Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Skalare + Erbsenkufi?

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Fische » Thread #20875

Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von ManuAquariumfreund, 11.08.10, 12:48

hallo :)

ich hab ein problem : Schnecken im Aquarium!
Das sieht nicht schön aus und meine schönen pflanzen werden angefressen.

bis vor ca einem jahr hatte ich zwei kufis die haben auch ca 3 jahre in meinem aquarium gelebt leider haben sie die sommerferien nicht überlebt ( wasserumschwung schätze ich mal)

dann habe ich mir 2 skalare zugelegt mein weiterer besatz : 11 blaue neons,4 panzerwelse,1 platy (restbesatz)

nun will ich wieder ein kufi , der die schnecken wegfrisst.
meine frage: vertragen sich skalare und kufis?

den kugi würde ich zusätzliczh noch mit roten mückenlarven und wasserflöhen füttern.

freue mich auf antwort

Manu


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von Blutsalmler14, 11.08.10, 12:52

Hi
wie groß ist dein Becken?
Normalerweise fressen Schnecken KEINE Pflanzen!!
Hast du Ancistren im Becken?

_________________
LG,
Kia


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von aquakollege, 11.08.10, 12:53

Kugelfische vertragen sich nicht mit Skalaren:
1. kommen sie aus völlig verschiedenen Biotopen --> Wasserwerte
2. würden die Kufis die langen Flossen der Skalare anknabbern, was nicht zu ihrem Wohltun beiträgt
3. gibt es einen Schneckenthread [link]

_________________
Bild
Deforestation [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von ManuAquariumfreund, 11.08.10, 12:56

mein becken hat eine große von 140l .

danke ich wollte eig nur wissen ob sich die tiere vertragen . danke


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von -lauer-, 11.08.10, 12:59

hallo

wenn du so viele schnecken hast kauf dir doch RTDS. die sind billiger als kugelfische und leisten gute arbeit.

_________________
mfg christoph
325l Südamerika
[link]

garnelen becken
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von ManuAquariumfreund, 11.08.10, 13:02

vertragen sich RTDS mit skalaren ich habe gehört skalare greifen die gerne mal an


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von rallemannsahne, 11.08.10, 13:03

hy

2 skalare sind auf dauer schon zu groß für ein 140 liter becken...
1 kann sich schon nicht richtig bewegen...

kufis gehören in ein artenbecken und sind was für spezis

_________________
plitsch platsch fitsche


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von rallemannsahne, 11.08.10, 13:05

???? wer erzählt sowas, natürlich greifen schnecken keine skalare an, wie auch????

_________________
plitsch platsch fitsche


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von -lauer-, 11.08.10, 13:07

ich glaub er meint das die skalare die schnecken angreifen^^
ich hatte sie auch mit skalare im becken und es ist nix passiert RTDS haben sich auch vermehrt is also kein problem

_________________
mfg christoph
325l Südamerika
[link]

garnelen becken
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von rallemannsahne, 11.08.10, 13:10

auch so rum völliger unsinn.....zerquetschte schnecken ok, oder die schubsen die schnecken von der scheibe...

_________________
plitsch platsch fitsche


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von ManuAquariumfreund, 11.08.10, 13:17

hab jetzt mal ne kartoffel reingelegt mal gucken ob die schnecken darauf anspringen


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von DanjiK, 11.08.10, 13:28

Sorg lieber erstmal dafür, dass du die Skalare artgerechter hältst.

_________________
MFG Daniel.
Schaut auch mal bei mir vorbei: [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von Ramses Zwei, 11.08.10, 13:30

Hallo,

bei mir haben sich bestens Prschtschmerlen bewlährt, Aber da Du 3 oder besser 4 von denen halten mußt ist Dein Becken zu klein. Daher besser mit der Hand und dem Netz so reduzieren dass Du es erträgst.

Gruß

Ramses Zwei
BKN

_________________
BKN


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von Schwimmwühle , 11.08.10, 13:34

aquakollege schrieb am 11.08.10, 12:53:
Kugelfische vertragen sich nicht mit Skalaren:
1. kommen sie aus völlig verschiedenen Biotopen --> Wasserwerte
2. würden die Kufis die langen Flossen der Skalare anknabbern, was nicht zu ihrem Wohltun beiträgt
3. gibt es einen Schneckenthread [link]




Hi,

zu 1)
indische Zwergkugelfische bewohnen in Asien Biotope die denen von Skalaren durchaus ähnlich sind, vorallem stimmen die Wasserwerte durchaus überein.

zu 2)
Meiner Erfahrung nach kann eine solche Vergesellschaftung in großen Becken durchaus funktionieren. Ich habe in meinem 288 Liter Becken neben einem Skaarpärchen auch noch einen Trupp von 6 Zwergkugelfischen, bisher konnte ich noch keine Streitereien beobachten.

Allerdings sind Kugelfische wirklich was für Spezis, du musst immer Schnecken zur Verfügung haben ;)

MfG

Schwimmwühle


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von aquakollege, 11.08.10, 13:36

Ich finde es nicht o.k., wenn sich jemand eine bestimmte Fischart zulegt, nur damit die ihre Arbeit macht. Eben Schneckenvertilgen. Nach gemachter Arbeit muss er die Kloschüssel küssen, wiel er zu nervig wird oder nicht reinpasst.

Also extra einen Fisch anschaffen, damit dieser Schnecken beseitigt, Algen verputzt oder einfach mal kurz die Scheibe reinigen soll, finde ich nicht o.k.

_________________
Bild
Deforestation [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von Schwimmwühle , 11.08.10, 16:27

aquakollege schrieb am 11.08.10, 13:36:
Ich finde es nicht o.k., wenn sich jemand eine bestimmte Fischart zulegt, nur damit die ihre Arbeit macht. Eben Schneckenvertilgen. Nach gemachter Arbeit muss er die Kloschüssel küssen, wiel er zu nervig wird oder nicht reinpasst.

Also extra einen Fisch anschaffen, damit dieser Schnecken beseitigt, Algen verputzt oder einfach mal kurz die Scheibe reinigen soll, finde ich nicht o.k.



Das kann ich so unterschreiben und möchte ich auch gar nicht abstreiten, ich wollte nur darauf aufmerksam machen das die Wasserwerte sich bei bestimmten Arten durchaus nicht unterscheiden, obwohl sie von andern Kontinenten kommen und auch das, passende Wasserwerte und passender Charakter der Fische vorrausgesetzt, eine Vergesellschaftung möglich ist.

MfG

Schwimmwühle


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von aquakollege, 11.08.10, 18:00

Schwimmwühle schrieb am 11.08.10, 16:27:


Das kann ich so unterschreiben und möchte ich auch gar nicht abstreiten, ich wollte nur darauf aufmerksam machen das die Wasserwerte sich bei bestimmten Arten durchaus nicht unterscheiden, obwohl sie von andern Kontinenten kommen und auch das, passende Wasserwerte und passender Charakter der Fische vorrausgesetzt, eine Vergesellschaftung möglich ist.

MfG

Schwimmwühle



Das war ja auch nicht an dich gebunden, sondern an diesen Post

Gepostet von Ramses Zwei, heute, 13:30

Hallo,

bei mir haben sich bestens Prschtschmerlen bewlährt, Aber da Du 3 oder besser 4 von denen halten mußt ist Dein Becken zu klein. Daher besser mit der Hand und dem Netz so reduzieren dass Du es erträgst.

Gruß

Ramses Zwei
BKN



Nur Tiere zum vertilgen einbringen...

_________________
Bild
Deforestation [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Skalare + Erbsenkufi?

 Gepostet von Martin18, 11.08.10, 22:47

Guten Abend,
was ich hier Teilweise lese, erschreckt und ekelt zugleich, wenn auch die meisten nur posten, weil die meisten es nicht besser wissen oder denken, dass eigene Erfahrungen diese Vorgehensweisen rechtfertigen.
Dazu möchte ich an folgendes Bild erinnern: [link]

Kufis, Prachtschmerlen, RTDS... Es ist lustig dies zu erklären, aber Schnecken sind Lebewesen und Lebewesen müssen sich in der Regel von irgendetwas ernähren.(darauf bitte keine biologischen Fachbeiträge, ich weiß durchaus, dass "Lebewesen" ein Begriff ist, den man definieren kann, wie man lustig ist)
Gute Lebensqualität=Gute Vermehrung, die einfachste Möglichkeit Schnecken "loszuwerden" (Reduzieren, ein loswerden ist unwahrscheinlich) ist es, ihnen die Nahrungsgrundlage zu minimieren, schlicht und ergreifend einfach mal ein paar weniger Flocken für die hungrig aussehenden Fische.

Das Thema "Nutzfische" wurde ja bereits genannt. In der Motivation "etwas gutes" für sein Aquarium zu tun, wird bei Ausblendung aller anderen negativen Folgen und Konsequenzen, das gekauft, was man haben will.(selektive Wahrnehmung: "ich höre nur das, was ich hören will";)

Zum eigentlichen Thema kann ich ebenfalls nur vorhandenes wiederholen, weder Skalare, noch Zwergkugelfische passen in dein Aquarium, fütter weniger und informiere dich über die Bedürfnisse deiner Lebewesen. Auch wenn es dann für dich heißt, dass du dich von einigen trennen musst.

Gruß Martin


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Fische » Skalare + Erbsenkufi?

22.09.19 | 06:07 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 57.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz