von britta88, 23.10.05, 14:02

so hab meine 10 neonfische einen freund gegeben der ein riesiges aq hat der hebt sie solange für mich auf bis ich ein grösseres habe...
und mein kugelfisch ist auch ganz ruhig... er wirkt richtig schüchtern den anderen fischen gegenüber (guppys und welse)
bei meinen neuen becken werd ich mir noch 1- 2 noch dazulegen! kann man die überhaupt in mehreren halten? und wie erkennt man männlein und weiblein?

_________________
Gruß Britta


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von Gismohase, 23.10.05, 14:33

Also, dem Kugelfisch wächst der Mund nicht durch eine Haut zu, sondern seine Zähne wachsen (wie bei Kanninchen) immer, und wenn er keine Schnecken bekommt, um seine Zähne abzunutzen, kann er irgendwann nicht mehr fressen, weil die Zähne zu groß sind, und er sie nicht mehr auseinander bekommt !! Dann muß er leider verhungern...

Ich füttere meine Kufi mt Schnecken, welche sich bei mir im außenfilter selber züchten ;-)
Also, 1-2 die Woche die Schnecken aus dem Filter sammeln, und rein ins Becken....
Sonst bekommt er zwischendurch schwarze und rote Mückenlarven, wobei der rote bevorzugt....

Ich paße aber immer auf, daß die anderen Fische ihm nicht alles wegfressen, er ist halt einfach langsamer ....

Meiner hat manchmal Phasen, in denen er meint, die anderen Fische ein bisschen jagen zu müssen, und er beißt auf schon mal in eine Schwanzflosse... Allerdings ohne Folgen, zum Glück !!

Hier mal ein Foto von meinem Kufi ;-)
[link]

Bin mir aber leider nicht sicher, ob er für deine Beckengröße wirklich die beste Entscheidung war......

Eine Alternative wäre eine Schneckenfalle gewesen....

_________________
Gruß

Gismohase


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von Gismohase, 23.10.05, 14:37

britta88 schrieb am 23.10.05, 14:02:
bei meinen neuen becken werd ich mir noch 1- 2 noch dazulegen! kann man die überhaupt in mehreren halten? und wie erkennt man männlein und weiblein?



Soweit ich weiß, ist der Kugelfisch ein Einzelgänger.....
Er betrachte das ganze Becken als sein Revier...
Leider hab ich keine Ahnung wie man die Geschlechter unterscheidet...

Wenn du so begeistert bist, solltest du vieleicht über eine Artenbecken nachdenken.......

_________________
Gruß

Gismohase


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von britta88, 23.10.05, 14:38

echt im aussenfilter??? ich mein dort ist es ja auch recht gut veralgt aber ist das nicht ein bisschen zu sehr strömung dort? aber sonst garkeine schlechte idee! (zucht und filteranlage zu gleich ;) fetzt)

_________________
Gruß Britta


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von britta88, 23.10.05, 14:38

na so fixiert bin ich auf den kleinen nicht hab ja noch andere lieblinge :)

_________________
Gruß Britta


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von Gismohase, 23.10.05, 14:43

britta88 schrieb am 23.10.05, 14:38:
na so fixiert bin ich auf den kleinen nicht hab ja noch andere lieblinge :)



Dann würde ich es bei einem belassen...

Aber wenn du weißt, wie man die Geschlechter auseinander halten kann, gib mal Info !! Würde mich interessieren ;-)

_________________
Gruß

Gismohase


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von britta88, 23.10.05, 14:47

hm... auf die schnelle find ich nur das männchen eine kräftoge farbe haben aber wenn man nur einen hat hat man ja kein vergleich .. blöd

_________________
Gruß Britta


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von NEON, 23.10.05, 15:05

Hi ....

also ich hab in meinem 320 L Becken 2 gehabt ... durch die größe des Beckens und da es sehr gut bepflanzt ist ....
haben sie sich akzeptiert.
Zum Geschlechtsunterschied: hmm beim Kauf habe ich mal mit meinem Verkäufer gesprochen .... und der hat ehrlich zu gegeben das sogar für einen FACHMANN der Unterschied sehr
schwer festzustellen ist. Am ehesten wen die Tiere ausgewachsen sind ... doch meist sind ja Jungtiere mit ca 1,5cm im Handel.
Zur Haltung: wen Pflanzen für Verstecke vorhanden sind ....
und ca 40 L + Wasser reicht es noch für einen Jungfisch.

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von NEON, 23.10.05, 15:06

Ups ...
ich meinte Wasser 40 L + also oder mehr ;-)

Gruß

_________________
---- Gerald ----


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von Schwertträger, 29.11.05, 18:30

Hi,

also in meinem Buch steht was über Kammkugelfische (Carinotetraodon lorteti).
Geschlechtsunterschiede: Im Unterschied zu dem Weibchen ist das Männchen etwas bunter gefärbt. Speziell seine Rückenflosse sowie die Bauchunterseite weisen eine rötliche Färbung auf.
Sollten laut "Knaurs Lexikon der Aquarienfische" paarweise gehalten werden und sind wegen ihrer aggresiven Art eher weniger für ein Gesellschaftsbecken geeignet.

Aber solange er keine Probleme macht....:o)

Gruß

_________________
Gruß Schwertträger

Bild

Mein Aquarium:
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von Dieheul, 30.05.07, 21:33

Ich habe heute gehört das wenn man eine Gecshälte karote an die Scheibe von innen hängt über Nacht wenn das Licht ausgeht und am Morgen wider ganz Vorsichtig rauszieht bevor die Beleuchtung angeht , hängen da ganz viele Schnecken dran ???!!!!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von Tina90, 30.05.07, 21:34

ja, die wollen die ja fressen, wenn du die dann vorsichtig rausziehst kann es durchaus sein das du eine menge schnecken an der karotte hängen hast!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von Marenja, 30.05.07, 23:02

Also ich muss ja mal ganz ehrlich sagen...hatte auch mal ne mittlere Schneckenplage in meinen 2 Becken...da gibt es was ganz tolles:

Bei mir hat es gewirkt und seitdem habe ich absolute Ruhe vor den Viechern!!! (Die 2-3 die sich mal trauen fliegen ganz schnell aus dem AQ)

[link]

Durchlesen + nachmachen: Hilft garantiert ;-)

_________________
Komplett neu eingerichtet: Mein Welsbecken: [link]

Ebenfalls neu eingerichtetes Südamerikabecken: [link]

Vorsicht - bissig: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von ****, 12.01.09, 10:12

Also ich habe seit kurzem auch so ein Problem mit den unwillkommenden Gästen...Die tipps mit der prachtschmerle, dem Kugelfisch und der Netzschmerle werde ich mir zu herzen nehmen und denke ma für mein 230l AQ mir welche besorgen...hab aber dazu nochma ne frage...kann man die auch zusammen halten? Also alle drei Arten? oda sind das einzelgänger? oder vertragen die sich auch nich als pärchen auf dauer? Wie groß werden diese 3 Arten auch unteranderem?

_________________
MfG...ISI
PS: habe meine wasserwerte nun angegeben..:)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von massi, 12.01.09, 10:33

Hallo ISI,
extra Fische einsetzen ist nicht unbedingt die Lösung bei Schnecken. Eher gilt es die Ursache zu bekämpfen, die ist oft zuviel Futter, also eher ein bisschen weniger füttern. Alternativ zur Bekämpfung sind Raubtturmdeckelschnecken ganz gut geeignet.
Aber gegen ein paar Schnecken im Aqua ist nichtszu sagen, da diese das Becken sauber halten.
Gruß Massi


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von Conny 13, 12.01.09, 10:41

Hallo ISI,

Fakt ist ganz klar, daß eine Prachtschmerle nicht in dein Becken paßt. [link] Diese benötigt eine Kantenlänge von mind. 25o cm Auch sollten diese in Gruppen gehalten werden. Beim Kugelfisch sehe ich das genauso, der gehört meiner Meinung nach in ein Artenbecken.

Deine Schneckenplage wird wohl eine Ursache haben.
Meist wird zu viel gefüttert. Schnecken sind eigentlich auch sehr nützlich. Ein paar Schnecken sollte man schon im Becken haben.
Dir bleibt nur die Möglichkeit dieses zu ändern und konsequent abzusammeln. Leg mal ein Stück Gurke rein über Nacht, am anderen Tag kannt Du einige damit rausholen..

Wir haben auch das Problem, da wir mehrmals am Tag füttern müssen. Wir haben uns entschieden eine Raubturmdeckel schnecke [link] einzusezten.

Fische sollten nicht für eine Schneckenplage eingesetzt werden Das ist einach totaler Blödsinn.

_________________
Bild LG Conny Bild

Bild BildBildBild

Gesellschafts-Aqua: [link] Garnelen Red Crystal: [link] Südamerika Artenaqua L46: [link] L-Wels-Aufzucht-Teeny-Aqua: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von ****, 12.01.09, 10:42

also findest du das ich das so lassen sollte mit dem besatz?..ja das mit dem zu viel futter kann gut sein, danke für den tipp, werde das natürlich gleich ändern...bist du denn dann auch für das chemiekram? also schenckenbekämfung duch irdendwelche mittel?
weil was tue ich wenn die schnecken trotzdem immer mehr werden?
ich habe gestern bestimmt 40 schnecken aus dm becken geholt und es sind immer noch viele kleine und große...besonderst auf dem boden des AQ...

_________________
MfG...ISI
PS: habe meine wasserwerte nun angegeben..:)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von massi, 12.01.09, 10:46

Hallo ISI,
Chemie würde ich ganz aus dem Becken lassen, denn was Deinen Schnecken nicht gut tut, tut Deinen Fischen auch nicht gut. Lieber öfter mal absammeln, weniger füttern und vielleicht noch 2-3 Raubturmdeckelschnecken.
Gruß Massi


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von ****, 12.01.09, 10:48

oookay...das tue ich mal..danke schön.. :)

_________________
MfG...ISI
PS: habe meine wasserwerte nun angegeben..:)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von Conny 13, 12.01.09, 10:48

**<easy>** schrieb am 12.01.09, 10:42:
also findest du das ich das so lassen sollte mit dem besatz?..ja das mit dem zu viel futter kann gut sein, danke für den tipp, werde das natürlich gleich ändern...bist du denn dann auch für das chemiekram? also schenckenbekämfung duch irdendwelche mittel?
weil was tue ich wenn die schnecken trotzdem immer mehr werden?
ich habe gestern bestimmt 40 schnecken aus dm becken geholt und es sind immer noch viele kleine und große...besonderst auf dem boden des AQ...




Massi hat ja eben gerade gschrieben, keine Chemie.
Wirklich m besten absammeln, weniger füttern. :thumb:

_________________
Bild LG Conny Bild

Bild BildBildBild

Gesellschafts-Aqua: [link] Garnelen Red Crystal: [link] Südamerika Artenaqua L46: [link] L-Wels-Aufzucht-Teeny-Aqua: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken im AQ

 Gepostet von ****, 12.01.09, 18:46

heeeeeeeeeeeey...
ich bin jetzt zu hause und hab gerade mal ne gurkenscheibe in das becken getan...bin ja ma gespannt ob das klappt, grade weil die gurke oben schwimmt und die schnecke unten alles wegfressen...naja ma schaun was morgen früh ist ob dann die gurke unten liegt..:D

_________________
MfG...ISI
PS: habe meine wasserwerte nun angegeben..:)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Gehe zu Seite:<<<123>>>


Navigation

Forum Übersicht » Krankheiten » Schnecken im AQ

24.02.20 | 00:32 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 47.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz