Home Fische Pflanzen Zubehör Krankheiten Plagegeister Forum Community Mein Aquarium Artikel Buchtipps



Forum-Suche

Hier ein Stichwort eingeben, um das aqua4you-Forum zu durchsuchen.

Erweiterte Suche

Mein erstes Aquarium

» von:Lilli123
» Kategorie:Gesellschaftsbecken
» Größe (Vol.):80x35x40 (112 l)
Bewertung
Dieses Aquarium ist nicht zur Bewertung freigegeben!

Mein erstes Aquarium

 Hinzugefügt: 09.11.08, 15:57

Bild 1
Bild vergrößern

Bild 1


Bild 2
Bild vergrößern

Bild 2

Das Aq läuft seit ca. 2 Jahren und ist jetzt ENDLICH neu eingerichtet.
Als ich es bekommen habe hab ich leider so gut wie nichts über aquaristik gewusst und gleich mal einige fehler gemacht.
ich hatte bzw. habe noch immer ein besatzproblem aber konnte es schon ein wenig verbessern.
zum glück ist das große fischsterben jetzt auch wieder vorbei


Besatz ist nicht gut aber immerhin schon besser als früher :-)
7 Rote Neons
2 Rotkopfsalmler
2 Guppys
3 Keilfleckbärblinge
4 Antennenwelse
1 Saugschmerle
1 Skalar

ich hab noch vor den besatz 10 schwarmfische einer sorte, 5 panzerwelse und 2 Antennenwelse zu reduzieren... was ja nicht so einfach ist- wohin mit den fischen?

Wasserwerte
PH 7
GH 6,5
KH 4
No2 0
No3 0


:fisch:

würde mich sehr über ratschläge wie ich etwas verbessern kann freuen =)
weiß ja dass es momentan nicht so gut ist



Kommentare

Hier können Community-Mitglieder Kommentare verfassen.

Kommentar

» Gepostet von Schleirschwanz , 30.10.10, 16:17

Hey :)
mach doch eine Anzeige bei Quoka wegen den Fischen . Oder frag bei Aquaristik-Fachgeschäften, vielleicht kannst du sie dort gegen Pflanzen tauschen . :wink:

_________________
lg Schleirschwanz

:lhammer:


Kommentar

» Gepostet von Willi, 15.07.09, 19:32

Also zu den fischen sage ich jetzt mal nichts, wurde schon zu oft erwähnt :wink:

Ich finde das Becken top eingerichtet, echt schön :thumb:


Kommentar

» Gepostet von Flo_the_fisch, 26.04.09, 10:02

zu klein für einen skalar
ansonsten schick eingerichtet


Kommentar

» Gepostet von GuppyFan, 06.03.09, 17:26

Hallo Lilli,

dein Becken sieht ja ganz nett aus, aber du hast Recht, am Besatz musst du dringend etwas ändern. Wenn du schon so weit bistm dir das selber einzugestehen und es auch selber zu erkennen, bist du manch anderen ein ganzes Stück voraus. Zur Bepflanzung kann ich dir raten: Tu noch ein paar Pflanzen in den Vordergrund um die Steine und Dekoelemente herum. Empfehlen kann ich dir da die Cryptocoryne walkeri [link] die habe ich selber und bin sehr zufrieden mit ihr. Wenn du sie in geringem Abstand zueinander setzt, bilden sie bald eine dichte Hecke, ein tolles Versteck für Welse und Babyfische.
In den Hintergrund könntest du noch ein paar Cabomba setzen, wenn du die nicht willst, kann ich die das Papageienblatt empfehlen, bei deiner Beckebgröße vielleicht sogar das Rote. [link] oder [link]
Zum Besatz: Dein PH ist für die Keilfleckbarben und die Roten Neons zu hoch. Wenn du dich dafür entscheidest, den Wert runterzumachen, kannst du eine Art von beiden behalten. Wenn du nichts am PH-Wert verändern willst, können die Rotkopfsalmler bleiben und auf 12 aufgestockt werden. Ich hatte früher selber welche und kann dir sagen, dass sie in einem großen Schwarm einfach nur wunderschön aussehen.
Die beiden Schmerlenarten solltest du abgeben, dein Becken ist zu klein für beide. Wenn du das machst, kannst du die Metallpanzerwelse auf 6 aufstocken, allerdings käme dann ein sandboden oder wenigstens eine Sandecke/-grube sehr gut, wo sie schön wühlen können.
Ich hoffe, ich konnte dir ein paar hilfreiche Tips geben. Bitte fühl dich nicht angegriffen. Allerdings finde ich es auch gut, dass du bereit bist, etwas an deinem Aq zu ändern - das sind nicht viele! Ich hatte am Anfang auch das gleiche Problem mit dem falschen Besatz, wenn du magst, kannst du ja mal bei meinem Becken vorbeischauen.

MfG, Liz

_________________
Sometimes I wish that I could freeze the picture and save it from the funny tricks of time.
(ABBA, "Slipping though my Fingers";)


Kommentar

» Gepostet von Anne S., 19.12.08, 18:43

Hallo!
Also dein Becken sieht ja ganz hübsch aus, aber ich kann mich den andern nur anschließen.
Ändere unbedingt etwas an deinem Besatz!
Dann noch ein paar mehr Pflanzen rein,vorallem viele schnellwachsende, damit du keine Algenprobleme mehr bekommst, und dann hast du ein wirklich schönes Becken. :thumb:
Liebe Grüße Anne

_________________
Alles neu! 240 liter Gesellschaftsbecken
[link]

Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, wir laufen nur eiliger an ihr vorbei!


Kommentar

» Gepostet von Gelöschter User, 17.12.08, 21:37

Hi Lilli,

kann mich da nur eddiefreddie und Domi anschließen ;)
Aber du willst es ja noch ändern :)

Mit der Wurzel, das stimmt. Diese regen die Verdauung der Antennenwelse an. Das ist sehr wichtig! Solltest die Wurzel also wieder mit ins Aquarium geben.

Für Schwertträger ist das Aquarium übrigens auch zu klein, leider :)
Und du hast wirklich sehr schöne Schwertträger, die Farben sind einfach toll :thumb:


Gruß Tati


Kommentar

» Gepostet von Lilli123, 12.12.08, 20:01

ach ja und die prachtschmerle hab ich reingetan damit sie die schnecken frisst weil ich damals extrem viele hatte...

jetzt aber fast gar keine mehr =(

_________________
:fisch: 4eveeer

P.S: Aquarium endlich neu eingerichtet!
Schau mal vorbei! ;-)


Kommentar

» Gepostet von Lilli123, 12.12.08, 20:00

normalerweise schon.
ich hab die wurzel vor kurzem mal rausgenommen weil so viele algen dran waren...

du sagst die brauchen das zur verdauung?
hab ich auch noch nicht gehört :)

_________________
:fisch: 4eveeer

P.S: Aquarium endlich neu eingerichtet!
Schau mal vorbei! ;-)


Kommentar

» Gepostet von Domi, 11.12.08, 19:07

hi

eigentlich schauts ja schon ganz gut aus das aq, aber wie es ja alle wissen: zu viele fische!
zur prachtschmerle: hast du sie gekauft, damit sie deine schnecken frisst? ich hoffe nicht, denn ich hatte auch mal schnecken und habe mir die ficher gekauft.... naja.. sind in meinem früheren 100 l aqa leider nach 2 tagen eingegangen.... kauf dir wenn dann fische, die zu deinem aktuellen fischbesatz passen und nicht welche, die dir zwar die schnecken frisst, jedoch bald eingeht

also entscheiden:
lebendgeb. fische, wo es öfters junge gibt (habs in deinem anderen thread gelesen ) oder halt welche, die nicht so leicht eierlegen, sie vlt aber "besser" ausschaun!
ich zB finde guppys echt geil, aber neons finde ich halt durch die farben etwas schöner


nochwas: hast du richtige holzwurzeln im becken? weil die antennenwelse brauchen das zur verdauung!!

domi :kaffee:

_________________
Mein neustes Aquarium!!! -> [link]


Kommentar

» Gepostet von Domi, 11.12.08, 19:07

hi

eigentlich schauts ja schon ganz gut aus das aq, aber wie es ja alle wissen: zu viele fische!
zur prachtschmerle: hast du sie gekauft, damit sie deine schnecken frisst? ich hoffe nicht, denn ich hatte auch mal schnecken und habe mir die ficher gekauft.... naja.. sind in meinem früheren 100 l aqa leider nach 2 tagen eingegangen.... kauf dir wenn dann fische, die zu deinem aktuellen fischbesatz passen und nicht welche, die dir zwar die schnecken frisst, jedoch bald eingeht

also entscheiden:
lebendgeb. fische, wo es öfters junge gibt (habs in deinem anderen thread gelesen ) oder halt welche, die nicht so leicht eierlegen, sie vlt aber "besser" ausschaun!
ich zB finde guppys echt geil, aber neons finde ich halt durch die farben etwas schöner


nochwas: hast du richtige holzwurzeln im becken? weil die antennenwelse brauchen das zur verdauung!!

domi :kaffee:

_________________
Mein neustes Aquarium!!! -> [link]


Gehe zu Seite:12>>>


Navigation

Community » Mein Aquarium » Mein erstes Aquarium von Lilli123

15.12.17 | 09:12 Uhr

Community-Status

 » nicht eingelogged
 » Login
 » Anmelden

Wer ist online?

Gäste: 55.

Im Chat: niemand

aqua4you.de bei:

Twitter Facebook studiVZ




© 2000-2015
Sebastian Wilken




Startseite · Über aqua4you · Sitemap · Suchen & Finden · FAQ
Links · Nutzungsbedingungen · Impressum



Wikipadie - Freie Online Enzyklopädie

Get Firefox!