Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Wie oft TWW bei 54l AQ??

Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von Courage, 28.05.06, 13:59

Ich habe ein 54l Becken mit 6 PWs, 8 Neons und einem Antennwels.
Ich habe immer solche komischen "Moosalgen".
Kann es daran liegen, das ich das Wasser nicht oft genug wechsle??
Ich machs immer alle 2-4 Wochen.
Ist zu wenig Wasserwechsel auch schdlich für meine Fische?
(falls ich zu wenig Wasser wechsle)

_________________
Gibt dir das Leben eine Zitrone, mach Limonade daraus!

Tschau
Courage


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von L134, 28.05.06, 14:17

Ja, das ist zu wenig Wasserwechsel. Bei einem 60er Becken jede Woche 25 - 30% Wasserwechsel!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von L134, 28.05.06, 14:21

Schädlich für die Fisch kann das auch werden, das Wasser kann kippen oder die Schadstoffbelastung zu nehmen. Gerade wenn du Probleme mit Algen hast, ist das ein Zeichen für zuviel Nährstoffe im Becken (Nitrat & Phosphat). Durch Teilwasserwechsel verdünnst du die Konzentration!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von greenbeer66, 28.05.06, 14:22

Ich hab auch ein 60er Becken und mache so oft wie er TWW! Ich beobachte immer die Nitrit- und Nitratwerte damit halt nichts schief geht und habe auch meinen Filter höher gestell auf 400l/h. Dann geht das schon. Es komt auch drauf an wieviele Fische drin sind und wieviel und was du fütterst!:)

_________________
LG, Christopher
_______________________
Bewertet wenn ihr Lust und Zeit habt! [link]

Geophagus laichen ständig... :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von greenbeer66, 28.05.06, 14:23

L134 schrieb am 28.05.06, 14:21:
Schädlich für die Fisch kann das auch werden, das Wasser kann kippen oder die Schadstoffbelastung zu nehmen. Gerade wenn du Probleme mit Algen hast, ist das ein Zeichen für zuviel Nährstoffe im Becken (Nitrat & Phosphat). Durch Teilwasserwechsel verdünnst du die Konzentration!


Also das stimmt so nicht! Wir haben in unserem Leitungswasser 10mg/l Nitrat und in meinem AQ gar keins!!!

_________________
LG, Christopher
_______________________
Bewertet wenn ihr Lust und Zeit habt! [link]

Geophagus laichen ständig... :)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von nicolechris, 28.05.06, 14:24

Ich mache alle 2-3 Wochen Tww im 240l und im 54l. Und das reicht auch.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von L134, 28.05.06, 14:43

Wenn er Algen hat, dann ist es aber ziemlich warscheinnlich das er zuviel Nährstoffe (sprich nitrat) drin hat! Bei 240 Litern ist das ja auch was anderes als bei 54. Ich kann dir nur sagen mit ein mal die Woche Wasserwechsel machst du bestimmt nix falsch, mit alle drei Wochen mal schon eher


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von L134, 28.05.06, 14:45

Die Filterleistung hat aber nix mit der biologisch Filterung zutun! Das Filtervolumen machts und nicht 400, 600 oder 1000l/h! Becken sollte max. 2 -3 mal die Stunde umgewälzt werden


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von L134, 28.05.06, 15:07

greenbeer66 schrieb am 28.05.06, 14:23:

Also das stimmt so nicht! Wir haben in unserem Leitungswasser 10mg/l Nitrat und in meinem AQ gar keins!!!



Vorraussetzungm ist selbstverständlich nitratarmes Wasser, wobei 10 mg/l nitratarm ist!!! In Deutschland dürfen Kationen bis zu 50mg/l enthalten sein im Leitungswasser. Weiterhin ist Nitratgehalt von bspw. über 150 mg/l gefährlich


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von Kuckuckswels, 28.05.06, 19:46

He Courage
Wenn du nur max. alle 4 Wochen deinen TWW machst ist einfach zu lang , am besten wird es sein wenn alle du 2 Wochen deinen TWW machst und zwar ein drittel und wichtig ist es immer in gleichmäßigen Abständen es zu tun, weil Becken in der Größenordnung sind sehr anfällig und verzeihen keine Fehler , dagegen ist es bei einem größeren Becken schon mal drin den TWW wechsel 1 bis max. 2 Wochen zu verschieben , wie du siehst hast du ruckzuck Algen drin die nur schwer wieder zu beseitigen sind.
Aber trotzden toi toi toi


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von Goldfisch15, 29.05.06, 15:05

Danke für diesen Thread, er hat meine bisherigen Fragen super beantwortet!

_________________
Bild


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von CapSteff, 29.05.06, 15:14

Hallo, ich hab auch ein 60l-Becken und wechsle wöchentlich 10 Liter. Die Nitratwerte liegen da bei mir (dichter Besatz) so um die 20 mg/l. Mehr kann ich mir nicht leisten, weil ich mit destilliertem Wasser die Gesamthärte versuche unten zu halten. Aus dem Wasserhahn kommen bei mir nämlich Kalkbrocken.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von nicolechris, 29.05.06, 15:24

CapSteff schrieb am 29.05.06, 15:14:
Hallo, ich hab auch ein 60l-Becken und wechsle wöchentlich 10 Liter. Die Nitratwerte liegen da bei mir (dichter Besatz) so um die 20 mg/l. Mehr kann ich mir nicht leisten, weil ich mit destilliertem Wasser die Gesamthärte versuche unten zu halten. Aus dem Wasserhahn kommen bei mir nämlich Kalkbrocken.


Versuch es mal mit Kati und Ani ist auf Dauer günstiger als immer wieder destilliertes Wasser zu kaufen.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von CapSteff, 29.05.06, 16:24

nicolechris schrieb am 29.05.06, 15:24:

Versuch es mal mit Kati und Ani ist auf Dauer günstiger als immer wieder destilliertes Wasser zu kaufen.



Ich bin leider schon in festen Händen und zwei Frauen sind auf Dauer auch ein bißchen viel...

Nee jetzt mal Spaß bei Seite, kannst du auch für mich verständlich schreiben? Kati(onen) und Ani(onen)? Meinst ich soll mir 'nen Ionentauscher holen?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von nicolechris, 29.05.06, 17:59

CapSteff schrieb am 29.05.06, 16:24:


Ich bin leider schon in festen Händen und zwei Frauen sind auf Dauer auch ein bißchen viel...

Nee jetzt mal Spaß bei Seite, kannst du auch für mich verständlich schreiben? Kati(onen) und Ani(onen)? Meinst ich soll mir 'nen Ionentauscher holen?


Ja genau. Siehst du hast du doch auch so gewusst. ;)
Also ich würde sagen das sich es rendiert wenn du eh immer mit destilliertem Wasser vermischst.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von CapSteff, 29.05.06, 18:08

Gibt es denn da was, was ich in den Filterkreislauf hängen oder gar in den Filter reingeben kann? Soll halt so nach und nach filtern, ich will ja keine GH 0 haben. Theoretisch könnte man doch das Harz, was in den Filtergefäßen ist auch in Säckchen in den Filter tun, oder?
Und ehrlich gesagt, finde ich Ani und Kati auch noch teuer...
Ich bastel ja auch gern...
Wie wärs denn mal mit 'nem Vorschlag zu einer russisch einfachen und preiswerten Lösung.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von nicolechris, 29.05.06, 18:17

CapSteff schrieb am 29.05.06, 18:08:
Gibt es denn da was, was ich in den Filterkreislauf hängen oder gar in den Filter reingeben kann? Soll halt so nach und nach filtern, ich will ja keine GH 0 haben. Theoretisch könnte man doch das Harz, was in den Filtergefäßen ist auch in Säckchen in den Filter tun, oder?
Und ehrlich gesagt, finde ich Ani und Kati auch noch teuer...
Ich bastel ja auch gern...
Wie wärs denn mal mit 'nem Vorschlag zu einer russisch einfachen und preiswerten Lösung.


Also mit den Harzen in den Filter tun, das glaube ich geht nicht da die harze immer mal wieder regeneriert werden müssen.
Wenn du Kati und Ani benutzt hast du zwar einen GH von 0 aber das verschneidest du ja noch mit Leitungswasser, also stellt du den Wert ein den du haben möchstest. (jedenfalls in etwa)
Zum Preis muss ich dir sagen das du Recht hast das sie teuer sind aber mit ein bisschen Glück bekommst du sie bei ebay günstig.
Ich habe meine bei ebay für ca 45 Euro bekommen NEU!!

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von CapSteff, 30.05.06, 17:33

Ich werde es einfach ausprobieren. Wenn ich wasser durch eine Säule mit einem Mischbettharz durchleite kommt hinten neutrales wasser raus. Wenn ich jetzt solch ein Mischbettharz in einem Filtersäckchen in den Filter tue, wird das Harz auch durchströmt und nimmt die Ionen auf. Schief gehen dürfte dabei eigentlich nichts. Ich befürchte nur, dass nach einer Woche das Harz bereits verbraucht ist. Und Mischbettharze lassen sich ja nicht ohne weiteres selber regenerieren. Ich probier's aus und werde meine erfahrungen hier durchposten.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von angel20nms, 03.06.06, 19:32

ich mache jede woche bzw alle 2,5 woche nen tww ,leider habe ich das problem das alles im grünen bereicht liegt ,ausser mein ph wert .
sehr komisch .
selbst ohne tww sind die werte so hjoch .
jemand ein tipp für nen anfänger ???

_________________
meine fischis sind eh die besseren fische


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von ingehamo4, 03.06.06, 19:39

CapSteff schrieb am 30.05.06, 17:33:
Ich werde es einfach ausprobieren. Wenn ich wasser durch eine Säule mit einem Mischbettharz durchleite kommt hinten neutrales wasser raus. Wenn ich jetzt solch ein Mischbettharz in einem Filtersäckchen in den Filter tue, wird das Harz auch durchströmt und nimmt die Ionen auf. Schief gehen dürfte dabei eigentlich nichts. Ich befürchte nur, dass nach einer Woche das Harz bereits verbraucht ist. Und Mischbettharze lassen sich ja nicht ohne weiteres selber regenerieren. Ich probier's aus und werde meine erfahrungen hier durchposten.



Das Harz dürfte in einem Aquarium bereits nach einem Tag erschöpft sein, da es ja nicht nur Salze, sondern alle Ionen austauscht. Auch Nitrat und Phosphationen. Da diese mehr im Aquarium enthalten sind als im Leitungswasser, sind sie auch sehr schnell erschöpft.

Wenn Du nicht regenerien willst, denk mal über eine kleine Osmoseanlage nach.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von Courage, 12.06.06, 12:42

Danke für die vielen Antworten...
Ich nehm einfah mal so nen Mittelding...

Aber, bitte doch, nicht er, sondern sie.

_________________
Gibt dir das Leben eine Zitrone, mach Limonade daraus!

Tschau
Courage


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wie oft TWW bei 54l AQ??

 Gepostet von CapSteff, 17.06.06, 18:12

angel20nms schrieb am 03.06.06, 19:32:
ich mache jede woche bzw alle 2,5 woche nen tww ,leider habe ich das problem das alles im grünen bereicht liegt ,ausser mein ph wert .
sehr komisch .
selbst ohne tww sind die werte so hjoch .
jemand ein tipp für nen anfänger ???


Dann solltest du das Wechselwasser mal mit HCl oder NaOH auf den richtigen pH-Wert einstellen. Beides gibt's im Baumarkt sehr preiswert und im Zooladen unter den Namen pH-Plus bzw. Minus sehr teuer.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Wasserchemie » Wie oft TWW bei 54l AQ??

22.08.19 | 09:01 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 9.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz