Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Schnecken ab sammeln

Neue Antwort erstellen Zum neuesten Beitrag

Pfad zum Thread: Forum-Übersicht » Pflanzen » Thread #18868

Schnecken ab sammeln

 Gepostet von Mack13, 25.11.09, 08:01

Hallo
Brauche mal einen Tipp ich habe ein Becken (180) wo sich die Schnecken wie verrückt fermeren
Werde es Samstag neu einrichten und möchte die Schnecken ab sammeln
Nun die Frage wenn ich einen Eimer mit eiskaltem Wasser nehme und die Pflanzen dort eintauche Ziehen die Schnecke sich dann im Haus zurück und fallen ab oder sehe ich das Falsch
Den ich möchte sie Ja nicht Töten da ich sie für die Kufis Brauche
Wer einen besseren Tipp hat bitte her da mit

_________________
Gruß
Markus
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken ab sammeln

 Gepostet von Mama-im-Einsatz, 25.11.09, 08:18

Bau Dir eine Schneckenfalle. ODer nimm ein Glas, gib dort leckeres Gemüse rein und sammel immer wieder aus dem Glas die Schnecken raus. Es geht auch einfach so Gemüse/Obst/Fleisch hineinzugeben und dann die sich sammelnden Schnecken abzusammeln.

Und mit dem Eiskaltem Wasser erreichst Du nichts ausser Stress für die Schnecken. Nach solchen Aktionen sterben die Schnecken gerne ab. Da hilft nur: Jede Pflanze manuell von Schnecken befreien.

Vermehren tun sich Schnecken ja generell stark wenn viel gefüttert wird.

_________________
Viele Grüße, Katharina
------------------------------------------------

s=k. log w = Entropie;


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken ab sammeln

 Gepostet von Mack13, 25.11.09, 08:41

Sorry mit dem Dreifach das war mein Compi verbindungs störung

_________________
Gruß
Markus
[link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken ab sammeln

 Gepostet von Timo-NRW, 25.11.09, 09:02

Hallo,

wenn Du keine anderen Lebenwesen mehr im Becken hast, schalte Sauerstoffzufuhr/Licht ab und Klemme den Filter an einen Eimer.

Durch den abfallenden Sauerstoffgehalt, kriechen die Schnecken an die Wasseroberfläche und Du kannst diese problemlos absammeln.

_________________
Viele Grüße

Timo

-----------------------------------------------


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken ab sammeln

 Gepostet von Wasserfisch, 25.11.09, 09:11

Hallo,
ich habe ein mini-Schneckenbecken ohne Filter, mit wenigen Pflanzen. Aber die Schnecken sind genügsam, sie gehen nicht an die Oberfläche............. hängt vielleicht auch von der Schneckenart ab.

Das mit dem eiskalten Wasser finde ich etwas derb, sind ja auch Lebewesen.

Also Blasen- und Posthornschnecken lassen sich jedenfalls zum größten Teil fallen, wenn ich Pflanzen aus dem AQ nehme (beim Gärtnern).
Bei 180l (so, wie meines) ist doch diePflanzenmenge überschaubar.... oder?
Gruß

_________________
Gruß, Rich


Zuletzt geändert von Wasserfisch (26.05.13, 01:45)

Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken ab sammeln

 Gepostet von nicolechris, 25.11.09, 09:18

Mack13 schrieb am 25.11.09, 08:41:
Sorry mit dem Dreifach das war mein Compi verbindungs störung


Hallo

Hab die anderen gelöscht. Bitte immer nur einmal klicken beim erstellen eines neuen Threads oder eines Beitrages, auch wenn es mal länger dauert.

_________________
Liebe Grüße nicolechris

Malawibecken aktualisiert am 22.01.12
Sehr gute Malawiseite [link]


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken ab sammeln

 Gepostet von Mama-im-Einsatz, 25.11.09, 09:52

Wenn die Schnecken allerdings Sauerstoffreiches Wasser gewohnt sind und dann die Sauerstoffzufuhr gedrosselt wird kommen einige (nicht alle) sicherlich an die Wasseroberfläche. Wenn Du eh umbauen möchtest findest Du dann doch die meisten Schnecken, oder?

Bedenke das nach Umbau-/Ausräumaktionen das Becken erst wieder seine Zeit benötigt um ins Gleichgewicht zu kommen. Sofern das Becken danach ohne Fische (ein-)weiterläuft bist Du ja auf der sicheren Seite. *Das nur am Rande, nicht dass Dir die Fische eingehen.*

_________________
Viele Grüße, Katharina
------------------------------------------------

s=k. log w = Entropie;


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken ab sammeln

 Gepostet von kölner-engelchen, 25.11.09, 15:40

Ich würde auch eine gängige Schneckenfalle empfehlen, oder selber eine bauen wie bereits beschrieben, klappt super :-)

_________________
Wer nichts weiß kann lernen...wer nicht lernen will ist dumm ;-)


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken ab sammeln

 Gepostet von aktivhaut, 25.11.09, 16:36

Du kannst die Schnecken doch einfach vom grund mit einem Schlauch absaugen, oder sind die meisten Schnecken tatsächlich in den Pflanzen?
Bei mir sind sie oft im Bodengrund eingegraben.
Viele grüße henning


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken ab sammeln

 Gepostet von Jann Schlaudraff, 25.11.09, 16:45

Hallo,
du brauchst gar kein Glas!
Nimm ein Stückgurke, binde es an einen Faden heng die Gurke über Nacht ins Aquarium.
Am nächsten Morgen werden die Schnecken an der Gurke sein (natürlich nicht alle) diese kannst du ganz einfach am Band wieder raus ziehen und von der Gurke absammeln!
So habe ich es gemacht!

_________________
Bild


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Schnecken ab sammeln

 Gepostet von Timo-NRW, 25.11.09, 20:08

Jann Schlaudraff schrieb am 25.11.09, 16:45:
Hallo,
du brauchst gar kein Glas!
Nimm ein Stückgurke, binde es an einen Faden heng die Gurke über Nacht ins Aquarium.



Soviele Gurkenscheiben passen gar nicht in mein Becken, damit ich auch nur annähernd die Schnecken raus bekommen würde. :lol:




Also wenn Du eine reines Schnecken Becken hast, dürften sich die Tiere an den Sauerstoffgehalt gewöhnt haben und vereinzelt mal zur Oberfläche kommen.

Wenn Du aber nun zusätzliche "Verbraucher" im Wasser hast, wie z.B. Pflanzen (die ja in der Dunkelheit Sauerstoff verbrauchen und CO2 produzieren) dürfte es klappen.

Vollkommen umgekehrt mache ich es mit meinem Raubturmdeckelschnecken.

Sobald ich das Wasser wechsel und dabei den Sauerstoffgehalt des Beckens massiv erhöhe; dann sind überall mini Luftblasen im Becken; kommen die aus allen Ecken und machen sich auf den Weg Richtung Oberfläche.



_________________
Viele Grüße

Timo

-----------------------------------------------


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Pflanzen » Schnecken ab sammeln

25.08.19 | 05:32 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 47.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz