Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel Buchtipps



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Was ist mit meinem Kampffisch los?

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Fische » Thread #194

Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Mona, 08.05.05, 02:25

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mit vor ca. 3 Wochen 1 Kafi-Männchen und 2 Kafi-Weibchen zugelegt. Bis jetzt war alles in Ordnung. Seit heute muß ich aber leider feststellen, das mein Männchen recht zerfranste Flossen bekommen hat und er ständig vor dem einen Weibchen davon schwimmt und sich unter seiner Baumwurzel versteckt. Ich bin mir auch 100%ig sicher, das es sich bei beiden um Weibchen handelt, denn sie haben beide zwischen den kleinen vorderen Flossen diesen weißen Punkt. Was ist bloß los mit ihm? Ist er vielleicht krank?

Bitte helft mir!

LG Mona


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Betta splendens, 08.05.05, 09:13

HI

es gibt auch manchmal männchen die diesen weißen punkt haben (aber nur selten. also sind ess nur 99% männchen. 100% weiß man es erst wenn sie sich auch mal gepaart haben.
Also wenn das weibchen das männchen jagt ist das nicht so gut, da weibchen oft den ganzen kerl nach einer weile auseinander nehmen.
Werden die flossen immer kleiner und habeb sie einen leicht grauen rand?
wenn der kampffisch krank sein sollte solte man ihn alleine in ein extra becken tun damit er kein stress mehr hat.

_________________
LG Betta


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Mona, 09.05.05, 08:03

Also die Schwanzflosse ist am äußersten Rand leicht gräulich. Aber auch nur an einigen Stellen. Die Rücken- und die Bauchflosse haben keine grauen Stellen. Ich konnte gestern auch mehrfach beobachten, das das kampflustige Weibchen sogar nach ihm "schnappt" und ihn regelrecht in seine Baumwurzel verjagt. Aber warum fängt sie jetzt damit an? Die sind doch schon seit 3 Wochen zusammen!

Trotzdem schon mal Danke für die schnelle Antwort.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Betta splendens, 09.05.05, 19:13

also vielleicht ist es ja Flossenfäule.(ohne bilder kann mans nur schwer sagen) am besten googelst du mal ;-)
Wenn er wirklich flossenfüle hat ist es wichtig das er kein stress hat. also am besten alleine OHNE weibchen u. anderen Fischen halten

_________________
LG Betta


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Mona, 09.05.05, 22:02

Danke für den Tipp, aber ich denke nicht, das es Flossenfäule ist, denn vorgestern morgen, als ich sie gefüttert hab, war alles noch normal, und vorgestern nachmittag sah er auf einmal so gerupft aus. Und da das Weibchen komischerweise von einem Tag auf den anderen so zickig ihm gegenüber geworden ist, denke ich mal, das es ihr Verschulden ist. Zumal die Flossen seit vorgestern auch nicht kleiner geworden sind. Aber trotzdem danke. :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Simon, 10.05.05, 17:05

Also ich hab auch schonmal ein "weibchen" gekauft, wo man sich bombenmsicher war, dass es ein weibchen ist. aber wie es dann später das "2." weibchen gejagt hat, war mir uneghauer. außerdem werden auch oft kampffischmännchen mit weniger großer beflossung im handel als weibchen angeboten, also vorsicht. außerdem kann es auch ein andere fisch sein, z.B. keilfelckbarben können manchmal recht ruppig werden!°

_________________
---------Simon-----------


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Mona, 11.05.05, 09:59

Danke für den Tip, aber ich bin mir doch schon sicher, das es ein Weibchen ist, denn es hat diesen weißen Punkt zwischen den Flossen und mein anderes Weibchen läßt es ja in Ruhe. Es hat auch erst nach 3 Wochen mit diesem Blödsinn angefangen. Und Barben hab ich gar keine in meinem AQ. Die einzigen, die gaaaanz selten bei mir mal unfreundlich sind, sind meine Black Mollys.



@ Betta: Du meinstest doch, es könnte evtl. auch Flossenfäule sein, und ich meinte erst nein. Ich hab mir meinen Kampfi noch mal ganz genau angesehen, und mußte mit Erschrecken festtellen, das er doch leichte graue Ränder hat. Das konnte ich bei seinen hellblauen Flossen nur erst so schlecht sehen. Was kann ich da machen? Ich hab mal was von "Meersalzbädern" für Kampfis gehört! Wie funktioniert das? Und was hat das mit dem Seemandelbaumblatt auf sich?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Liebe Grüße

Mona


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Betta splendens, 11.05.05, 10:13

Hi,


das Seemandelbaumblatt (=SMBB) ist desinfizierend, da es die bakterien im wasser tötet. Das SMBB hilft nicht gegen die flossenfäule aber es unterstüzt den heilungsprozess. es wurden schon versuche gemacht und mit den blättern heilen die wunden schneller.

Ja das Salzbad, kenn ich auch aber hab ich noch nie gemacht. vielleicht kennt sich jemand anderes damit aus.

wenn du willst kann ich dir ein paar links raussuchen zum thema flossenfäule und SMBB

_________________
LG Betta


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Mona, 11.05.05, 10:18

Wow das ging ja schnell !
Ja danke, das wäre echt super lieb. Ich hab ihm auf jeden Fall schon mal ein Quarantänebecken eingerichtet, in dem er sich erholen kann.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Betta splendens, 12.05.05, 12:27

Hi,

also ich versuch mal ein paar links wiederzufinden *nachdenk*


als erstes mal zu den SMBB´s:

[link]


und nun zur Flossenfäule:

[link]

hier sieht man ein bild von einem Befallenen Fisch im äusersten stadium:

[link]


reicht das oder soll ich noch mehr raussuchen?


_________________
LG Betta


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Mona, 13.05.05, 11:40

Danke für die Links, war sehr interessant. Aber so wie´s aussieht, sind´s wohl doch "nur" angefressene Flossen, denn da ist nichts rot-entzündetes zu entdecken, und Löcher haben die Flossen auch nicht. Sie sind "nur" ausgefranst (angefressen). Das Blöde ist, das man den (wenn er denn da ist) grauen Rand bei der Farbe seiner Flossen nicht so wirklich gut erkennen kann (hellblau-weiß;).


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Mona, 17.05.05, 08:54

Noch mal vielen Dank für eure Ratschläge und eure Hilfe!

Es scheint aber wohl doch nur mein zickiges, angriffslustiges Weibchen gewesen zu sein. Ich habs jetzt weggegeben und mein Kampfi erholt sich zusehends. Puh, noch mla Glück gehabt! :)

LG Mona


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Betta splendens, 19.05.05, 21:10

Hi

wenn nochmal fragen in richtung Kampffische kommen helf ich gerne weiter ;-)

_________________
LG Betta


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Mona, 25.10.05, 23:22

Mein Kampffisch macht mir schon wieder Sorgen... Er liegt sehr oft auf dem Filter/Pumpe (innenliegend) und ragt dabei ab und zu etwas aus dem Wasser raus, was ja nicht wirklich gut ist für Fische. Oder er läßt sich von der Pumpe ansaugen und "klebt" dann regungslos an der Pumpe. Wenn ich ihn dann mit dem Finger anstubse oder wenn ich die Fische fütter, bewegt er sich aber ganz normal. Aber ansonsten schimmt er nicht wirklich viel. Kann das eine Alterserscheinung sein? Ich weiß allerdings nicht wie alt er ist.

Und in dem linken Auge hat er einen weißen punkt. Schon länger. Ist er auf dem linken Auge blind?

Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort.

LG
Mona


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von nicolechris, 25.10.05, 23:40

kampffische sind doch labyrinther oder?die müssen doch an der oberfläche luft holen.denke nicht das ihm das was ausmacht wenn er auf dem filter liegt.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von Mona, 26.10.05, 19:07

Hm, nagut, werde ihn mal weiter beobachten. Trotzdem danke für die Antwort.

LG
Mona


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von gian, 03.02.17, 08:41

Ich habe einen Kampffisch mit 5 Platin gekauft. Er versteckt sich seit gestern nur unter einer Wurzel. Ist das normal und wisst ihr was er genau hat.
:dream:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von gian, 03.02.17, 09:41

Liebe Monaten das mit dem Filter könnte daran liegen dass die Strömung zu stark ist. Ich würde mal die Strömung weiter runter schalten


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von gian, 03.02.17, 09:41

Sry Mona nicht Monaten


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Was ist mit meinem Kampffisch los?

 Gepostet von SnappyUnicorn3002, 14.02.17, 15:42

Also für mich klingt das ganz klar:
Das Männchen bedrängt das Weibchen , das aber noch nicht reif genug ist, deswegen verscheucht sie das Männchen :uh:
Isolier das Männchen, es muss sich erholen können! Wenn du denkst, das Weibchen ist nicht mehr aggressiv, dann setz das Männchen wieder dazu :fisch:

_________________
Pray for the Dead Fishes but take care of the Living ones.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Fische » Was ist mit meinem Kampffisch los?

29.03.17 | 07:25 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 48.

Im Chat: niemand

aqua4you.de bei:

Twitter Facebook studiVZ




© 2000-2015
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum



Wikipadie - Freie Online Enzyklopädie

Get Firefox!