Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



wasserwerte ok?

wasserwerte ok?

 Gepostet von gini, 27.01.12, 22:08

Hallo Ihr liebe,

wir haben seit kurzem ein 200ltr. aquarium, nun hab ich heute mal die wasserwerte gemessen. sie lauten:

PH: 7.5
GH: 13
KH: 8
NO: 0
CI² 0

was meint ihr dazu können unsere fischis schon einziehen? wäre dankbar über jede antwort.
lg. gini :help:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von WasserFlo, 27.01.12, 22:16

Hi,
welche Fische denn? Die Werte sind für Weichwasserfische zu hoch, für andere "ok" ;)

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von gini, 27.01.12, 22:21

wir wollten mollys, platys und antennenwelse rein tun.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von WasserFlo, 27.01.12, 22:31

Hmmm, da würde ich gerne mehr Infos habe.

Wie lange läuft das Becken?
Wie ist die Einrichtung (Pflanzen, Wurzeln, Bodengrund)?
Wieviele von jeder Art ist geplant?
Seid ihr euch über den Nachwuchs im klaren?
Ist es euer erstes Aquarium?

Prinzipiell würde ich nicht 2 Arten von größer werdenden Lebendgebärenden einsetzen, jedenfalls nicht in 200l.

Als Erstaquarium würde ich immer zu einem Südamerikabecken raten, dafür sollte das Wasser etwas weicher sein, was man bei den Werten aber leicht hinbekommt.
Für 200l könnte man einsetzen:
Neons
Panzerwelse
Ein Paar Buntbarsche ODER Antennenwelse

Dafür müsste der pH unter 7 sein, die gH um die 10 und die kH unter 5. Dies ist recht einfach möglich bei euch weil die Werte nicht sehr weit auseinander liegen.

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von gini, 27.01.12, 22:38

oh supi vielen dank für deine antwort.zu deinen fragen:
das becken läuft erst eine woche ( deshalb wundert es mich das die werte schon relativ gut sind.
der bodengrund ist mit erde dann den kies belegt wir haben ein große wurzel drin sowie zwei große steine. 27x15cm sowie ca. 20 pflanzen. über den nachwuchs sind wir uns im klaren der war in unserem kleineren 75ltr. aquarium enorm deshalb haben wir jetzt auch ein größeres gekauft. habe aber tolle nachbarn die ach aquariums besitzten die mir dann den nachwuchs abnehem. :-)um das wasser weicher zu bekommen muß es denke ich noch eine weile laufen oder?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von WasserFlo, 27.01.12, 22:43

Hi,
in einem andere Thread läuft eine Diskussion über Erde im Aquarium, welche habt ihr verwendet und zu welchem Zweck?

Lasst das Becken mal noch etwas laufen, die Werte können sich noch ändern.

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von gini, 27.01.12, 22:46

ich dachte die erde braucht man für die pflanzen? wir haben sie beim zoohändler gekauft. ist das nicht richtig?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von WasserFlo, 27.01.12, 22:51

Also keine echte "Erde" sondern ein Depotdünger?

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von gini, 27.01.12, 22:54

ja auf dem eimer steht bodengrund für wasserpflanzen. ich war immer der meinung das so ein großes quarium mind. 2-3 wochen einlaufen muß dann ist das wohl nicht so?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von WasserFlo, 27.01.12, 22:57

Hi,
ich bin der Meinunge das sich in einem Aquarium erstmal ein stabiler Zustand bilden muss, andere sind nicht dieser Meinung.
Allerdings bedarf es etwas Gespühr um ein Aquarium früh zu besetzen, welches man sich erstmal aneignen muss.
Also mein Tipp: Lasst es noch 14 Tage laufen, beobachtet die letzten 4 Tage jeden Tag die Wasserwerte und setzt dann die Fische Art für Art ein, mit ca 2 Tagen versatz.

_________________
Rio 180 Bilder und Vorstellung folgen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von gini, 27.01.12, 23:00

vielen lieben dank für deine hinweise ich werde es jetzt so machen dann kann ich auch mit bestimmtheit sagen das die qualität dann hergestellt ist. lg. gini


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von lil_Phil, 27.01.12, 23:02

Doch! Lass es trotzdem einlaufen! Wichtig ist das du langsam die Nitrifikationskette startest. Fang mit ein paar Schnecken und etwas Futter an. 14 Tage ist ne gute zeit.

Wenn die ganze zeit nur Pflanzen drin sind und dann auf einmal alle Fische kommen...bäm!...dann hast ein paar tage später dein nitritpeak und deine Fische sind Geschichte.

_________________
LG Phil


200L: [link]
Bild
54L: [link]
Bild
Und das NEUESTE 300L: [link]
Bild
>> OptiWhite Aquascape


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: wasserwerte ok?

 Gepostet von gini, 27.01.12, 23:07

ok dann soll ich praktisch auch nicht zuerst die antennenwelz einsetztn? soviele schnecken hab ich jetzt nicht. wieviel sollten es den sein?


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Wasserchemie » wasserwerte ok?

13.11.19 | 08:55 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 44.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz