Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Algen

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Pflanzen » Thread #3255

Algen

 Gepostet von macropodus, 22.05.06, 17:22

Ich bin der Meinung das hier ein Kapitel rein gehört das sich mit dem Thema Algen beschäftigt.
Es gibt sehr viele Probleme mit Algen und deren Beseitigung.
Mann könnte auch auf verschiedene Produkte und deren Wirkung eingehen.

Was haltet ihr davon ??


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von Kuckuckswels, 22.05.06, 21:10

He
Schau doch mal die geschriebenen Theard's durch da steht jede Menge über Algen drin ???????
Oder was meinst du


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von Bize, 23.05.06, 12:59

Hi!

Die Algen sind unter dem Kapitel Pflanzen ganz gut aufgehoben find ich.

Jürgen

_________________
Mein nicht mehr ganz so neues Aquarium kann jetzt hier bewundert werden: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von CapSteff, 23.05.06, 13:03

Ich weiß zwar, dass Algen Pflanzen sind, aber will man die Pflanzen um die es im Forum geht pflegen und die Algen nicht. Insofern gehören, die Algen ja fast schon in die Krankheiten-Ecke. Eine eigene Algenrubrik wäre, denke ich, besser, um das Wissen dort geballt zu sammeln.
Also ich bin dafür.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von macropodus, 23.05.06, 13:24

CapSteff schrieb am 23.05.06, 13:03:
Ich weiß zwar, dass Algen Pflanzen sind, aber will man die Pflanzen um die es im Forum geht pflegen und die Algen nicht. Insofern gehören, die Algen ja fast schon in die Krankheiten-Ecke. Eine eigene Algenrubrik wäre, denke ich, besser, um das Wissen dort geballt zu sammeln.
Also ich bin dafür.



Da kann ich dir nur zustimmen. Ein weiteres Kapitel unter Krankheiten sollte sich mit dem Thema Algen beschäftigen.

Lässt sich so etwas auf dieser Seite noch mit integrieren?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von Guppy91, 24.05.06, 14:04

Ja ich hätt da gleich mal zwei Fragen, und zwar:

Also an meiner Aquariumscheibe sind lauter kleine grüne Punkte, und nach einiger zeit wuchern lauter kleine Algen an der Scheibe,
und an den Pflanzen sind auch so viele, muss ich die entfernen können die gefährlich werden?

Gruß Guppy


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von louisa, 31.05.06, 12:38

Ich hab das Problem nur das sich die Algen an meien Pflanzen setzten. Da kann jeder sagen was er will es sieht scheiße aus. Jemand eine Idee wie ich dies verhindere ??
Chemie kommt nicht in Frage, da ich Fächergarnelen habe !!


Danke im vorraus

louisa


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von CapSteff, 31.05.06, 12:45

Also bei mir fressen die Antennenwelse und die Apfelschnecke die Algen von den Blättern. Nur die Blätter dicht unter der Wasseroberfläche sind richtig mit Algen bewaldet, da sich die weder welse noch Schnecken dort oben hin trauen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von louisa, 31.05.06, 12:54

ich habe zwei apfelschnecken ziemlich groß aber hängen meitens auf steinen und an der scheibe keine lust auf pflanzen.
der letzte antennenwelz hat sich mit einer meinen fächergarnele angelegt und nicht überlegt. weiss nicht ich mir noch einen kaufen soll ??

Aber danke für alle
louisa


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von CapSteff, 31.05.06, 14:44

Wie bitte? Die Garnele hat den wels platt gemacht? was hast du denn für Fächergarnelen...
Hhm... Die Garnelen fressen doch aber eigentlich auch die Algen auf... Wie sind denn deine Wasserwerte? Vielleicht hast du einfach zuviel Nitrat im Becken, oder Phosphat... Sonst dürfte es nciht so viele Algen geben.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von Courage, 31.05.06, 17:05

Ja, das Problem mit den grünen Punkten an der Scheibe hab ich auch.
Allerdings sind die so fest und hart, dass man sie gar nicht so einfach abbekommt.
Aber ich glaube, wenn das so ist, braucht man auf keinen Fall Chemie oder so, das ist normal.
In jedem "Wasserbehälter" enstehen Algen an den Scheiben,
in der Natur gibt es schließlich auch Algen.
Manchmal sind Algen auch ganz praktisch, sie alamieren
einen z.B. wenn zu viel Nitrat im Becken ist oder so.
Falls sich die Algen an der Scheibe festsetzen, sodass man aber nicht schauen kann, wie es den Fischen geht (ein wenig übertrieben :) ), gibt es ja immer noch Scheibenreiniger.
Und wenn es sich an der Deko und den Pflanzen festsetzt,
gibt es ja 1. Welse, Schnecken und Co, die das gern abfressen
und 2. zeigt es halt wieder an, wenn man etwas falsch gemacht hat.
Praktisch sind sie also allemal!
Und perfekte Aquarien ohne Algen gibt es warscheinlich gar nicht, sons wären sie ja auch nicht mehr "natürlich", und nur wenn das zutrifft, fühlen sich die Fische doch wohl, nicht wahr??

Aber ich finde, das mit dem neuen Abschnitt im Forum über Algen ist eine gute Idee, so weiß jeder mit der Hilfe von den Anderen, wie er seine Algen zu deuten hat- oder wie
er sein Aquarium doch relativ algenfrei bekommt.
Falls sich das noch machen lässt, wärs also ganz praktisch.

_________________
Gibt dir das Leben eine Zitrone, mach Limonade daraus!

Tschau
Courage


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von louisa, 01.06.06, 07:21

Nitrit ist auf gar keinen fall drin die fächergarnelen vertragen kein nitrit !

die fächergarnelen haben an den beinen sowas wie einen stachel und als mein wels dachte die sehen ja lecker aus haben sie ihn erstochen . friedliche tiere oder ?

meine Fächergarnelen fächern nur


liebe grüße
louisa


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von louisa, 01.06.06, 07:21

Ich habe die algen nicht an der scheibe sondern nur an den pflanzen


gruß
louisa


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von Martin, 01.06.06, 08:53

Das Problem mit den Algen hatte ich auch mal. Das kam aber daher, dass soviel Sonnenlicht auf das Aq schien. Seit dem das "unterbunden" wurde, habe ich weniger Probleme damit.

Eine Problembekämpfung hilft dir glaub ich nicht weiter. Du solltest die Ursache für dein Algenwuchs ergründen. Schnell wachsende Pflanzen können aber deinen Algenwuchs unterbinden, da sie die notwendigen Nährstoffe den Algen entziehen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von L134, 01.06.06, 10:31

louisa schrieb am 01.06.06, 07:21:
Nitrit ist auf gar keinen fall drin die fächergarnelen vertragen kein nitrit !

die fächergarnelen haben an den beinen sowas wie einen stachel und als mein wels dachte die sehen ja lecker aus haben sie ihn erstochen . friedliche tiere oder ?

meine Fächergarnelen fächern nur


liebe grüße
louisa



Nitrat, nicht Nitrit!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von macropodus, 01.06.06, 10:55

Zum Thema Algen. Ich wollte nur fragen ob man ein eigenes Kapitel für Algen und deren Bekämpfung einrichten könnte. Nun ist es aber gleich eine Diskussion geworden.

Algen sind immer ein Zeichen dafür das etwas im Aquarium nicht stimmt. Ganz ohne Algen geht es nicht , dafür kann man sie aber etwas unterdrücken.
Ich habe Buntbarsche, da ist es normal das man Algen im Aquarium hat.
Vor allem die Pinselalge gedeiht bei mir prächtig. Das Problem habe ich aber in den Griff bekommen.
Eine Kur mit Protalon bewirkte Wunder. Nun habe ich das Licht so eingestellt das es nicht den ganzen Tag leuchtet. Am Tag schalte ich es zwischendurch für eine Stunde aus. Das schadet den Algen aber nicht den Pflanzen wenn ich insgesamt 10 - 12 Stunden Beleuchtung einhalte.

Nitrit kann eine Ursache für Algen sein, aber nicht unbedingt für Pinselalgen eher für Fadenalgen. Meine Nitrit und Nitratwerte sind Top trotzdem hatte ich Pinselalgen.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von L134, 01.06.06, 10:59

Nitrit ist keine Ursache für Algenwachstum!!!!!!!! Nitrat und Phosphat


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von L134, 01.06.06, 11:06

Aus welchen Gründen soll Nitrit eine Algenursache sein?!


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Algen

 Gepostet von macropodus, 01.06.06, 15:52

L134 schrieb am 01.06.06, 11:06:
Aus welchen Gründen soll Nitrit eine Algenursache sein?!



Ich meinte ja auch Nitrat und nicht Nitrit.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Pflanzen » Algen

24.08.19 | 20:36 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 41.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz