Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche



Wasserwechsel in der Einlaufphase

Wasserwechsel in der Einlaufphase

 Gepostet von player45, 15.03.08, 19:39

Hallo zusammen, habe noch eine frage an euch, mein Becken befindet sich gerade in der Einlaufphase(seit Donnerstag also 2 Tage) wie sieht dass denn mit wasserwechsel aus, wann soll ich den ersten machen? sollte man überhaupt einen wasserwechsel in der Einlaufphase vornehmen??

Vielen dank schon im vorraus

Lg Dominik


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel in der Einlaufphase

 Gepostet von Sveny, 15.03.08, 19:46

Ja, man sollte in der Einlaufphase Wasser wechseln? Bei kleinen Becken (54l) 1. woche, bei großen 2. woche.
Leitungswasser am besten mit wasseraufbereiter aufbereiten!

_________________
lg sven
:thumb: grins


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel in der Einlaufphase

 Gepostet von M&M, 15.03.08, 20:10

Sveny schrieb am 15.03.08, 19:46:
Ja, man sollte in der Einlaufphase Wasser wechseln? Bei kleinen Becken (54l) 1. woche, bei großen 2. woche.
Leitungswasser am besten mit wasseraufbereiter aufbereiten!


Dem muss ich in fast allen Punkten widersprechen!
Erster Teilwasserwechsel 2 Wochen nachdem die Einlaufphase abgeschlossen ist. An dann jede Woche ca. 30% bei einem 54L-Becken. Bei einem 200L reichen alle 2 Wochen 30%.
Wasseraufbereiter brauchst du nur, wenn du Schwermetalle oder zu viel andere Schadstoffe im Leitungswasser hast.
MfG. Malte

_________________
Besucht doch mal meine Homepage
[link] :wink:


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel in der Einlaufphase

 Gepostet von Gelöschter User, 15.03.08, 21:25

Korrekt. Einlaufphase OHNE WW, dann noch mal 1-3 Wochen warten.
Die WWs danach hängenstark von Deinem Besatz, den daraus resultierenden Wasserwerten etc. ab.

Mein 160er braucht nur alle 3-4 Wochen einen WW.


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel in der Einlaufphase

 Gepostet von tikona, 16.03.08, 00:46

Moin
wie Malte schon sagte: während der Einlaufphase keinen Wasserwechsel. Diesen macht man eigentlich um Schadstoffe die die Bewohner verursachen zu mindern und da in der Einlaufphase nur Pflanzen, Bakterien und eventuel Schnecken (von den Pflanzen).
Hoffe wir konnten helfen.
MfG Timo

_________________
Der Mensch passt sich seiner Umgebung an;
Aber er passt sich auch seine Umgebung an.

:wie_jetzt:

Zitat eines alten Gelehrten

Ich weiß, das ich nichts weiß!


Und damit wusste er schon mehr als alle anderen.
Habe es endlich geschaft mein 1. Becken reinzustellen [link]
Bild Bild Bild Bild


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Re: Wasserwechsel in der Einlaufphase

 Gepostet von Sveny, 16.03.08, 16:22

Oh, ja stimmt ihr habt Recht. Ich hab mich vertan. Tut mir leid...
Hab wohl nicht richtig überlegt bevor ich geantwortet hab.

_________________
lg sven
:thumb: grins


Antwort erstellen Zitatantwort erstellen Zum erstem Beitrag


Navigation

Forum Übersicht » Aquarieneinrichtung » Wasserwechsel in der Einlaufphase

26.06.19 | 12:04 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 31.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz