Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Schnecken gut fürs Aqua ?

Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von 99, 01.09.06, 07:29

Sind Schnecken gut fürs Aquarium oder nicht ?

_________________
Bild


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von L134, 01.09.06, 10:26

In Maßen schaden sie nicht, in Massen schaden sie (Pflanzen werden angefressen).

Sinnvoll können Turmdeckelschnecken sein, sie durchgraben den Bodengrund und sorgen somit für eine gute Zirkulation.

Bekämpfung am besten mit Schneckenfallen. Gurken, Kartoffeln gehen auch, sind aber lang nicht so effektiv wie gute Schneckenfallen (sera).


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von Fischi_01, 01.09.06, 22:09

Wo gibts diese Turm schnecken?
Kann man den auch Schnecken aus dem eigenen Teich nehmen oder ist das nicht empfehlenswert??

_________________
"Der Blinde kommt am Fischladen vorbei.....: "Hallo, Mädels!"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bei Fragen, einfach melden!
Meine icq Nummer is in meim Profil angegeben grins Freu mich schon riesig auf meinen neuen Fisch :-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von eggyvm, 01.09.06, 22:11

nein würde ich nicht machen gehe in den zoohandeln die aq haben und eigentlich bekommt man die umsonst, aber die vermehren sich auch sehr gut weil die zwieter sind!!!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von Segelkärpfling, 02.09.06, 02:09

Gartenteichschnecken sind für ein WarmwasserAQ nicht zu empfehlen. Sie halten zwar die Wärme aus, aber für die Fische ist es nicht gut, die "Fremdlinge von der Draußenwelt" im AQ zu haben, im Gartenteich gibt es eine ganz andere Flora und Fauna und vor allem auch Mirkolebewesen, die womöglich Krankheitserreger für die AQ-Fische sind.

Turmdeckelschnecken sind vermutlich wirklich die beste Wahl.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von ramona, 06.10.06, 13:44

habt ihr eigentlich gewust das as giftig sind fürs AQ? hab ich gestern auch erst grad erfahren und hab nicht schlecht gestaunt :schock:

_________________
Ramona


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von L134, 06.10.06, 13:46

ramona schrieb am 06.10.06, 13:44:
habt ihr eigentlich gewust das as giftig sind fürs AQ? hab ich gestern auch erst grad erfahren und hab nicht schlecht gestaunt :schock:



Wenn sie sterben meinst du oder?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von ramona, 06.10.06, 13:48

genau das meinte ich menno du scheinst mal wieder alles zu wissen ,jetzt hab ich mal gedachtr das weis noch niemand hier :heul:

_________________
Ramona


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von L134, 06.10.06, 13:49

ramona schrieb am 06.10.06, 13:48:
genau das meinte ich menno du scheinst mal wieder alles zu wissen ,jetzt hab ich mal gedachtr das weis noch niemand hier :heul:



Sorry :shy: Das ist aber nix unbekanntes eigentlich, da wären andere auch drauf gekommen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von nicolechris, 06.10.06, 13:50

ramona schrieb am 06.10.06, 13:48:
genau das meinte ich menno du scheinst mal wieder alles zu wissen ,jetzt hab ich mal gedachtr das weis noch niemand hier :heul:


Ist aber nicht nur bei AS so sondern bei allen Schnecken.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von ramona, 06.10.06, 13:53

L134 schrieb am 06.10.06, 13:49:


Sorry :shy: Das ist aber nix unbekanntes eigentlich, da wären andere auch drauf gekommen.

das glaub ich nicht warum steht das denn noch nicht bei der beschreibung hier bei den artikeln? finde das schon ein wichtiges detail,und anfänger wissen das bestimmt nicht

_________________
Ramona


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von L134, 06.10.06, 13:55

ramona schrieb am 06.10.06, 13:53:
das glaub ich nicht warum steht das denn noch nicht bei der beschreibung hier bei den artikeln? finde das schon ein wichtiges detail,und anfänger wissen das bestimmt nicht



Naja gernell ist jedes tote Lebewesen im Aquarium in gewisser Weise giftig, auch tote Fische können Ammoniak bzw. Nitritvergiftungen auslösen. Bei Schnecken ist es halt noch extremer wegen dem hohen Eiweißgehalt.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von nicolechris, 06.10.06, 13:55

ramona schrieb am 06.10.06, 13:53:
das glaub ich nicht warum steht das denn noch nicht bei der beschreibung hier bei den artikeln? finde das schon ein wichtiges detail,und anfänger wissen das bestimmt nicht


Doch das dürften die meisten eigentlich wissen. Deswegen sollten man tote Schnecken auch aus dem AQ entfernen. Hatten wir auch schon mal irgendwo im Forum.
Ist aber schon langer her

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von ramona, 06.10.06, 13:59

nicolechris schrieb am 06.10.06, 13:55:

Doch das dürften die meisten eigentlich wissen. Deswegen sollten man tote Schnecken auch aus dem AQ entfernen. Hatten wir auch schon mal irgendwo im Forum.
Ist aber schon langer her

gut dann bin ich eben die einzige die das mal wieder nicht gewust hat :(
ps:es steht ja auch nicht bei dem artikel das die hoch giftig sind ,wenn sie tod sind

_________________
Ramona


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von L134, 06.10.06, 14:01

ramona schrieb am 06.10.06, 13:59:
gut dann bin ich eben die einzige die das mal wieder nicht gewust hat :(



Glaube ich nicht, das wissen auch andere nicht und du zählst dann halt jetzt zu denjenigen die es wissen! :thumb: Man lernt nie aus!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von ramona, 06.10.06, 14:04

L134 schrieb am 06.10.06, 14:01:


Glaube ich nicht, das wissen auch andere nicht und du zählst dann halt jetzt zu denjenigen die es wissen! :thumb: Man lernt nie aus!

dann schreib das doch mal bei dem artikel dahin ich kann das im mom nicht dann stürzt mein pc ab :shy: kann das nur abends machen wenn ich an meinem pc bin da geht das.....

_________________
Ramona


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von nicolechris, 06.10.06, 15:02

Gelöschter User schrieb am 06.10.06, 14:14:
Da kommt es aber auch ganz klar auf die Menge an, also bitte keine falsche Panikmache. Wenn ein paar kleine Schnecken sterben steckt das das biologische Gleichgewicht des Aqs locker weg. Wenn eine ausgewachsene Apfelschnecke in einem 60 Literaq verendet, kann es zu Problemen kommen. Schnecken sollten generell nicht so verteufelt werden. Sie erfüllen wichtige Aufgaben in einem Aq. Fressen beispielsweise gestorbene Fische oder auch Pflanzenreste, die dann als Kot besser umgesetzt werden können. Für ein gesundes Gleichgewicht gehören Schnecken im Aq dazu, außer es sind Zuchtbecken.


JA da hast du vollkommen Recht. Schnecken sind nützlich in Maßen.
Panikmache wollte bestimmt keiner.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von nicolechris, 06.10.06, 15:03

ramona schrieb am 06.10.06, 13:59:
gut dann bin ich eben die einzige die das mal wieder nicht gewust hat :(
ps:es steht ja auch nicht bei dem artikel das die hoch giftig sind ,wenn sie tod sind


Nee du warst bestimmt nicht die einzige. Aber du weißt es doch jetzt auch :lol:

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von Totti14, 11.03.07, 11:36

nicolechris schrieb am 06.10.06, 13:50:

Ist aber nicht nur bei AS so sondern bei allen Schnecken.




Da habe ich was nicht verstanden.
Wie wirkt sich den das Gift aus ???

_________________
Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht, solltest du den Kopf nicht hängen lassen!!!

Mein AQ [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von L134, 11.03.07, 11:52

Totti14 schrieb am 11.03.07, 11:36:



Da habe ich was nicht verstanden.
Wie wirkt sich den das Gift aus ???



Schnecken an sich haben kein Gift, zumindest mal nicht die von denen hier die Rede ist. Tote Tiere, egal ob Schnecken oder Fische, belasten unser Aquarienwasser. Organisches Material wird im Aquarium von Bakterien im Rahmen des Stickstoffkreislaufs zersetzt. Schnecken haben eine große Eiweißmasse, diese große Eiweißmasse muss von den Bakterien zerlegt werden. Dafür benötigen Bakterien Sauerstoff. Also ist das erste Problem, das eine Zersetzung einer großen Apfelschnecke viel Sauerstoff in Anspruch nimmt.

Zuerst ensteht aus der Zersetzung Ammonium/Ammoniak. Liegt der pH - Wert des Wassers über 7 liegt Ammoniak in der Mehrheit vor. Desto höher der pH - Wert, desto mehr verschiebt sich das Verhältnis in Richtung Ammoniak. Ammoniak ist ein Gas und ist giftig, schon in kleinsten Konzentrationen. Dieses Ammoniak wird von Nitrosomonas - Bakterien zu Nitrit umgewandelt. Nitrit ist auch giftig, allerdings nicht so sehr wie Ammoniak. Dieses Nitrit wird dann von Nitrobacter Bakterien zu Nitrat verwandelt, welches durch den Teilwasserwechsel und/oder von Wasserpflanzen als Nährstoff aufgenommen wird.

Die entstehenden Ammoniak und Nitritwerte, bedingt durch die Zersetzung, sind also das angesprochene "Gift". In kleineren Aquarien kann dieses Szenario ach so eintreten, in größeren ist es eher unwahrscheinlich das eine einzige Apfelschnecke das Wasser zum kippen bringt.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken gut fürs Aqua ?

 Gepostet von Totti14, 11.03.07, 12:05

jetzt habe ich es kapiert !!!
Danke :thumb:

_________________
Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht, solltest du den Kopf nicht hängen lassen!!!

Mein AQ [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Wirbellose/Amphibien » Schnecken gut fürs Aqua ?

24.08.19 | 11:29 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 53.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz