Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Mini-Aquarium - Süßwasser

» von:Elvi77
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):??x??x?? (30 l)
Gesamteindruck:6.0 von 10 Punkten - 9 Stimmen
 » Besatz:4.5 von 10 Punkten - 6 Stimmen
 » Bepflanzung:4.5 von 10 Punkten - 8 Stimmen
 » Dekoration:5.5 von 10 Punkten - 7 Stimmen
 » Beckengröße:5.0 von 10 Punkten - 7 Stimmen
 » Wasserwerte:6.0 von 10 Punkten - 5 Stimmen

Mini-Aquarium - Süßwasser

 Hinzugefügt: 19.08.05, 09:55

Bild 1
Bild vergrößern

Mini-Aquarium (1. Einrichtung - OLD)


Bild 2
Bild vergrößern

Die Kampfi

Bild 3
Bild vergrößern

Die Anci - auf dem Rücken schlafend

Angaben zum Aquarium: - U P D A T E -
---------------------------------
Beckengröße: Miniaquarium mit 30 Litern Wasser (Fassungsvermögen insgesamt: 40 Liter)
Wasserwerte: ph=7,0,26°C, NO3=10, NO2=0, GH=5, KH=6
Einrichtung: Vallisnerien, Wasserpest, Mooskugeln, kleiner Froschbiss, 1 großer Lavastein, 1 Tonhöhle (selbstgemacht - beim nächsten Mal kleiner und dunkler Ton - man lernt ja nie aus)
Bodengrund: blauer Kies
Besatz: 1 Ancistrus (noch), 1 Kampffisch, Blasenschnecken

So sieht das Becken momentan aus, nur ein wenig dichter bewachsen, als auf dem letzten Foto erkennbar. Bis mein neues 54 mit HMF und Sand endlich eingefahren ist (seit Mitte Dezember und es leben dort 3 afrikanische TDS), muss sich die Anci mit dieser Pfütze zufriedengeben - aber nicht mehr lange. Und wenn ich wieder etwas Geld über habe, dann kommt ein 80er dran. Alles mit der Zeit :o)

In dieses Mini-Aquarium im Büro kommen dann kleine Fischarten rein, die auch zur Beckengröße passen (bis max. 3 cm). Hat jemand einen Besatz-Vorschlag zu meinen Wasserwerten? Bin ja erst im 6. Monat was so Aquas angeht und für jeden erfahrenen Vorschlag dankbar ;o)

So far....

Elvi :o)



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Nilu, 30.07.11, 15:00

Also ich hoff nurs beste für diese armen Fische! :(
:uh:


Kommentar

» Gepostet von Fischfan, 10.11.08, 11:10

Hallo Elvi,
ok das dein Wels nicht in dies kleine Becken passt, wie du auch selbst schon gesagt hast ist ja ok. Was macht dein größeres Becken? Steht es schon?
Ich find dieses richtig knuffelig.
:lol: Ich find´s witzig wie dein Wels in seiner Höhle tief und fest schläft, hatten damals meine auch gemacht :lol:
Ich würde aus deinem kleinen ein schönes Garnelen Becken gestalten. Von der Größe her würde sich es anbieten, oder nur den Kampffisch halten.

@Kongo: Falls du das Profil richtig gelesen hättest, wäre dir aufgefallen, daß Elvi das letzte Mal 02/06 hier war. Ist ja schon ein wenig her, gell? ;)
Und sie hat auch selbst gesagt, daß sie sich ein größeres anschaffen will......
Genauso wie der letzte Kommentar (02/08), also ich denke mal es wird sich einiges geändert haben in der zwischen Zeit. :thumb:

@ guppy2000: :schock: Das ist nicht richtig. Kampffische sollten niemals zu zweit gehalten werden (weder 1m/1w - 1m/2w - etc. , noch 2m !!!), es sei denn, du hast eine Wette am Laufen, wer der Stärkere ist. grins Sie sind aggressiv gegenüber Artgenossen, besonders die Männchen untereinander. Sie kämpfen so lange bis einer derartig geschwächt ist, daß er stirbt. Nicht umsonst haben sie den Namen bekommen: KAMPFfisch ;)

_________________
LG Simone


:fisch: Nicht jeder schwimmende Fisch wird mal zum geölten Stäbchen :fisch:


Kommentar

» Gepostet von kongo, 03.11.08, 12:58

die armen tiere des is doch tierquälerei.SCHLUSS DAMIT KAUF DIR EIN RICHTIGES BECKEN ODER LASS ES BITTE DEN TIEREN ZU LIEBE:
bitte seht euch auch mal mein becken an :thx:

_________________
eine schmerlen haben es geschafft abzulaichen


Kommentar

» Gepostet von Wasserpflanze, 09.02.08, 09:21

Hast ja echt das beste drauf gemacht :P sieht irgendwie seltsam aus wie der wels da schläft,gehtz dem sicher gut? :confused: ´Beim Kafi siehts find ich so aus als wenn seine Flossen ein bisschen sehr klein sind aber vllt is das ja ne besondere rasse :fisch: mfg


Bewertung

» Gepostet von guppy2000, 17.01.08, 22:33

ich finde kampffische sollte man paarweise halten, und wenn dann auch in einem 60l becken.


oh sorry...

» Gepostet von tie, 19.02.07, 19:43

du hast ja schon eine wasserpest drin.
hab ich überlesen :uh: :lol: .

_________________
(1)54lGesellschaftsbecken: [link]

(2)54l Gesellschaftsbecken: [link]

(3)25l Garnelen- und Panzerwelsbecken: [link]



klein, aber oho.....

» Gepostet von tie, 19.02.07, 19:39

da haste ganz schön was draus gemacht aus dem kleinen becken :thumb: . der blaue kies würde mir jetzt nicht so gefallen, aber das ist jedem selbst überlassen. hauptsache den fischen gefällts. an deiner stelle würde ich aber noch in den hintergrund eine cabomba oder eine wasserpest setzen.

mfg tie

_________________
(1)54lGesellschaftsbecken: [link]

(2)54l Gesellschaftsbecken: [link]

(3)25l Garnelen- und Panzerwelsbecken: [link]



ich finde

» Gepostet von Boyzhurt, 19.02.07, 17:23

nen 30er becken sollte rein für garnelen und schnecken sein. eventuell nen betta splendis, aber da der viele pflanzen braucht, weiß ich nicht, ob es dann nicht doch zu klein wird.
ansonstn sagts mir zu und eines der wenigen 30l becken, die nicht hoffungslos überbesetzt sind.


boyzhurt

_________________
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen
-PLATO

10.12.2007 UPDATE
240l AQ + Bilder + Garnelen

[link]
Bitte mal ansehen und bewerten

Die ganze Welt der Videospiele bei Players4Life!!! [link]


nochmals

» Gepostet von Blacky, 02.12.06, 17:08

also ich hatte für mein anderes kommentar net genügend zeit gehabt...

also möglichkeiten wären feuersalmer oder Moskito-rasboras,aber selbst für die finde ich das Becken zuklein.
wie wärs mit Garnelen?(ancistrus raus)

grüße blacky

otocinclus hoppei würde vll auch passen,aber ich denke bis auf den kampffisch und wirbellosen sollte man keine fische in einem 30Liter halten,höchstens aufziehen(keine kritik an dich)

hast du einen ausströmerstein dadrin?tu den raus,der treibt das CO2 für deine Pflanzen aus deinem becken.


moin

» Gepostet von Blacky, 02.12.06, 13:07

da sieht man mal was man auch mit kleinen becken anfangen kann.
anstatt dem a-wels würde ich otocinclus hoppei nehmen,und vll feuersalmer


Gehe zu Seite:12>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Mini-Aquarium - Süßwasser von Elvi77

19.06.19 | 08:54 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 63.



© 2000-2018
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum · Datenschutz